Netzausbau Telefonica (o2) 4G LTE-Netz

  • Wann wohl der O2 Sender in Bastorf an der Ostsee (bei Kühlungsborn) LTE bekommt??

    Mi 10 Lihgt 5G und Mi Mix 3 5G(Autotelefon) + Huawai MediaPad T5 mit O2 Free M Boost/Multicard und Klarmobil D1 LTE Netz 200 MB inclusive 100 Minuten im MI 10,
    FN DSL 16000 DTAG ab den 12.10.2020 50000er Leitung

  • Wann wohl der O2 Sender in Bastorf an der Ostsee (bei Kühlungsborn) LTE bekommt??

    Ist das nicht der Leuchtturm wo E-Plus mit GSM1800 drauf war? Der läuft schon einige Zeit nun endlich auch mit LTE1800 soweit ich das im Kopf habe.

    Ich bin hier Privat unterwegs und alles was ich schreibe ist meine persönliche Meinung bzw. mein Empfinden.

  • Ist das nicht der Leuchtturm wo E-Plus mit GSM1800 drauf war? Der läuft schon einige Zeit nun endlich auch mit LTE1800 soweit ich das im Kopf habe.

    Ja, da laufen zwei Sektoren B3 mit 15MHz. Hatte ich schon Mitte März gekappt. Die Reichweite ist allerdings recht bescheiden. Schlimmer ist, dass TEF nur noch zwei statt drei Standorte in Kühlungsborn besitzt.

  • Aus leichter LTE-Langeweile heraus heute mal wieder ein Blick auf noch langweiligeres GSM im Südwesten.


    Die Westpfalz ist jetzt 'E-Plus-frei'. Bei Cellmapper wurden die letzten beiden Standorte mit o2 Cell-Ids gefunden. Mannweiler-Cölln (BTS 14304) und Ramstein/Autokino (BTS 17006).

    Wobei es bei letzterem offenbar einen Umzug gegeben hat. Der neue Standort im Gewerbegebiet nebenan ist mit der LTE Band 20 eNodeB ID 171704 schon seit vergangenem Jahr aktiv. Dann wird der E-Plus-Mast wohl mit der UMTS-Abschaltung aufgegeben. Er ist auch in der Netzkarte nicht mehr drin.


    Zuletzt hat o2 auch die GSM900/1800 Doppelversorgung zurückgefahren. Ist von den ehemals ca. 40% E-Plus-Standorten mits 900/1800 heute davon kaum noch was übrig, so wurden 2019/2020 auch die ca. 2 Dutzend original-o2 Standorte im Saarland reduziert. Anfang des Jahres liefen nur noch 4 mit 900/1800 auf allen Sektoren.

    Umso mehr verwundert es jetzt, dass einige wieder aktiviert werden. Diesmal mit dem neuen aufeinanderfolgenden Nummernschema.

    In Neunkirchen/Wellesweilerstr. 71 läuft an der GSM900 BST 14921 nun wieder zusätzlich GSM1800 mit den Cell-IDs 21/22/23.

    In Blieskastel-Niederwürzbach läuft an der BTS 14260 nun wieder GSM1800 mit den Cell-IDs 135 und 136.

    Vielleicht befürchtet man ja Kapazitätsmangel für Telefonie nach der UMTS-Abschaltung.


    Eine o2-mäßige Bastellösung scheint es an der BTS 14190 in Saarbrücken-Burbach/Leibnizstraße zu geben. Dort läuft der bisherige Sektor 54190 jetzt mit Cell-ID 121.

    Eigentlich steht dort eine 4-Band-Aufrüstung der wohl 10 Jahre alten Technik an, die bei GSM noch nur mit GPRS läuft.

    Offenbar hat sie nicht mehr so lange durchgehalten. ;-) .

    Wäre der erste Standort, der mir jetzt gemischt mit GPRS und EDGE-Sektoren unterkommt.


    An den Standorten auf der Folsterhöhe und im Industriegebiet Süd in Saarbrücken ist nach einem Totalausfall während eines Gewitters vor ein paar Wochen GSM immer noch außer Betrieb. Hier hat man jetzt das ungewöhliche Feeling, dass sich Endgeräte mit 2G ins französische Netz einbuchen, währen 3G/4G normal funktionieren.

    In den vergangenen Jahren war man bei o2 in Grenznähe eigentlich genau das Gegenteil gewohnt. ;-)


    Und dann gibt's hier in der Ecke derzeit einen Deppen, der Brandanschläge auf technische Infrastruktur verübt. :thumbdown:

    Die Basisstation in Schwarzenholz an der A8 läuft bei o2 derzeit nur mit GSM, während bei der Telekom GSM aus ist, aber dafür LTE läuft.

    Der ebenfalls betroffene und von allen Netzbetreibern genutzte Mast in Hülzweiler an der A8 läuft bei o2 zumindest mit GSM weiter.

    Betroffen war da wohl auch kurzfristig die Anbindung der o2 Basisstation Schwalbach-Römerweg, weswegen diese auch 2 Tage komplett außer Betrieb war.

    Da aber auch DSL-Verteiler und eine Trafostation, sowie der Wireless-DSL-Verteiler von Intersaar auf der Bergehalde Ensdorf Ziel der Anschläge waren, gehe ich jetzt nicht explizit von einem Mobilfunkgegner aus.

    Sony Xperia XZ2 Compact mit AldiTalk im o2-Netz + ggf. für Cellmapper Norma Connect im Telekom-Netz

    Samsung Galaxy Tab S6 Lite mit Norma Connect im Telekom-Netz und Bandlock

    Sony Ericsson W700i mit Techmode

  • P.S.:

    gerade bei Cellmapper gesehen: auch Pintesfeld in der Eifel wurde im Mai mit den neuen Cell-IDs 94/95/96 gefunden, also auch hier kein Original-E-Plus-GSM mehr in der Landschaft.

    Bleibt nun Nonnweiler-Primstal als letzter aktiver und zu konsolidierender Standort in der LAC Region 48xxx.

    Sony Xperia XZ2 Compact mit AldiTalk im o2-Netz + ggf. für Cellmapper Norma Connect im Telekom-Netz

    Samsung Galaxy Tab S6 Lite mit Norma Connect im Telekom-Netz und Bandlock

    Sony Ericsson W700i mit Techmode

  • Kann mir einer genau sagen, wie viele Standorte O2 in Wilhelmshaven hat?

    Irgendwie bekomme ich es mit der Karte nicht auf die Reihe, alle Standorte zu zählen.:(

    Gruß Yiruma


    Mobil: Telekom Magenta Mobil M

    Festnetz: Red Internet & Phone 250 Cable

  • Kann mir einer genau sagen, wie viele Standorte O2 in Wilhelmshaven hat?

    Irgendwie bekomme ich es mit der Karte nicht auf die Reihe, alle Standorte zu zählen.:(

    20 Standorte. Ausgelassen den bei der Grafschaft und die Richtung Sanderbusch.

    → S21+ 5G mit 1&1 Unlimited (5G) im TEF Netz

    → Zweitkarte: VF Callya Digital (5G)

  • Grafschaft und Richtung Sanderbusch dürfte schon Schortens sein.

    Die würde ich dann eh nicht mitzählen, da dies nicht mehr Wilhelmshaven ist.

    Also hat O2 4 Standorte mehr als Vodafone und 19 Standorte weniger als die Telekom.

    Gruß Yiruma


    Mobil: Telekom Magenta Mobil M

    Festnetz: Red Internet & Phone 250 Cable

  • Ist das nicht der Leuchtturm wo E-Plus mit GSM1800 drauf war? Der läuft schon einige Zeit nun endlich auch mit LTE1800 soweit ich das im Kopf habe.

    Bei Bastorf am Leuchtturm gab es nie E-Plus. Da gab es am Telekom Gittermast immer nur GSM. Da müsste mal LTE kommen.

    Mi 10 Lihgt 5G und Mi Mix 3 5G(Autotelefon) + Huawai MediaPad T5 mit O2 Free M Boost/Multicard und Klarmobil D1 LTE Netz 200 MB inclusive 100 Minuten im MI 10,
    FN DSL 16000 DTAG ab den 12.10.2020 50000er Leitung

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!