Beiträge von Yiruma

    Und min. 150 habe ich an sich immer dabei. Letztens wieder im Edeka: IT ausgefallen, keine Kartenzahlung möglich. Plötzlich waren die Kassen ganz leer :-) Ich musste nicht mit leerem Wagen raus.

    Kann mir hier nicht passieren.

    Kann problemlos den Bong am nächsten Tag zahlen, in allen unseren Läden.

    Die kennen uns, und daher haben sie überhaupt kein Problem damit.

    Mega, Vodafone hat somit seit Jahren nichts ausgebaut, bzw. kaum neue Standorte.

    Kein Wunder, dass man immer schlechter wird, und die Kunden scharenweise den Abflug machen.

    Die Telekom hat bald 40000 Standorte. Da frage ich mich ernsthaft, was Vodafone in Zukunft möchte?

    Im Moment sind Vodafone und O2 meine ich fast gleichauf bei den Standortzahlen. Die Telekom ist für immer davon geeilt.

    An der Nordsee ist Vodafone auch nach wie vor gruselig.

    In Wilhelmshaven immer noch nur 16 Standorte bei 78000 Einwohnern.

    O2 hat hier 22 Standorte, auch nicht viel besser. Dann kommt als Spitzenreiter die Telekom mit 44 Standorten.

    In jeder Ecke 5G und immer zwischen 150-800 Mbit/s. Bis nächstes Jahr kommen noch 7 Standorte und 26 Erweiterungen dazu.

    Die Telekom ist hier an der Küste mittlerweile einsamer Spitzenreiter und einfach hervorragend ausgebaut.:thumbup:

    Insomnium_88

    Ich lache Dich aus, weil Du nicht richtig lesen kannst.;)

    Letzte Woche war ich beruflich noch in Mannheim, und das Netz war 1A.

    Aber vielleicht meinst Du ja ein ganz spezielles Mannheim, wer weiß das schon.:D


    Und noch mal ganz langsam für Dich, regional kann O2 auch mal besser sein, aber deutschlandweit, ist 02 halt immer noch weit hinterher.
    Ich bin mit allen 3 Netzen deutschlandweit unterwegs, und Vodafone/O2 sind einfach weit weg von einem guten Netz. Hier und da, darf die Telekom

    aber auch noch ne Schippe drauf legen. Diese baut aber zum Glück massiv weiter aus, was man von den anderen Beiden nicht behaupten kann.

    O2 mit der Telekom zu vergleichen ist lächerlich.

    Das die Telekom das weitaus bessere Netz hat, ist doch kein Geheimnis.

    Mag wenige Regionen geben, wo O2 tatsächlich besser ist, aber das war es dann auch.

    O2 hat auf die gesamte Fläche nunmal kein gutes Netz, und hängt weit hinterher, was den Ausbau angeht.

    So ist die Realität. Gefällt nicht jedem, aber ist nun mal so. Will mir doch keiner erzählen,

    das O2 in der Netzqualität auch nur annähernd an die Telekom rankommt.8)

    In den wenigsten Regionen ist die Telekom nicht das beste Netz.

    Klar, kann auch mal O2 oder Vodafone besser sein, aber das ist wirklich selten.

    Die Telekom hat mit Abstand in der Breite das beste Netz. Vor allem auf dem Land absoluter Spitzenreiter.

    Ist ja auch kein Wunder, mit ca. 15000 Standorten mehr wie die Mitbewerber.

    Und wenn O2 und Vodafone weiterhin im Schneckentempo ausbauen, wird sich das in Zukunft auch nicht ändern.

    Ich bin deutschlandweit immer wieder mal mit allen 3 Netzen unterwegs, und die Telekom ist klarer Spitzenreiter.