Das Nokia 1 - Offiziell vorgestellt

  • Es ist fast etwas unwirklich - dennoch:
    Heute hat Nokia (HMD) das Nokia 1 vorgestellt.


    Hier das offizielle Vorstellungsvideo


    Gerätespezifikationen:
    - läuft mit "Android Go" (einer für günstigere Geräte optimierten Version des Android-Betriebssystems Version 8 Oreo))
    - CPU MediaTek MT6737M
    - 1 Gigabyte Arbeitsspeicher
    - 8 Gigabyte Internem Speicher
    - 4,5-Zoll (FWVGA) IPS-Display
    - zwei Kameras
    - 2.150 mAh Akku.


    UVP: 99 Euro (Einsteigerklasse)

    Wer Hilfe braucht, kann mich immer gern fragen. :) - Ich nutze Technik; sowohl von Apple, als auch von anderen Herstellern.

    Einmal editiert, zuletzt von klausN80X ()

  • here WeGo-Navigation


    Ist die App here WeGo mit dem Nokia 1 nutzbar?

    Nokia 3.1 DS mit winSIM (o2) und Kaufland (D1)
    Lumia 550 mit Netzclub

  • Spricht eigentlich nichts dagegen.


    HERE we go erfordert unter Android mindestens Android 4.1.
    Das NOKIA 1 wird mit Android 8.1 ausgeliefert.


    Auch Google Maps funktioniert. Lediglich eine GPS-Antenne wird nicht von NOKIA in den Technischen Daten erwähnt.

    Wer Hilfe braucht, kann mich immer gern fragen. :) - Ich nutze Technik; sowohl von Apple, als auch von anderen Herstellern.

  • here WeGo für Android Go


    Nokia hat mich diesbezüglich an die Programmierer von Here verwiesen. Die müssen Here so programmieren, dass Here mit der abgespeckten Version von Android kompatibel ist.
    Oh, oh, wie viele Apps sind für Android Go verfügbar?

    Nokia 3.1 DS mit winSIM (o2) und Kaufland (D1)
    Lumia 550 mit Netzclub

  • Oh, das hätte ich so gar nicht erwartet.
    Abgespeckt - ja - aber auch so sehr, dass Apps erst daran mit viel Aufwand angepasst werden - oha.
    Hoffentlich wird das kein Windows RT Android. Tolle Idee - aber nur für kurze Zeit.

    Wer Hilfe braucht, kann mich immer gern fragen. :) - Ich nutze Technik; sowohl von Apple, als auch von anderen Herstellern.

  • Lt. Entwicklerblog sind alle Android Apps kompatibel mit der GO Edition. Ob sie tatsächlich funktionieren oder nicht, liegt nicht am OS, sondern an der Hardware des jeweiligen Gerätes. Wer ein Gerät mit 1 GB Ram kauft, wovon sich das OS schon knapp die Hälfte abzweigt, darf nicht erwarten das Apps die viel Arbeitsspeicher benötigen, mit den restlichen 512 MB entsprechend funktionieren

  • Nokia 1 und Androidapps


    Die Antwort von Nokia wirkte auf mich so, als ob sie kein wirkliches Interesse daran haben, was außer den Google Apps so unter der abgespeckten Androidversion läuft. Anderen Stelle hätte einfach Here herunter geladen und die App ausprobiert und dann einen Tag später geantwortet.
    :flop:

    Nokia 3.1 DS mit winSIM (o2) und Kaufland (D1)
    Lumia 550 mit Netzclub

  • Wobei NOKIA selbst auch nicht unbedingt der Richtige Ansprechpartner ist.
    Alle neuen Telefone und Smartphones tragen zwar eben diese Marke im Namen, wurden aber von HMD entwickelt und produziert.


    Wie lautet denn die E-Mail (zumindest sinngemäß)?


    Ansonsten bin ich mir aber auch nicht wirklich sicher, ob sich Google mit ihrem Android Go wirklich einen Gefallen macht.
    Das hört sich in meinen Ohren alles etwas nach Windows RT an. Nette Idee, aber kein breites Interesse in der Öffentlichkeit.

    Wer Hilfe braucht, kann mich immer gern fragen. :) - Ich nutze Technik; sowohl von Apple, als auch von anderen Herstellern.

  • Hallo, klar macht das Sinn und zwar für die Länder die man gemein hin als Entwicklungsländer bezeichnet. Dort können die Menschen nicht so viel Geld für Smartphones ausgeben. Ok daher ist der Grundgedanke super

    Nokia connecting people

  • Zitat

    Original geschrieben von klausN80X
    Nette Idee, aber kein breites Interesse in der Öffentlichkeit.


    Da du die Idee dahinter immer noch nicht verstanden, obwohl du dieses Thema ja selbst eröffnet hast, verschone uns doch wenigstens zukünftig mit deiner unprofessionellen Meinung, danke !

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!