iPad Pro 12,9" (+ Apple Zubehör): der offizielle Thread > Daten, Fakten, Bilder usw.

  • Wie bei den meissten aus dem Zusammenhang gerissenen Zitaten wird auch hier die grundlegende Aussage verfaelscht.


    Aber was tut man nicht alles fuer einen Lacher oder ein bisschen Aufmerksamkeit ;)

  • Zitat

    Original geschrieben von unexist
    Wie sich die Dinge und Meinungen ändern können :)


    https://twitter.com/tomwarren/…41672472744607744/photo/1


    "Wenn sie einen Stylus sehen, hat es der Hersteller vergeigt" - Steve Jobs (2010)


    Vorsicht, Falle!


    Hier geht es nicht um einen Stylus für naive Bedienfunktionen, nur, weil der Hersteller keine ganzheitliche Fingerbedienung realisieren oder das OS nicht optimal an die Fingerbedienung anpassen kann.


    Hier geht es um eine spezifische Zusatzfunktion für Grafiker/CAD-Zeichner etc., welche es ermöglicht, auf dem iPad so zu zeichnen/retouchieren/skizzieren, wie bei einem echten Stift.


    Das ist etwas, was mit dem obigen Zitat absolut nichts zu tun hat.

  • Zitat

    Original geschrieben von mayday7
    Das Ding ist mir zu teuer, zu dem Preis leistet ein Surface pro 3 einfach viel mehr, hat mehr Leistung mit einem i5 Prozessor und mehr Speicher.
    Das IPad pro würde ich nur zum handschriftlichen Notizen machen nutzen. Und da sind mit 1000 Euro zu teuer.


    Zwei dumme Fragen dazu:


    1. Wie lange hält der Surface 3 Pro Akku, wenn ich iTunes Filme damit abspiele (Full Screen)?


    2. Kann ich mit dem Surface 3 Pro iOS Apps benutzen?


    Du kannst Dir die Antwort sparen, ich kenn sie schon.
    Ich muss mir diesen Vergleichsblödsinn mit dem Surface 3 Pro fast jeden Tag anhören.


    Mein Surface 3 Pro liegt seit Wochen in der Schublade im Büro, ich habe es erst jetzt kürzlich rausgenommen, um das Windows 10 Update durchzuführen. Ansonsten hat das Teil für mich fast keinen Nutzwert, da ich keine Spiele damit im Flieger spielen kann (die Grafikleistung reicht kaum aus bzw. der Akku ist dann nach zwei Stunden leer) und wenn ich iTunes Filme ansehe, dann kann ich förmlich sehen, wie die Akkuleistung schrumpft.


    Das Surface 3 Pro lohnt sich NUR, wenn man UNBEDINGT Windows nutzen will oder MUSS (proprietäre Software, die nur für Windows erhältlich ist) aber ansonsten ist ein Vergleich mit einem iPad oder gar einem iPad Pro einfach nicht möglich.


    Mal davon abgesehen hat der neue A9X im iPad Pro faktisch Desktop Power, was gerade bei Apps einen gewaltigen Performance Schub bringen wird. Du vergleichst hier Äpfel mit Birnen.


  • Genau. Der Stylus dient nicht der Bedienung des iPad Pro, er stellt eine Erweiterung für bestimmte professionelle Apps dar. Aber das hören die Kritiker natürlich ungern und versuchen aus Steve Jobs' Aussage damals das iPad Pro Konzept ad absurdum zu führen.
    Außerdem hat ein Bekannter, der bei einer Präsentation für die Presse dabei war, den Stylus in den höchsten Tönen gelobt. Er meinte, er hätte noch nie einen Stylus erlebt, der derart "natürlich" das Gefühl wiedergibt, einen echten Stift zu nutzen. Bin echt darauf gespannt.

  • Bleib doch mal entspannt, du hast ja oben gelesen, dass ich mir gerne digitale Notizen mache mit OneNote und den Stylus wirklich nur für Notizen nutze und das Surface bleibt bei mir auch zuhause, unterwegs nutze ich ein billig Asus mit Wacom Digitizer, um Notizen zu machen, auf Infoveranstaltungen z.B..
    Generell werde ich max. 600 oder 700 für mein nächstes Notizbuch mit Office und Kalender ausgeben, möglichst mit M Core Prozessor und hoffentlich besserem Standby.
    Ich sehe das ganze nicht so verbissen wie du, kann ja sein, dass du dir mit iTunes ein riesiges Reservoir an digitalen Medien wie Musik und Videos gekauft hast und diese unterwegs nutzen willst, so etwas steht bei mir gar nicht auf dem Plan, ich will office und Notizen, mehr nicht, Dell hat ein tolles Teil als Surface Konkurrenz angekündigt, wenn der Preis stimmt, wechsele ich.

    Die Paula ist ne Kuh, die macht nicht einfach Muh, die macht nen Pudding, der hat Flecken, Vanille Schoko, Schoko Vanille, nur echt von Paula mit der Brille!
    Ich liebe Hausmeister Krause - Ordnung muss sein!

  • Office und Notizen sind für mich nicht so wichtig. Außerdem läuft die Office iPad Variante gar nicht so übel, die iPad Pro Variante soll ja nochmals an Komfort gewonnen haben. Notizen nehme ich eher als Sprachnotizen auf, da das schneller geht und ich noch einen Kommentar hinzufügen kann.


    Wer iTunes (Apps, Musik, Musikvideos, TV Serien und Filme) nicht benutzt, der sollte sowieso von iPad und Co. die Finger lassen. Fürs reine Internetsurfen gibt es genügend andere Geräte, die teilweise deutlich billiger sind.

  • Weis einer wie das Pencil ist erkennt das iPad den Stift und denn Handballen oder kann man nur mit den Stift die touchfläche benutzen. Habe mir Videos angeschaut und konnte es nicht richtig erkennen.


    Meint ihr das Apple auch ein Zuschlag verlangt wie beim iPhone (649$=739€) oder denkt ihr die Preise werden 1zu1 übernommen wie bei den anderen iPads.

  • Lässt sich der Apple Pencil denn auch mit den anderen iPads nutzen?

    Meine Signatur war mir zu lang. Also zurück zur Minimalisierung.

    Wer Hilfe braucht kann mich dennoch gern fragen. :)

  • 997TT: Finde es auch echt klasse, das du ein Gerät, welches noch nicht erscheinen ist und du noch nicht testen konntest (iPad Pro), mit einem bereits seit langer Zeit erhältlichem, vergleichst. DAS sind natürlich Argumente :top:

    greets,
    dee

  • Zitat

    Original geschrieben von rts1979
    Weis einer wie das Pencil ist erkennt das iPad den Stift und denn Handballen oder kann man nur mit den Stift die touchfläche benutzen. Habe mir Videos angeschaut und konnte es nicht richtig erkennen.


    Meint ihr das Apple auch ein Zuschlag verlangt wie beim iPhone (649$=739€) oder denkt ihr die Preise werden 1zu1 übernommen wie bei den anderen iPads.


    Die Geräte werden sicher mit Aufschlag kommen, da die US-Preise ohne Steuer sind.


    Zitat

    Lässt sich der Apple Pencil denn auch mit den anderen iPads nutzen?


    Nein, da kein Digitizer verbaut ist.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!