Beiträge von schnuri

    Hallo,


    ob im Zuge der UMTS Abschaltung oder aus anderen Gründen wurde hier die Prio von B1 geändert seit mindestens Samstag.

    B1 hat jetzt eine höhere Prio als B3. ob auch gegenüber B7 konnte ich noch nicht prüfen.


    Gruß

    Thomas

    Hallo Mozart40,


    hört sich nicht gut an.


    Was hast du für einen DSL Router und wie macht sich die Störungen bemerkbar?


    Es geht um Störungen in einem anderen Haus und die sollten sich bis ins Hauptkabel an der Strasse bemerkbar machen. Da wunder ich mich das nicht noch mehr Personen Probleme haben.


    Wenn die Powerline Adapter zugelassen sind wird man den Betrieb nicht verbieten können.

    Ersatzweise konnte die Person im anderem Haus mal ein anderes Modell von Powerline Adapter benutzen, aber wer soll die bezahlen und installieren.


    Ein Gutachten der Powerline Adapter wird wohl mehr kosten als die Geräte selber.


    Da es hier ums Hauptkabel geht könnte dich die Telekom auf ein anderes Aderpaar umklemmen wenn möglich oder erst mal selber Messungen am Hauptkabel vornehmen.


    Gruß

    Thomas

    Bin ja gespannt, ob in Zittau im Gewerbegebiet Weinau der 3G/2G-Telekomsender am Vodafone-Turm bis Ende des Monats B1 und oder B8-LTE bekommt. Ansonsten heisst es dort in den Fabikhallen im besten Netz 2G-Only. Werden wir mal schauen.

    Das ist ja in Frankfurt/Oder im Zentrum um den Oderturm ähnlich. zwei Außenstandorte haben dort noch kein LTE und die Versorgung übernimmt aktuell eine kleine Small Cell vor der Post.


    Telekom und polnische Grenze vertragen sich leider nicht.


    Gruß

    Thomas

    Kann sein. Ich habe es wie gesagt per Netzwerkeinstellungen zurücksetzen geschafft. Und ja, es hat sehr genervt, denn ich musste jedes Mal die Karte auf o2 einstellen, da sie auf Vodafone zurücksprang.

    Hallo,


    hast du ein Bild gemacht von Cellmapper bevor du deine Einstellung zurückgesetzt hast?

    Was passiert wenn du in die Netzwerkeinstellung gehst und dich versuchst manuell in Vodafone einzuwählen.


    Gruß

    Thomas

    In Beiersdorf bei Oppach ist wohl auch L9 ausgebaut worden. Ich werde das wieder prüfen fahren. Interessant, es überlagern sich die Hinweise das ausgebaut wird und der Ausbau bereits stattgefunden hat.

    Hallo,


    die Bänder gehen ja nicht unbedingt gleichzeitig ans Netz.

    Somit kann L900 ja schon laufen über Bestand und der richtige Ausbau mit z.B. L700 und L800 folgt demnächst. Das sollte man aber vor Ort an neuen Antennen erkennen können.


    Gruß

    Thomas

    An der eNB 203608 oder Umgebung in Rheine gibt es einen Ausbauhinweis, seltsam ist das dort ja schon U/L21 läuft und die STOB nicht mehr hergibt, die STOB wurde zwar im Februar aktualisiert aber da wurde augenscheinlich nur der Sicherheitsabstand ein ganzes Stück erhöht und die anderen 3x3 Einträge gehören der Telekom mit 1+3+8

    Also entweder fehlt was in der STOB oder ganz in der Nähe gibt es einen Neubau der noch nicht in der EMF Karte ist.

    Hallo,


    ich würde auf mindestens B3 tippen.

    An der eNB ID 51629 ist ja auch B3 im letzten Monat gekommen.


    Gruß

    Thomas

    An der Lausitzer Neisse gab es Anfang des Jahres richtig Beute zu machen beim Mappen. Danke an Schnuri.

    Bin da nach Ostern lang. Waren 5 Stück neu mit LTE. 2 Stück fehlen noch.

    Der Standort bei Werdeck hat richtig profitiert vom Umbau. Vorher nur ein Sektor Richtung Westen und jetzt drei Sektoren.


    Die Telekom hat dort übrigens insgesamt nur 3 Standorte wovon nur einer bis jetzt LTE hat.

    Grenze und Telekom vertragen sich jedenfalls nicht an der polnischen Grenze.


    Gruß

    Thomas