EZB: Die Zentralbank der Europäischen Union

  • Weil es wohl die Aussicht gibt, dass es keine weitere Zinserhöhung mehr gibt.

    Nicht nur das in meinen Augen. Allein schon die Gewissheit, dass jetzt um 25 Basispunkte (und nicht um 50) erhöht wird, kommt an den Märkten gut an. Ungewissheit wird stets negativ eingepreist.

  • +0,5 Punkte waren nie im Gespräch. Die Ungewissheit bestand darin, ob die EZB den Leitzins unverändert lässt oder 0,25 Punkte raufgeht. Und +0,25 war besser für die Märkte als unverändert, weil bei unverändert weiter die Angst vorgeherrscht hätte, dass da dieses Jahr noch was kommt. Jetzt ist die Katze aus dem Sack, die EZB hat für klare Verhältnisse gesorgt und die Märkte können aufatmen, dass der Druck auf die EZB nachlässt.

  • +0,5 Punkte waren nie im Gespräch. Die Ungewissheit bestand darin, ob die EZB den Leitzins unverändert lässt oder 0,25 Punkte raufgeht. Und +0,25 war besser für die Märkte als unverändert, weil bei unverändert weiter die Angst vorgeherrscht hätte, dass da dieses Jahr noch was kommt. Jetzt ist die Katze aus dem Sack, die EZB hat für klare Verhältnisse gesorgt und die Märkte können aufatmen, dass der Druck auf die EZB nachlässt.

    Die 50 Basispunkte waren als Beispiel gedacht (wenn auch zugegebenermaßen ein sehr schlechtes). Es ging mir um die Unsicherheit im Markt, die nun weg ist.

  • Die Europäische Zentralbank (EZB) legt nach zehn Zinserhöhungen in Serie erstmals eine Zinspause ein.

    Die Währungshüter um Notenbankchefin Christine Lagarde beschlossen auf ihrer auswärtigen Zinssitzung in Athen, die Schlüsselzinsen nicht anzutasten.

     iMac 27Zoll 5K mit 2TB Fusion-Drive
     iPad 6 & iPad Air Wi-Fi/Cellular
     iPhone 12 Pro Max Silber
     Watch 6 44er Edelstahl Gliederarmband

     HomePods, HomePod mini & ATVs 4/4k

    2002 - 2022, 20 Jahre TT:

    Gestern vor 20 Jahren | Ich gratuliere mal

  • Die Europäische Zentralbank (EZB) lässt die Zinsen im Euroraum unverändert.


    Zinssenkungen seien „überhaupt nicht diskutiert worden“, sagte EZB-Präsidentin Christine Lagarde während einer Pressekonferenz im Anschluss an die letzte Sitzung.


     iMac 27Zoll 5K mit 2TB Fusion-Drive
     iPad 6 & iPad Air Wi-Fi/Cellular
     iPhone 12 Pro Max Silber
     Watch 6 44er Edelstahl Gliederarmband

     HomePods, HomePod mini & ATVs 4/4k

    2002 - 2022, 20 Jahre TT:

    Gestern vor 20 Jahren | Ich gratuliere mal

  • Eine erste Zinssenkung durch die Europäische Zentralbank sei im Sommer durchaus wahrscheinlich, sagte EZB-Präsidentin Christine Lagarde am Mittwoch der Nachrichtenagentur Bloomberg auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos.

     iMac 27Zoll 5K mit 2TB Fusion-Drive
     iPad 6 & iPad Air Wi-Fi/Cellular
     iPhone 12 Pro Max Silber
     Watch 6 44er Edelstahl Gliederarmband

     HomePods, HomePod mini & ATVs 4/4k

    2002 - 2022, 20 Jahre TT:

    Gestern vor 20 Jahren | Ich gratuliere mal

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!