Der Telefonica Netzqualitäts Thread (Netzausbau Funklöcher Netzausfälle Störungen)

  • Es muss doch einen Grund geben, warum o2 die norddeutschen Inseln beim Ausbau so ignoriert?! Man weis doch ganz sicher um die Misere da oben.

    Woran kann das liegen? Frage an die o2 Freaks hier!


    BayernMünchen-Kom/NRW-Netz ignoriert eigentlich konsequent alles bis auf zwei, drei Großbundesländer. Das liegt daran, daß man nach Bevölkerungsdichte geht, um die Haushaltsabdeckung zu erreichen.

  • Außerdem kann es so wie auch bei der Telekom zu Problemen beim Ausbau, besonders bei den Inseln kommen. Immerhin streitet die sich auf Usedom wegen der Verlegetiefe der Glasfaser und konnte deshalb nicht bauen.

    Das sind aber eher Einzelfälle.

    Xiaomi Mi 11 Ultra, Nokia 5.3 mit o2 Unlimited Max
    Vorher: Oneplus 3T, Mi 9T Pro

  • Ich messe TEF demnächst an einem konsequenten N78-Ausbau und weiterer bedarfsgerechter Aufrüstung bestehender LTE-Standorte auch in den Regionen wo keine Huawei-Technik läuft.

  • Ich messe TEF demnächst an einem konsequenten N78-Ausbau und weiterer bedarfsgerechter Aufrüstung bestehender LTE-Standorte auch in den Regionen wo keine Huawei-Technik läuft.

    Der N78 Ausbau ist ja momentan auf Augenhöhe mit der Telekom.

  • Der N78 Ausbau ist ja momentan auf Augenhöhe mit der Telekom.

    Und wenn TEF das jetzt besser aufzieht als 3G/4G, kann TEF in meinen Augen ein besseres 5G auf die Beine stellen, als die TK. Alle Städte bis 10k mit N78, bis 1K DSS B3/N28 und das Land komplett N28 und das dann so, das wirklich viel abgedeckt ist und schon hätte TEF ein Netz was dauerhaft mehr als auf Augenhöhe mit der Telekom wäre.

    → S21+ 5G mit 1&1 Unlimited im TEF Netz

  • Und wenn TEF das jetzt besser aufzieht als 3G/4G, kann TEF in meinen Augen ein besseres 5G auf die Beine stellen, als die TK. Alle Städte bis 10k mit N78, bis 1K DSS B3/N28 und das Land komplett N28 und das dann so, das wirklich viel abgedeckt ist und schon hätte TEF ein Netz was dauerhaft mehr als auf Augenhöhe mit der Telekom wäre.

    You made my day. :D Das wird nur nicht passieren. O2 ist auch alles andere als auf Augenhohe mit der Telekom. O2 müsste erstmal eine gewisse Mindestqualität bei 4G rein bekommen. Solange das nicht ist, helfen auch die paar N78 Stationen nichts.

  • You made my day. :D Das wird nur nicht passieren. O2 ist auch alles andere als auf Augenhohe mit der Telekom. O2 müsste erstmal eine gewisse Mindestqualität bei 4G rein bekommen. Solange das nicht ist, helfen auch die paar N78 Stationen nichts.

    Bis jetzt hat jede geplante Station, die n78 bekommen hat, die ich besuchen konnte, auch ein fettes LTE Upgrade bekommen. Das lässt sich gut in einem Rutsch erledigen.

    Xiaomi Mi 11 Ultra, Nokia 5.3 mit o2 Unlimited Max
    Vorher: Oneplus 3T, Mi 9T Pro

  • You made my day. :D Das wird nur nicht passieren. O2 ist auch alles andere als auf Augenhohe mit der Telekom. O2 müsste erstmal eine gewisse Mindestqualität bei 4G rein bekommen. Solange das nicht ist, helfen auch die paar N78 Stationen nichts.

    Ja, das war ja auch eine was wäre, wenn Aussage. Und ganz ehrlich, als wenn 4G in ein paar Jahren noch jemanden interessiert. Bisher ist 5G das Nieschenprodukt, aber sobald das überall empfangbar ist, rennt jeder hinterher - ausgenommen die Hardcore-4G-Fetischisten. Und wenn TEF den Weg gehen WÜRDE (Extra für dich groß geschrieben), wäre TEF im 5G mehr als nur auf Augenhohe, nämlich auf Augenhöhe;) Aber ich kann gut damit leben, das ich für solche Aussagen belächelt werde...:)

    → S21+ 5G mit 1&1 Unlimited im TEF Netz

  • das wirklich viel abgedeckt ist und schon hätte TEF ein Netz was dauerhaft mehr als auf Augenhöhe mit der Telekom wäre.

    Und die Fullflat käme dann? 85€?

    Der Weg geht bei o2 jetzt schon nach oben 😉


    Und ganz ehrlich, als wenn 4G in ein paar Jahren noch jemanden interessiert.

    Dieses Argument kam bisher bei jeder Technologie bei o2.

    Selbst den nicht stattfindenden 2G Ausbau bis 2007 hatte man damit begründet das schon 3G ausgebaut würde, und man sich darauf konzentrieren soll.

    Smartphone: Xiaomi Mi 9T Pro 128GB
    Mobilfunk: ja!mobil SmartPlus (6GB) für 12,99€/28 Tage
    Festnetz: Vodafone GigaCable Max 1000 @FB6591

    Einmal editiert, zuletzt von StevenWort () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von StevenWort mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Dieses Argument kam bisher bei jeder Technologie bei o2.

    Selbst den nicht stattfindenden 2G Ausbau bis 2007 hatte man damit begründet das schon 3G ausgebaut würde, und man sich darauf konzentrieren soll.

    Die Aussage gilt ja auch nicht nur für TEF. So denkt nunmal der normale Mensch, der sich nicht damit auseinandersetzt. Ich habe eine Handvoll Menschen die sich auf einmal für 5G interessieren, obwohl das hier mehr als nur beschi..... ausgebaut ist. Es wundert mich also nicht, das die Aussage schon von früher herrührt.

    → S21+ 5G mit 1&1 Unlimited im TEF Netz

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!