Der Aldi Talk - Medion Mobil - Thread

  • Die OT Kanone ist wieder los gegangen 😄

    Um mal zurück zum Thema zu kommen.

    Meine Frau möchte weder per App oder sonst irgendwie ihren Datenverbrauch steuern oder kontrollieren.

    Sie möchte einfach ihr Gerät nutzen.

    Sind die 3 GB verbraucht, egal wie, wird entweder bis zum nächsten Stichtag der Verlängerung gewartet, oder Daten nachgebucht. Fertig.

    Kann ich gut verstehen.

    Würde ich wie die meisten meiner Bekannten auch so machen, ist das Volumen weg, ist es halt weg.


    Und sagen wir im worst case 28 Tage gedrosselt ist weniger schlimm als 365 Tage 😂😂

    Smartphone: Xiaomi Mi 9T Pro 128GB
    Mobilfunk: ja!mobil SmartPlus (6GB) für 12,99€/28 Tage
    Festnetz: Vodafone GigaCable Max 1000 @FB6591

  • Kann ich gut verstehen.

    Würde ich wie die meisten meiner Bekannten auch so machen, ist das Volumen weg, ist es halt weg.


    Und sagen wir im worst case 28 Tage gedrosselt ist weniger schlimm als 365 Tage 😂😂

    28 Tage gedrosselt ist für mich unvorstellbar, da in Deutschland so hart gedrosselt wird, dass fast nichts mehr möglich ist. Aber allein der Ticketkauf oder das abfragen von E-Mails über Webseiten ist damit fast unmöglich. Und gewisse Sachen benötigt man mobil einfach.

    Vor dem Fragen - bei https://www.prepaid-wiki.de nachschlagen!


    Sofern mein Posteingang voll ist, bitte mein Kontaktformular nutzen.
    Nutze ginlo und Threema| GMX ProMail| DKB + Sparkasse| Fax: ventengo-cospace.de |LTE-Router als DSL-Ersatz |Mobilfunk: LIDL Connect Smart S Aktion(Allnet-Flatrate, SMS-Flatrate +3 GB LTE im Netz von Vodafone für 0 €/84d)

  • Mir würde das auch nicht passieren, im schlimmsten Fall würde ich mal was nachbuchen.


    Aber vielleicht würdest du dich wundern wieviele eine kostenlose WhatsApp SIM nutzen, oder SIM Karten mit wenigen GB. Es ist halt günstig

    Smartphone: Xiaomi Mi 9T Pro 128GB
    Mobilfunk: ja!mobil SmartPlus (6GB) für 12,99€/28 Tage
    Festnetz: Vodafone GigaCable Max 1000 @FB6591

  • Kann ich gut verstehen.

    Würde ich wie die meisten meiner Bekannten auch so machen, ist das Volumen weg, ist es halt weg.


    Und sagen wir im worst case 28 Tage gedrosselt ist weniger schlimm als 365 Tage 😂😂

    Bei Dual Sim kann ja der zweite Slot mit günstigem Datenvolumen versorgen, während der erste mit der jahresflat weiterhin für die Rufnummer zum telefonieren sorgt.


    Aber gerade Aldi Talk hat ja den Vorteil das nachgebuchtes Datenvolumen ungefähr zum Preis der GB im Paket nachgebucht werden kann....


    Bei manchem anderen Anbieter wird beim GB nachbuchen in den jahrespakete deutlich tiefer ins portmonaie gegriffen.

  • Die wenigsten Leute die ich kenne, haben ein dual SIM Handy oder nutzen es dual, wenn sie eins haben. Meistens hat man auch nur die Wahl zwischen zusätzlicher Speicherkarte oder Dual.


    Ich persönlich könnte es mir durchaus vorstellen, aber leider ermöglicht mir das mein Handy nicht.


    Insofern sind diese Bastellösungen mit kostenloser Netzclub oder WhatsApp SIM nichts für mich. Wie gesagt, inzwischen wird in Deutschland vorausgesetzt, dass man ein Smartphone hat. Egal ob das jetzt das Flugticket, das Bahnticket, der Grundriss einer Wohnung oder sonst was ist. Als das kann man mit gedrosselten Speed nicht oder nur sehr aufwändig machen. Zumal der Strom dann auch beim Handy weg ist oder der Download einfach abgebrochen wird, weil es dem Server einfach zu langsam ist.

    Vor dem Fragen - bei https://www.prepaid-wiki.de nachschlagen!


    Sofern mein Posteingang voll ist, bitte mein Kontaktformular nutzen.
    Nutze ginlo und Threema| GMX ProMail| DKB + Sparkasse| Fax: ventengo-cospace.de |LTE-Router als DSL-Ersatz |Mobilfunk: LIDL Connect Smart S Aktion(Allnet-Flatrate, SMS-Flatrate +3 GB LTE im Netz von Vodafone für 0 €/84d)

  • Die wenigsten Leute die ich kenne, haben ein dual SIM Handy oder nutzen es dual, wenn sie eins haben. Meistens hat man auch nur die Wahl zwischen zusätzlicher Speicherkarte oder Dual.

    Du schreibst die wenigsten Leute.... bzw. Meistens hat man....


    -------------------



    Bei meinem Bekanntenkreis ist das genau andersrum.


    Jeder nutzt Dual Sim, fast niemand hat ein Single SIM Gerät....


    ....und nur die wenigsten nutzen welche mit Hybrid.Dual Slot.


    Kommt wohl daher, weil ich sie aufkläre was damit machbar ist und weil ich oftmals vor dem Kauf eines neuen Smartphones gefragt werde.


    Ich persönlich gehe sogar manchmal noch einen Schritt weiter. Nutze hin und wieder ein zweites Smartphone als Hotspot ( z.b. im Freibad, wenn man vorhat dort einige Stunden zu bleiben ) an Tagen wenn mal etwas mehr Datenvolumen verbraucht werden könnte.

  • Die wenigsten Leute die ich kenne, haben ein dual SIM Handy oder nutzen es dual, wenn sie eins haben. Meistens hat man auch nur die Wahl zwischen zusätzlicher Speicherkarte oder Dual.

    ...

    In meinem Umfeld ist es so, dass Dual-SIM Handies zwar noch nicht Standard sind, aber immer mehr zunehmen.


    Wenn man mal von ALDI Talk als Hauptkarte ausgeht (wir sind ja hier im ALDI-Thread ;)), sollte die 2. SIM die Fälle "schlechter O2 Empfang" und "günstiges zusätzliches Datenvolumen" beide abdecken. Also benötigt man ein günstiges Prepaid-Angebot im Telekom- bzw. Vodafone-Netz... das zu finden wäre dann aber Gegenstand der jeweiligen Anbieter-Threads hier im Forum.


    ALDI Talk selbst eignet sich nicht gut als 2.SIM im Standby, weil dann die 0.23€/MB (ohne gebuchte Option) potentiell das Guthaben wegsaugen...

  • ALDI Talk selbst eignet sich nicht gut als 2.SIM im Standby, weil dann die 0.23€/MB (ohne gebuchte Option) potentiell das Guthaben wegsaugen...

    Stimmt....ausser man verstellt nicht ständig etwas und nimmt im Dual Sim halt einfach die Einstellung das halt von der Aldi Talk SIM aus nur telefoniert wird....


    ...oder aber man kann natürlich auch Aldi Talk als ständige reine Daten simkarte mit einem Datenpaket nutzen ( und für Telefonie z.b. auf eine Festnetznummer plus Telefonieflatrate bei simquadrat setzen ) ?


    Aber du hast recht, das Aldi Talk in einem Smartphone mit Internetzugang ein gewisses Risiko birgt....das Guthaben bei falschen Einstellungen oder ähnlichem schnell aufzubrauchen.


    Zumindest gegenüber vielen anderen Prepaid.Simkarten ( Kaufland, Lidl oder auch simquadrat ), bei denen ohne gebuchte Internet.Option eben kein Internet möglich ist.

  • Ich frage mich gerade, bis wann ich den Code für ein in der Filiale gekauftes Jahrespaket einlösen kann.

    Gekauft habe ich ihn am 10.06.21. Kann ich ihn auch erst im August oder September aktivieren?

  • Ich frage mich gerade, bis wann ich den Code für ein in der Filiale gekauftes Jahrespaket einlösen kann.

    Gekauft habe ich ihn am 10.06.21. Kann ich ihn auch erst im August oder September aktivieren?

    Die ALDI-Talk-FAQ sagt dazu: "Den ALDI TALK Jahrespaket-Gutschein kannst du auch nach Ablauf des Aktionszeitraums einlösen."

    Es wird zwar leider kein konkretes Datum genannt, August oder September sollten aber kein Problem sein. Auf diese Aussage aus der FAQ würde ich mich auch berufen, sollte es wider Erwarten bei der späteren Einlösung Probleme geben.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!