Beiträge von Lord EX

    Konnte um 14:07 Uhr meinen Bestellvorgang bei Apple Online abschliessen, iPhone 11 Pro Max mit 512GB, Lieferung am nächsten Freitag (20.09.).
    Kreditkarte (Amex) wurde 20 Minuten später bereits belastet, das ist ungewöhnlich (normalerweise macht das Apple erst kurz vor Versand oder bei Versand).
    Das iPhone 11 Pro scheint gut gekauft zu werden, die Lieferzeiten haben sich, je nach Modell, bis zum 08.10. erhöht aber beim iPhone 11 tut sich nichts, hier ist faktisch bei allen Modellen immer noch Lieferzeit 20.09., egal welche Farbe oder Kapazität. Hoffentlich hat sich Apple hier nicht verrechnet.


    Genau das war bei mir das Problem. Bei mir wurde die Kreditkarte belastet und dann direkt bei beiden Modellen abgelehnt (was keinen Sinn macht denn die Keramik AW am Dienstag konnte ich noch problemlos bestellen). Daraufhin bei der HVB angerufen und nachgefragt. Die haben es dann freigeschaltet, scheinbar wurde der Händler geblockt (wieso konnten sie mir auch nicht sagen) und sie meinten, dass die Artikel eh quasi storniert wären. Ergo wieder ein Midnight Green iPhone Pro 11 gekauft (Lieferung ab 23.11.). Diesmal ging alles glatt. Kurze Zeit später kamen noch E-Mails, dass die Zahlung nicht verfügbar wäre (von den ersten beiden Geräten) und dass ich diese bitte ändern soll (Status: bitte Bezahlung ändern)
    Da die Bestellhomepage nicht richtig funktioniert konnte ich die Zahlung nicht ändern. Jetzt steht da wieder "Expressversand am 20.9. also so wie vorher, irgendwie blick ich da grad echt nicht durch. Naja mal schaun wie das Ganze heute Abend aussieht.

    Und ja, andere haben Dinge zuerst - aber dann sind die Sachen halt bei 85 und nicht bei 95 Prozent angekommen und ganz Perfekt wird es halt nie.


    sehe ich nicht so. Ich habe mittlerweile 17.000 Bilder auf meinem iPhone X (diese gehen zurück bis ins Jahr 2007 wo das erste iPhone rauskam). Wie oft ich schon nicht alles auf ein Bild bekommen habe und weiter zurück musste, kann ich garnicht mehr zählen. Der 120 Grad Winkel beim Fotografieren ist für mich mit das innovativste Feature der letzten 3-4 Jahre. Es ist so einfach von der Logik her und trotzdem rasiert Apple mit dem Feature einfach mal alle!

    Ich frag mich ja ernsthaft wieso alle nach 5G schreien? 99% der Leute rennen mit nem 3GB Datentarif durch die Gegend, vom Ausbau mal ganz zu schweigen. Selbst ich in München mit meinem 10Gb Datentarif sehe absolut keinen Sinn darin mir momentan 5G zu holen....

    Die Technik innen dürfte ja die selbe sein wie die 4er. Abgesehen vom Kompass jetzt...
    Also Chip, Akku usw. dürfte alles das selbe sein, daher sind das zwar nette Features nun, aber nichts wirklich neues was zum wechseln bewegt.


    Es ist nen neuer Chip verbaut was ich gelesen habe.


    hab mir die Keramikversion vorbestellt, bin grad am überlegen was ich mit meiner AW4 hermes mache, das Lederband würd sich sicher geil machen an ner Keramikversion...