iOS 11.2 ist da

  • ...und behebt u.a. Abstürze bei lokalen Benachrichtigungen, die ab dem 2. Dezember 2017 auftreten.


    Wo ist der Facepalm-Smiley wenn man ihn braucht? ;)


  • Seit der ersten Beta werden die Texte des aktuell abgespielten Lieds nicht mehr angezeigt. Man kann sie nur durch einen 3D-Touch auf ein Lied in der Liste anzeigen lassen. Ein Klick auf die 3 Punkte beim aktuellen Lied zeigt diese Option ebenfalls nicht mehr an.
    Das „Feature“ hat es bis zur finalen Version geschafft, hatte das schon befürchtet.
    Ich kann Apples Gedankengänge immer weniger nachvollziehen.

  • Habt ihr auch folgendes beim iPhone X. Wischt ihr das Konteollzentrum wieder hoch dass die systemhaptik einen recht heftigen Klick simuliert ca 10 mal so stark wie bisher?


    Furchtbar

    Gruß Marc

  • War bei mir am Anfang auch ein paar mal, inzwischen gibts dort aber gar kein haptisches Feedback mehr.


    Haptik insgesamt funktioniert aber noch.

  • Zitat

    Original geschrieben von harlekyn
    War bei mir am Anfang auch ein paar mal, inzwischen gibts dort aber gar kein haptisches Feedback mehr.


    Haptik insgesamt funktioniert aber noch.


    Ist wohl nicht die Haptik ist ein lautes knacken des Lautsprechers was nur dann stattfindet wenn man Töne nicht deaktiviert hat. Es kommt und geht.



    Was mir auch aufgefallen ist. Das Statussymbol für Ortungsdienste ist bei mir seit dem Updatr ständig an, auch wenn ich alle Ortungsdienste deaktiviere. Auch nach Neustart.

    Gruß Marc

  • Das flackern beim E-Mail öffnen ist auch weg

    ...Euer Neid ist meine Bestätigung...
    Meine Babies:-))
    8210,8310,8810,8850,8910i,6230,9500,8800,8800Si light,E71 white steel,6500 classic Bronze, E75,6710 Navi,N97 Mini,iPhone 4 32GB,iPhone 5 32GB,iPhone 6 128GB,iPhone 6S 64GB,iPad 3 16GB,iPad Air 2 64GB, Samsung S7 Edge mit Gear S2 Classic, iPhone 7 128GB, iPhone 7 Plus 256GB, iPhone 8 Plus 256GB,iPhone X 256GB

  • Was mir als erstes aufgefallen ist: Ohne Animationen läuft das X jetzt endlich richtig rund. Unter 11.1.x gab es bei ausgeschaltener Animation andauernd stottern usw. Das wirkte schlimmer und langsamer als mit eingeschaltener Animation, was unter iOS was heissen soll. Jetzt funktioniert es endlich wie es soll, dazu ein Vibrieren wenn man den "Homebutton" genutzt, also in den Homescreen wischt. Das wirkt alles viel angepasster an das X, viel durchdachter. Imo bin ich mit FaceID und wischen auch etwas schneller im Homescreen, es dauert nicht mehr so lange wie noch unter 11.1.2. Gefühlt sogar deutlich schneller.
    Traurig genug, dass man bis 11.2 mit all den Anpassungen warten musste. Aber endlich läuft alles sehr flüssig. Wohlgemerkt habe ich nach Update alles neu aufgesetzt, um nicht evtl. neue Probleme zu bekommen.


    @nokiafan2: Das haptische Feedback geht aber imo vom wischen in den Homescreen aus, das hat man nun auch, wenn man von Apps in den Homescreen wischt, nur ohne Ton. Wischst du das Kontrollzentrum mittig weg, gibt es kein haptisches Feedback.

  • Wow, so viele kleine Neuerungen in 11.2. :top:

    Ich helfe gerne und wünsche allen eine schöne Zeit hier.

    TT ist leider nicht mehr das, was es einmal war. Also schlagen wir uns bitte nicht die Köpfe ein. :)

  • Zitat

    Original geschrieben von zwuncki
    Was mir als erstes aufgefallen ist: Ohne Animationen läuft das X jetzt endlich richtig rund. Unter 11.1.x gab es bei ausgeschaltener Animation andauernd stottern usw. Das wirkte schlimmer und langsamer als mit eingeschaltener Animation, was unter iOS was heissen soll. Jetzt funktioniert es endlich wie es soll, dazu ein Vibrieren wenn man den "Homebutton" genutzt, also in den Homescreen wischt. Das wirkt alles viel angepasster an das X, viel durchdachter. Imo bin ich mit FaceID und wischen auch etwas schneller im Homescreen, es dauert nicht mehr so lange wie noch unter 11.1.2. Gefühlt sogar deutlich schneller.
    Traurig genug, dass man bis 11.2 mit all den Anpassungen warten musste. Aber endlich läuft alles sehr flüssig. Wohlgemerkt habe ich nach Update alles neu aufgesetzt, um nicht evtl. neue Probleme zu bekommen.


    @nokiafan2: Das haptische Feedback geht aber imo vom wischen in den Homescreen aus, das hat man nun auch, wenn man von Apps in den Homescreen wischt, nur ohne Ton. Wischst du das Kontrollzentrum mittig weg, gibt es kein haptisches Feedback.


    Ganz anders bei mir, merkwürdig. Ich habe nur vom Komteollzenteum dieses Feedback und nur in 50% der Fälle. Ansonsten habe ich beim „Homebutton“ hochwischen gar kein Feedback.


    Kannst du das nochmals rekonstruieren?

    Gruß Marc

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!