Beiträge von Frank73

    Du sollst, wenn auf Nummer sicher, das selbe Modell kaufen :!:

    Das Teil ist schon so alt und verschlissen, dass es sich absolut nicht mehr nachvollziehen lässt wann und wo ich das gekauft habe, falls ich es überhaupt selbst gekauft habe, und es nicht für mich gekauft wurde.

    Ehrlich, bei dir ist alles ein Problem :rolleyes:

    "Es könnte alles so einfach sein, isses aber nicht"

    In deiner Hose steht z.B. auch Marke und Größe - so schwer ist das nun wirklich nicht.

    Schon mal im Decathlon was einkaufen gewesen? Beispiel: Normalerweise trage ich bei T-Shirts Größe L. Bei einem Funktionsshirt dass ich im Laden anprobieren wollte, wunderte ich mich dass ich in Größe L gar nicht rein kam. Auch XL war sehr knapp. Gekauft habe ich es dann in XXL. Lange rede kurzer Sinn, deren Größenangaben sind reines Lotteriespiel, und ohne anprobieren geht da gar nichts.

    Meine alte Regenüberhose, die ich bei Wanderungen an Tagen wie heute anziehe, zerlegt sich langsam aber sicher, und müsste echt mal ausgetauscht werden. Aber wie komme ich jetzt möglichst einfach zu einer neuen? Kann ich einfach so ins Sportgeschäft gehen und eine kaufen, oder brauche ich einen negativen Corona-Schnelltest, oder geht das nur per click and collect, und was wenn die Überhose nicht passt weil ich sie ja nicht anprobieren konnte? Ach, wisst ihr was. Ich lasse es lieber gleich ganz, denn wenn man sich schon solche Fragen stellen muss verliert man gleich die Lust darauf :rolleyes:

    Hatte eben ein sehr nettes Gespräch mit der Hotline und da hat man mir gesagt das die Telekom selber wohl ihre auflade Codes umgestellt hat und man teilweise Pin Code braucht bei neuem im Shop gekauften Codes und da in Zukunft keine congstar Karten mehr mit aufladbar sein werden.

    Nur noch mit bisher im Umlauf befindlichen 13 stelligen Codes wird es funktionieren, aber mit den neuen Codes der Telekom nicht mehr.

    Das würde bedeuten dass die Möglichkeit Congstar und Submarken mit 5€ anstatt 15€ aufzuladen flach fällt.

    Nicht nur bei den Ministerpräsidenten kommen die Pläne der Bundesregierung, die "Kompetenzen" an sich zu ziehen nicht gut an.


    Ex-Richterbund-Chef "fassungslos" über neue Corona-Pläne des Bundes


    Ich habe ja gleich gesagt, dass es keine gute Idee wäre sich mit den Ministerpräsidenten anzulegen, weil die dann möglicherweise die Ellenbogen ausfahren. Ansatzweise ist das ja auch schon geschehen, wie man an der Streichung des Termins für die nächste Bund-Länder-Konferenz nur zu deutlich sehen kann. Merkel hat sich da keinen Gefallen getan. Ob sie demnächst ein zweites mal um Entschuldung bitten muss?

    Für mich wäre heute normalerweise auch Saunatag.

    Es gibt hier auch jetzt diskrete Sauna-Nutzungsmöglichkeiten... Man mietet die Sauna exklusiv für 100-150€/h. Dann dürfen Angehörige des eigenen Haushaltes und eines weiteren Haushaltes rein...

    Ich warte lieber, bis die Saunen wieder normal öffnen.

    Ich könnte alternativ auch nach Luxemburg fahren. Da sind die Saunen offen, verkaufen aber nur 3-Stunden-Tickets. Da bleiben dir abzüglich zwei mal umkleiden und duschen noch 2 1/2 Stunden nutzbare Zeit. Dafür fahre ich nicht über 100km pro Weg. Lohnt sich nicht.

    Eine Eigenlösung geht nicht?

    Ich habe weder einen Garten noch einen Keller wo ich eine rein stellen könnte. Abgesehen davon gehören für mich zu einem Saunatag auch die Gespräche mit anderen und die Aufgüsse. Ich prophezeie mal, den Heimsaunen die jetzt in Angriff genommen werden ergeht es mittelfristig wie den Fitnessgeräten die angeschafft wurden weil die Studios zu haben. Sie enden als Staubfänger.

    Man findet immer mehr Radiostreams über Youtube, also Musik mit irgendwelchen Videosequenzen, scheinbar aus dem Zufallsgenerator, da ohne jeden Bezug zur Musik oder dem gerade laufenden Titel. Was soll das bringen, außer mehr Traffic?


    Nachtrag: Früher wäre ich bei so einem Mistwetter Sonntags in die Sauna gegangen, aber die hat schon seit 5 1/2 Monaten geschlossen, und wird auch wohl auf absehbare Zeit geschlossen bleiben :(