Der Aldi Talk - Medion Mobil Thread | 07/23: inkl. 5G

  • Die Erhöhung des Datenvolumens kam bisher immer im Halbjahresabstand. Also wenn man die Sache so angeht, wär es mal wieder so weit, denn was 2020 angeht, sind wir schließlich bald auch schon wieder bei der Halbzeit angelangt :D


    Die letzten Änderungen am Beispiel Paket S:
    1,5 auf 2 GB (am 9. Mai 2019) und knapp 8 Monate später dann von 2 auf 3 GB (am 3. Dezember 2019).


    Die letzten Anpassungen, sei es die Einführung der Allnet-Flat (2018) bis hin zu den Volumenerhöhungen im letzten Jahr, gingen fast alle auf Drillisch zurück. Und seitdem Drillisch regelmäßig solche Dinger, wie 7 GB für 7,99€ oder 12 GB für 12,99€ raushaut, wäre Aldi schon einmal wieder an der Reihe im Prepaid-Sektor die nächste Runde einzuläuten und damit (zumindest etwas) nachzulegen.
    Vielleicht könnte man im Zuge der MwSt-Senkung die Leistungen dementsprechend anheben (um eine Senkung der Optionenpreise zu vermeiden).
    Ist aber natürlich alles Wunschdenken/Glaskugel, aber der Druck von Kaufland Mobils Wechselbonus könnte sein übriges dazu tun, wer weiß..

  • wobei ich das schon häufiger beobachtet habe, dass Tarife mit Laufzeit deutlich günstiger sind als Prepaid. Ich denke, die NB wollen lieber längerfristige Kunden und locken diese mit günstigen Tarifen und Rabatten anstatt monatlich kündbare Kunden. Bei Blau gibt es 7GB momentan auch für 9,99 /11,99 ohne Drillisch dazwischen.


    Die richtige Rabattschlacht der zig verschiedenen Anbieter im Prepaid Bereich ist ja schon länger vorbei und ich denke, mittelfristig wird sich das auf diesem Niveau einpendeln.

  • Langsam wäre es Zeit mal neue Ideen umzusetzen. Statt stumpf das Volumen zu erhöhen wäre es toll wenn man z.B. Data-Rollover oder mehr Länder in die EU-Zone (Vorbild Three UK) packt. Für Länder außerhalb der EU wären Pakete interessant die näher an den tatsächlichen Einkaufskonditionen der Mobilfunker sind.

  • Gibts eine Einlösefrist des Jahrespakets?

    Vor dem Fragen - bei https://www.prepaid-wiki.de nachschlagen!


    Sofern mein Posteingang voll ist, bitte mein Kontaktformular nutzen.
    Nutzer von: Nokia 8 Sirocco | ginlo + Threema| GMX ProMail| DKB + Sparkasse + ICS + AmEx| Fax: simple-fax.de |Internet: SIMon mobile 27 GB für 12,49 Euro/Monat | Mobilfunk: Kaufland mobil Smart XS (1+5 GB LTE im D1-Netz + SMS&Sprach-Flat für 4,99 €/28d)

  • Gibts eine Einlösefrist des Jahrespakets?


    Auf https://www.alditalk.de/jahrespaket steht, dass man es auch noch nach dem Aktionszeitraum einlösen könne, aber nicht wie lange. Da aber ausdrücklich von einem "Gutschein" die Rede ist, mindestens drei Jahre.


    Leuten die ihre bisherigen Pakete per Bankeinzug bezahlen rate ich zur Vorsicht. Das Jahrespaket verlängert sich dann nämlich automatisch!


  • Leuten die ihre bisherigen Pakete per Bankeinzug bezahlen rate ich zur Vorsicht. Das Jahrespaket verlängert sich dann nämlich automatisch!


    Den Vorsichts-Hinweis würde ich noch etwas verallgemeinern: Leuten mit laufendem Jahrespaket rate ich, sich besonders und gründlich zu den Konditionen der Verlängerung des Pakets zu informieren - bevor es abläuft. Wer z.B. keinen Bankeinzug wählt und zum Verlängerungstermin nicht genug Guthaben hat, verliert das Paket dauerhaft (= ein anderes Beispiel für eine verpatzte Verlängerung...).

  • Jetzt wo die Telekom Discounter VoLTE bekommen gibt es ja kaum noch ein Argument für Aldi Talk. Ich bin gespannt ob nun eine neue Preisrunde eingeläutet wird, bzw. Datenvolumen erhöht werden etc...

  • [USER="212250"]Oomlott[/USER] Warum gibt es kaum noch Argumente für Aldi Talk? Im D1 Netz ist die Empfang nicht überall besser als im O2. Besonders in den Städten hat O2 oft sogar eine bessere Indoor Versorgung als die Telekom. Ich habe bei mir Zuhause und im Büro einen relativ schlechten D1 LTE Empfang und einen relativ guten O2 LTE Empfang. Ich glaube das kommt immer sehr individuell darauf an mit welchem Netz man Indoor Zuhause, im Büro oder in der Uni/Schule den besseren Empfang hat. Es gibt also doch noch mehr als genug Argumente für das O2 Netz.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!