Der Aldi Talk - Medion Mobil - Thread

  • Habe den Hotspot von Aldi Talk/Alcatel jetzt hier.


    Ist schön klein.


    Akku liegt bei sowie USB Kabel und Netzstecker und die Aldi Talk Sim.


    Man kann leider nur bei der Aktivierung die 10 GB auswählen einmalig für 10 Euro oder nichts,aber keines der Telefonie Pakete.


    Habe jetzt erstmal nichts ausgewählt und werde Mal schauen ob ich es schaffe an der Hotline dann nach der Aktivierung das 7,99 Euro Paket zu bekommen.

  • Habe jetzt erstmal nichts ausgewählt und werde Mal schauen ob ich es schaffe an der Hotline dann nach der Aktivierung das 7,99 Euro Paket zu bekommen.

    Berichte dann Mal ob das geklappt hat.


    Bei mir wurde heute eine Portierung auf eine meiner Aldi Sim abgeschlossen und für eine weitere ( am Freitag 01.10. angemeldete ) Aldi SIM-Karte wurde mir heute der Portierungstermin in 8 Tagen mitgeteilt.


    Es läuft...

    Einmal editiert, zuletzt von Chickolino ()

  • Berichte dann Mal ob das geklappt hat.


    Bei mir wurde heute eine Portierung auf eine meiner Aldi Sim abgeschlossen und für eine weitere ( am Freitag 01.10. angemeldete ) Aldi SIM-Karte wurde mir heute der Portierungstermin in 8 Tagen mitgeteilt.


    Es läuft...

    Andere Buchung als Daten Tarif ist laut Hotline anscheinend wirklich nicht möglich.

    Versuche es noch einmal per Mail und ansonsten lasse ich die Karte dann in der Schublade.

  • Andere Buchung als Daten Tarif ist laut Hotline anscheinend wirklich nicht möglich.

    Versuche es noch einmal per Mail und ansonsten lasse ich die Karte dann in der Schublade.

    Warum? Die 10 Euro auf der SIM hast du mit bezahlt, also nutze sie und buche das 10GB-Paket ein mal. Anschließend kannst du sie mit 0€ Restguthaben immer noch in der Schublade verschwinden lassen.

  • Wir brauchen alle Wachstum, sagte der Luftballon - und platzte.

  • Andere Buchung als Daten Tarif ist laut Hotline anscheinend wirklich nicht möglich.

    Versuche es noch einmal per Mail und ansonsten lasse ich die Karte dann in der Schublade.

    Versuche dich Mal ob du dorthin eine andere Rufnummer portieren kannst ( und 25 Euro für eingehende Portierung bekommst ).


    Bei Lidl Connect würde das damals bei den reinen internettarifen abgelehnt.


    Der Hintergrund...eine bekannte sucht etwas für die Wochenenden im Sommer im Kleingartenverein...


    Da wäre 2 Euro pro 24 Stunden nicht so schlecht...wenn es über Gutschriften von eingehenden portierungen finanziert wäre.


    Zumal sie eh Probleme mit ihrem Smartphone hat ( Bucht nur noch Edge ein...obwohl es eigentlich 4g haben sollte.....vermutlich nur die falsche 4g Frequenz da es eine Motoröla internetional Version zu sein scheint, vermute ich ohne Band 20 ).


    Da wäre der Router dazu fast ideal....da im Kleingarten auch noch das O2 Netz am besten Empfang mit 4g hat.

  • Wenn das Datum kommt, wird die Simkarte für 60 Tage auf „passiv“ gestellt: es können Anrufe und SMS empfangen werden, und Guthaben aufgeladen werden. Aber abgehende Anrufe, Versandt von SMS und der Internetzugang werden blockiert. Laufende Optionen werden storniert. Wird dann in dieser Zeit kein Guthaben aufgeladen, wird die Simkarte deaktiviert. Wenn Guthaben aufgeladen wird, wird wieder die volle Aktivität geschaltet und man kann alle Optionen neu wählen.

    Wir brauchen alle Wachstum, sagte der Luftballon - und platzte.

  • Und klappt es ohne Akku oder wichtiger. Nimmt die Fritzbox den Router als LTE Modem an?

  • Laufende Optionen werden storniert. Wird dann in dieser Zeit kein Guthaben aufgeladen, wird die Simkarte deaktiviert. Wenn Guthaben aufgeladen wird, wird wieder die volle Aktivität geschaltet und man kann alle Optionen neu wählen.

    KAnnst du bitte nochmals etwas anders umschreiben was du mit dem ersten Satz meinst ?


    Wird die gebuchte Option teilweise zurück erstattet ?...und die Option muss im Anschluss an die Aufladung erneut gebucht werden ?


    Oder sind nur abgehende Anrufe und Internetzugang ( obwohl man die mit Buchung der Option oder des tarifes ja eigentlich bezahlt hatte ) nicht möglich ( ohne eine entsprechende Erstattung ).....so wie ich es z.B. auch bei kaufland mobil schon erlebt hatte.

  • KAnnst du bitte nochmals etwas anders umschreiben was du mit dem ersten Satz meinst ?


    Wird die gebuchte Option teilweise zurück erstattet ?...und die Option muss im Anschluss an die Aufladung erneut gebucht werden ?


    Oder sind nur abgehende Anrufe und Internetzugang ( obwohl man die mit Buchung der Option oder des tarifes ja eigentlich bezahlt hatte ) nicht möglich ( ohne eine entsprechende Erstattung ).....so wie ich es z.B. auch bei kaufland mobil schon erlebt hatte.

    Wenn die Gültigkeit abgelaufen ist (das Datum nach *102#) erlöschen alle laufenden Optionen. Abgebuchtes Geld wird nicht zurück erstattet.

    Wir brauchen alle Wachstum, sagte der Luftballon - und platzte.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!