Was ist jetzt o2-Netz???

  • Ich habe mit o2 einen für mich sehr komischen Fall. In meinem alten All-in-XL Prof Tarif sind die Rufumleitungen ins o2-Netz kostenlos. In die anderen Netze werden diese mit 29 Cent abgerechnet. Ich nutze parallel eine Türk Telekom Mobile Sim-Karte. Diese ist auch im o2-Netz unterwegs. Hier muss ich auch sagen, dass ich diese Karte seit 2 Jahren nutze und im letzten Jahr wurden die Rufumleitungen von XL zu Türk Mobile nicht berechnet. In meiner letzten Rechnung tauchen plötzlich die Rufumleitungen auf. Auf Nachfrage wird mir von 4!!! verschiedenen Kundenbetreuer mitgeteilt, dass das o2 -Netz im Fall der Rufumleitungen nur für o2 selbst zählt. Alle anderen Providern werden berechnet. Kann jemand diese seltsame Regelung hier bestätigen? Diese Praktiken habe ich bislang nur von Eplus gehört und auch hier nur für virtuelle Netze innerhalb des Eplus-Netzes.


    Übrigens! In dem neuen O2 All-in-XL Professional Tarif finde ich in der aktuellen Preisliste überhaupt keinen Hinweis mehr, dass die Rufumleitungen ins so genannte o2-Netz kostenlos sind. Offensichtlich wurde es bei den neuen Tarifen wieder vollständig und heimlich gestrichen.

    MagentaZuhause XL mit Magenta TV
    MagentaMobil L Plus Happy mit EU-Flat Plus

  • Früher galt ein O2 Flat für alle Teilnehmer von O2 (also mit O2 Vorwahl, die noch nicht in ein anderes Netz portiert worden (0176,01579 und 0179).


    Mittlerweile ist man aber auf die Idee gekommen, nur direkte Kunden von O2, die nicht mit einem anderen Markenname vertrieben werden, mit der Flatrate abzudecken.


    Es könnte durchaus sein, dass man Dir nun RUL zu TTM berechnet. Allerdings solltest Du dazu in Deine AGB und Preisliste schauen, was da konkret drin steht. Den Vertragspartner ist auch bei TTM die Telefonica.

    Vor dem Fragen - bei https://www.prepaid-wiki.de nachschlagen!


    Sofern mein Posteingang voll ist, bitte mein Kontaktformular nutzen.
    Nutze ginlo und Threema| GMX ProMail| DKB + Sparkasse| Fax: von GMX und simple-fax.de |LTE-Router 100GB als DSL-Ersatz |Mobilfunk: Magentra Prepaid Smart M(VoLTE-Flatrate ins Festnetz und zu D1, +200 Freiminuten, +3,5 GB LTE im Netz der Telekom für 9,95 €/28d)

  • Und wo stand diese tolle Neuigkeit, dass o2-Netz jetzt nur das Netz von o2/Telefonica Kunden ist? Für mich ist es absolut neu. Heißt es, dass jetzt die Leute, die einen Tarif o2- Blue Basic mit Flat ins o2-Netz abgeschlossen haben, auch eine kastrierte Flat haben? Diese neue Regelung wurde von o2 gar nicht kommuniziert. Und das ist eine gravierende Verschlechterung!


    In meiner Tarifliste steht lediglich, dass die Rufumleitungen ins deutsche o2 Mobilfunknetz kostenlos sind. Wie man sieht, kann man es wie man will verstehen. Wie ich - das ganze Netz von o2 und wie Kundenbetreuung - nur direkte kunden von o2
    :o

    MagentaZuhause XL mit Magenta TV
    MagentaMobil L Plus Happy mit EU-Flat Plus

  • Zitat

    Original geschrieben von Nokiahandyfan
    Mittlerweile ist man aber auf die Idee gekommen, nur direkte Kunden von O2, die nicht mit einem anderen Markenname vertrieben werden, mit der Flatrate abzudecken.

    Afaik ist das aber nur bei der Loop Flat so.

  • Auf meine Beschwerde wurde ich heute von der Rechnungsabteilung zurückgerufen. Auch die Mitarbeiterin der Rechnungsabteilung versteht den Satz "Rufumleitungen ins deutsche o2-Mobilfunknetz kostenlos", dass hier das ganze Netz mit allen Providern usw. gemeint wird. Auch sie kann es nicht nachvollziehen, warum jetzt die Verbindungen zu einer Nummer der Türk Telekom Mobil Nummer (o2) berechnet werden. Die Angelegenheit geht jetzt an die Techniker-Abteilung zu Klärung. Interessant finde ich sehr widersprüchliche Angaben von o2-Moderatoren im offiziellen o2-Forum.


    Hier wird von ZWEI o2-Moderatoren (o2-Marc und o2-Carina) die schwachsinnige Neuregelung offen kommuniziert !!!

    MagentaZuhause XL mit Magenta TV
    MagentaMobil L Plus Happy mit EU-Flat Plus

  • Zitat

    Original geschrieben von Anja Terchova
    Das ist aber dann schon eine heftige Fussangel :(


    Du weißt doch, nur mit Fußangeln verdienen die Mobilfunkanbieter heute noch Geld. Bei Standardleistungen geht die Marge gegen 0.

    frankofone | Frank Peetz
    Georg-Masel-Str. 24 ~ 95463 Bindlach
    Tel.: 092084199999 (aktuell KEIN WhatsApp-Support)
    www.vodafrank.de | info@vodafrank.de (aktuell KEIN Email-Support)

  • Werden bei der eigenen Netzabfrage von o2 per SMS an die 4636 jetzt die Einzelmarken korrekt alle angesagt?
    Wenn nicht wäre, dass natürlich sehr problematisch....

  • Zitat

    Original geschrieben von fragmal
    Wenn nicht wäre, dass natürlich sehr problematisch....

    Genauso problematisch wie bei anderen Anbietern auch die eine "Communityflat" anbieten. Wie machen die es denn?


    Und was hat das mit dem Thema zu tun? Hier ging es doch darum das Rufumleitungen plötzlich berechnet werden bei Umleitungen ins O2-Netz. Das es hier Einschränkungen gibt ist mir nicht bekannt und wäre, aus meiner Sicht, eine einseitige Vertragsänderung.


    Auch sollte man das Topic, welches hier verlinkt ist, bis zu Ende lesen. Dort hat ein User es getestet und es ist kostenfrei, genau wie in der Preisliste auch besvhrieben.


    Hier muss ein anderes Problem/Fehler vorliegen.


    Gruß Marco

  • Zitat

    Original geschrieben von ilona1988
    Und wo stand diese tolle Neuigkeit, dass o2-Netz jetzt nur das Netz von o2/Telefonica Kunden ist? Für mich ist es absolut neu. Heißt es, dass jetzt die Leute, die einen Tarif o2- Blue Basic mit Flat ins o2-Netz abgeschlossen haben, auch eine kastrierte Flat haben? Diese neue Regelung wurde von o2 gar nicht kommuniziert. Und das ist eine gravierende Verschlechterung!


    In meiner Tarifliste steht lediglich, dass die Rufumleitungen ins deutsche o2 Mobilfunknetz kostenlos sind. Wie man sieht, kann man es wie man will verstehen. Wie ich - das ganze Netz von o2 und wie Kundenbetreuung - nur direkte kunden von o2
    :o


    Die o2 Kunden sind ja bei Telefónica Germany unter Vertrag. In den nächsten Tagen kommen auch die Kunden von Blau, simyo, Fonic und E-Plus Postpaid mit ihren Verträgen zu derselben Firma. Es wird jetzt schwierig zu definieren, welche Anrufe ins deutsche o2 Mobilfunknetz gehen.


    Ist z.B. ein Anruf zu einem simyo Kunden (unter Vertrag mit Telefónica Germany, der Betreiberin vom o2-Netz) der auch im 262-07 (o2) UMTS-Netz eingebucht ist, dann ein Anruf ins deutsche o2 Mobilfunknetz?

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!