Netzausbau Telefonica (o2) 4G LTE-Netz

  • Zitat

    Original geschrieben von marcometer
    Dein Zitat ist falsch und ich bitte ich das wieder zu entfernen oder anderweitig als nicht korrekt zu deklarieren.
    Es stammt aus der Entwurfsfassung und wurde kurz vor der wirklichen Entscheidung nochmals abgeändert.


    Danke für den Hinweis. Habe den Post entsprechend korrigiert.

    Wenn sie einen Scheißprozess digitalisieren, dann haben sie einen scheiß digitalen Prozess. Thorsten Dirks

  • Zitat

    Original geschrieben von sputnik04
    So ist es. Letzte Woche war ich in CH und kam dort in den Genuss einer tatsächlich flächendeckenden LTE-Versorgung der Autobahnen. Selbst kleine Städtchen/Dörfer hatten mindestens L8-Versorgung. Die Grundversorgung an den Autobahnen bestand aus L8. Sobald irgendwo ein Städtchen neben der Autobahn war kam CA mit L8+18 oder L8+26 ins Spiel. Echt der Hammer. Nur oben auf den Bergen musste ich mich "leider" mit DC-HSPA+ begnügen. Echt tiptop, was sunrise (mein TEF-Roaming-Netz) da als "bestes Netz der Schweiz" anbietet. 0% GSM.


    da kommen einen als Deutscher die Tränen in die Augen... (selbst Telekom - Nutzern)....

  • Zitat

    Original geschrieben von sevotharte
    Ich melde Vollzug,, scheinbar hat o2 gestern das Netz verbessert in 89343. Nun liegt wieder HSDPA an, statt Edge.. Endlich wieder Datenverkehr.. 5 Monate Steinzeit.. :rolleyes:


    Weiterer Vollzug..


    Seit gestern herrscht wieder Steinzeit.
    o2 kann sich nicht erklären, woher ich das HSDPA-Netz an meinem Standort hatte. Fakt ist, ich hatte ab 02.03 das H+ im Display und es funzte auch alles wieder wunderbar.
    Bis gestern.. Wieder komplett überlastetes Edge.


    Funfact.. Neuer Termin Mai / Juni.
    Zuvor wurde es hoch und heilig versprochen, dass es ab Februar geht und der nächste Sender ab März dazu kommt.


    Pustekuchen..
    Immerhin gabs nun ne Gutschrift, über die letzten 6 Monate.

    Mein Posting enthält in 5 von 5 Fällen Ironie. Bitte berücksichtigen Sie dies, um Missverständnisse zu vermeiden..Schwarzer Humor inbegriffen

  • Zitat

    Original geschrieben von marcometer
    Hier hatte ich das schon mal genauer aufgeschlüsselt:
    http://www.telefon-treff.de/sh…ostid=5659186#post5659186


    Für welche Frequenzen gilt das jetzt eigentlich, 700 MHz? Oder ist das egal, Hauptsache der Betreiber erreicht die Abdeckung mit LTE?
    Wann läuft da die Frist von 3 Jahren aus, und meint ihr die Netzbetreiber werden das Einhalten, oder haben die geforderten Ziele "fast" erreicht?

    Zitat

    Original geschrieben von sevotharte
    Seit gestern herrscht wieder Steinzeit.


    Funfact.. Neuer Termin Mai / Juni.
    Zuvor wurde es hoch und heilig versprochen, dass es ab Februar geht und der nächste Sender ab März dazu kommt.


    Pustekuchen..
    Immerhin gabs nun ne Gutschrift, über die letzten 6 Monate.


    Ich würde die Gutschrift für die Kosten der Rufnummernportierung verwenden 🤔.


  • Für Hauptstraße 25 89343 Jettingen-Scheppach sehe ich einen neuen blauen UMTS und GSM Sender, in meiner Abschätzung wann der on Air ging würde ~03.03.2017 herauskommen, das deckt sich also ganz gut mit deiner Beobachtung.
    Das wird sicher dann der sein.
    Da ich ihn heute drin sehe, du aber ihn nicht nutzen kannst, ist davon auszugehen, dass er noch Probleme / Störungen hat.
    Fakt ist aber: er ist da und er ist neu, also da sollte sicher vor Mai/Juni wieder was gehen.



    mobiNerd


    in dem verlinkten Beitrag steht im Zitat ganz unten:
    "Zur Erreichung dieses Ziels kann die gesamte Frequenzaus-
    stattung eines Zuteilungsinhabers eingesetzt werden."
    Im Entwurf stand noch das solle ausschließlich mit Nutzung der 700er Frequenz realisiert werden.
    Was ich auch für Blödsinn halte, denn mir ist doch egal wie ich an 10+x MBit komme, Hauptsache es ist da.
    Geh also davon aus zumindest bei TEF und vermutlich auch VF das im Prinzip nur durch LTE800 erreicht wird, bzw werden soll.
    Ich bin da auch sehr skeptisch, bei beiden.
    Interessant wird es erstmals, wenn Ende des Jahres alle der Netzagentur ihren ersten Bericht zur Umsetzung schicken müssen.
    Ich denke dann wird das alles konkreter.
    (Drohende) Strafen oder sonstige Maßnahmen sind mir bisher nicht bekannt.

    Xiaomi Mi 9 Dual-Sim, Freenet FUNK & Roaming Cards, Unitymedia 2Play 400/40

  • Heute zum erst gesehen, dass O2 LTE an der A8 Ausfahrt Irschenberg aktiv ist. Der scheint schon länger in Planung gewesen zu sein: STOB ist vom 31.07.2015

    Handy: OnePlus 7T
    1. Sim: Freenet FUNK
    2. Sim: Alditalk LTE 1GB

  • Der müsste schon 2 Monate lang online sein.
    Direkt neben Schnizel Germania, laut google. :D

    Xiaomi Mi 9 Dual-Sim, Freenet FUNK & Roaming Cards, Unitymedia 2Play 400/40

  • Dort lief vorher E-Plus GSM und o2 UMTS.
    E-Plus GSM ging Ende November raus
    L8 kam Anfang/Mitte Januar
    GSM dann vermutlich im Februar zurück

    Xiaomi Mi 9 Dual-Sim, Freenet FUNK & Roaming Cards, Unitymedia 2Play 400/40

  • Zitat

    Original geschrieben von marcometer
    Dort lief vorher E-Plus GSM und o2 UMTS.
    E-Plus GSM ging Ende November raus
    L8 kam Anfang/Mitte Januar
    GSM dann vermutlich im Februar zurück


    Bin die Strecke Anfang Januar das letzte Mal gefahren, da war L800 definitiv noch nicht on-Air. Jetzt erst bemerkt, das der Sender jetzt auch LTE kann. Hat hier aber etwas länger gedauert ;)

    Handy: OnePlus 7T
    1. Sim: Freenet FUNK
    2. Sim: Alditalk LTE 1GB

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!