Hat jemand Erfahrungen mit refurbished iPhones von Swappie?

  • Hat jemand Erfahrungen mit Swappie?

    Wer Hilfe braucht, kann mich immer gern fragen. :) - Ich nutze Technik; sowohl von Apple, als auch von anderen Herstellern.

  • Ja, nach anderen Erfahrungen hab ich jetzt auch geschaut.

    Ich meinte aber, ob hier jemand schonmal von dort etwas gekauft hat?

    Wer Hilfe braucht, kann mich immer gern fragen. :) - Ich nutze Technik; sowohl von Apple, als auch von anderen Herstellern.

  • Bei der Werbung die die auf YouTube schalten wäre ich eher skeptisch. Und nur weil jemand sein „altes“ Telefon an swappy verkauft handelt er nicht Nachhaltig(er), denn die meisten werden ihr vorheriges iPhone so oder so noch verkaufen, wenn es verkaufbar ist. Außerdem wird es immer nach Schweden verschifft.


    zum Kauf finde ich die Kategorien nicht so toll, rebuy (naja) und flip4new bietet etwas feinere Zustandskategorien an. Und wenn da steht „kann leichte Kratzer auf dem Disply haben“ wird die kann Formulierung für mich eher zu einer ist/sind.

    Zitat von Swappie

    Wie Neu: Das Telefon weist wenige Gebrauchsspuren, wie z.B. leichte Kratzer, auf. Das Gerät ist ohne Sim-Lock, vollständig getestet und funktioniert wie neu.

    Im Ernst, dass ist doch nicht wie neu. Würde ich so ein neues iPhone bekommen … nenene, dass ist doch murks.



    Besser noch die beiden anderen Beschreibungen:


    Zitat von swappie

    Sehr Gut: Das Telefon weist gut sichtbare Gebrauchsspuren, wie z.B. Kratzer, Dellen und leichte Schrammen, auf. Das Gerät ist ohne Sim-Lock, vollständig getestet und funktioniert wie neu.


    Aber am besten ist die Beschreibung von Fair 😆


    Zitat von Swappie

    Fair: Das Telefon weist starke Gebrauchsspuren, wie z.B. tiefe Kratzer, Dellen und Schrammen, auf. Das Gerät ist ohne Sim-Lock, vollständig getestet und funktioniert wie neu.

    01100011011110000110001101100011

  • Oh, danke, ich hatte gar keinen Thread aufmachen wollen, aber gut, danke für's ändern.

    Ja, die Beschreibungen hören sich alle samt eher nach Murks an. Aber manchmal werden Mücken auch zu Elefanten gemacht, oder?

    Update: Ok, ich ziehe meine zweite Zeile dieses Posts zurück. Swappie könnte Mist sein. Meine Analyse läuft aber noch...

    Wer Hilfe braucht, kann mich immer gern fragen. :) - Ich nutze Technik; sowohl von Apple, als auch von anderen Herstellern.

    Einmal editiert, zuletzt von klausN80X ()

  • Mache doch einen Testkauf und entscheide dann ob es für dich ok ist.

     iMac 27Zoll 5K mit 2TB Fusion-Drive
     iPad 6 & iPad Air Wi-Fi/Cellular
     iPhone 12 Pro Max Silber
     Watch 6 44er Edelstahl Milanaise Armband

     HomePods, HomePod mini & ATVs 4/4k

  • Ich grabe jetzt mal etwas tiefer:

    • Swappie ist nicht nachhaltig, da sie nur in Helsinki sitzen.
    • Die Kundenversprechen sind nichts besonderes.
    • Die Auswahl begrenzt sich nur auf iPhones.
    • Die Auswahl begrenzt sich zudem auf ältere iPhones.
    • Es gibt nur positive Werbung (aber klar, das ist ja eigentlich immer so).
    • Swappie ist nicht glaubwürdig, da wie schon cxcc beschrieben die Kategorien "Wie neu", "Sehr gut" und "Fair" totaler Quatsch sind.

    Wer Hilfe braucht, kann mich immer gern fragen. :) - Ich nutze Technik; sowohl von Apple, als auch von anderen Herstellern.

    Einmal editiert, zuletzt von klausN80X ()

  • Und was passiert, wenn jemand von Swappie oder von einem anderen für den Test bezahlt wird:

    Ein richtiger Test sieht anders aus.

    Ein iPhone 12 für 669€? Da könnte man es sich auch neu direkt von Apple kaufen.

    Wer Hilfe braucht, kann mich immer gern fragen. :) - Ich nutze Technik; sowohl von Apple, als auch von anderen Herstellern.

  • Und noch ein Test:

    Wer Hilfe braucht, kann mich immer gern fragen. :) - Ich nutze Technik; sowohl von Apple, als auch von anderen Herstellern.

  • Mit diesem Laden keine Erfahrung.


    Aber nachdem ich vor Jahren die verschiedenen Angebote verglichen hatte, waren mir die Ossis aus Frankfurt an der Oder am Sympathischsten.

    AsGoodAsNew als Firmenteil, der angekaufte Elektronik verkauft.

    wirkaufens.de als Firmenteil, der unsere gebrauchten oder auch originalverpackten Smartphones z. B. aus VVLs zum fairen Preis ankauft.


    Ich persönlich bin nicht so der Gebrauchtkäufer, gerade weil ich weiß, wie schlecht viele mit ihren Sachen umgehen (rauchen, bei Regen telefonieren etc.).

    Aber ich kenne jemanden, der schon öfters ein iPhone dort gekauft hat und sehr zufrieden mit dem Service ist.

    Einmal war ein Gerät nicht in Ordnung; der Fehler war bei der Prüfung des Ankaufsteams nicht erkennbar gewesen.

    Da bekam er aber einfach Ersatz und das war dann auch wieder 1a.


    Ich habe alle meine älteren iPhones seit dem 6s Plus an wirkaufens.de verkauft und jeweils einen super Preis erzielt (meine Geräte sind aber auch nach Jahren noch wie neu).

    Beim iPhone Xs hatte ich mit dem Verkauf zu lange gewartet, da ist der Wiederverkaufswert längst zu niedrig.

    Aber das muss jeder selbst entscheiden, ob und warum ein Altgerät verkauft werden soll.

    Weiternutzung als Reserve/Testgerät oder verschenken innerhalb Familie/Freundeskreis ist besser, wenn man es nicht aus Geldnot verkaufen muss.

    Ciao
    IT-Hase


    Mein Obst:
    iPhone 11 Pro 512 GB* + 11 Pro Max 512 GB + Xs 512 GB
    Alle 3 iPhones mit MultiCards von Telefónica O2 als eSIM
    Telefónica O2 Free L Boost Online (LTE/5G) seit 12.10.2020
    *
    = und NanoSIM: Telekom MagentaMobil S seit 16.11.2020
    MacBook Air i5 1,1/16/1 TB (2020) seit 18.05.2020 :)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!