Der "Roam at Home" Wiki Thread

  • Ich spring’ mal wieder zu Prixtel:

    Nachdem mir, obwohl ich eigentlich sehr darauf geachtet habe, jeweils „rechtzeitig“, also vor der Schweizer Grenze, ins Telekom-Netz (Penny Mobil) zu wechseln, doch (allerdings nur ein paar Cent ;)) Roaminggebühren berechnet wurden, hab’ ich Prixtel vorzeitig gekündigt.


    Ich hab‘ einen rel. geringen Datenverbrauch und nach 4 Monaten greift ja anscheinend eh die Zeit-FUP. Das ist mir letztlich zu viel Aufwand/Risiko.

    Dual-SIM: 1. Penny Mobil, 2. „Datenkarte“, aktuell CallYa Digital | satellite

  • Ja, Prixtel können wir abschreiben. Volumen- und Zeit-FUP sind dann doch zu viel, trotz des guten Preises. Muss man halt ausprobieren. Ich hatte auch Prixtel vor Abschluss meiner Tests genannt, weil explizite danach gefragt wurde und ich hier keinen Grund für Heimlichkeit sehe. Aber ich habe auch gekündigt.


    Was Smarty angeht, dachte ich eigentlich dass sie schon 5G Roaming hätten. Three UK hat das schon länger auf VF 5G bei uns, auf o2 wohl eher nicht. (Ich komme selbst in Berlin mit der original o2 Testkarte kaum in o2 n78 rein).

    Von Drei aus Austria, wo auch bei uns weiter Telekom geht, wird mir in anderen Foren berichtet, dass 5G bei Telekom läuft. Das war aber ein Vertragskunde. Darum kann das bei Wertkarte anders sein.

  • Ja, Prixtel können wir abschreiben. Volumen- und Zeit-FUP sind dann doch zu viel, trotz des guten Preises. Muss man halt ausprobieren. Ich hatte auch Prixtel vor Abschluss meiner Tests genannt, weil explizite danach gefragt wurde ...

    Kein Problem.

    Letztlich macht das ja jede/r auf eigenes (und eher begrenztes) Risiko ;).

    Dual-SIM: 1. Penny Mobil, 2. „Datenkarte“, aktuell CallYa Digital | satellite

  • Grüezi


    Ich nutze mein Sunriseabo in Deutschland weiter als esim für 50 Franken. Kann alle 3 Netze nutzen und bin sehr zufrieden damit. US/Kanada/Türkei/Euroaming dabei 40 GB mit Highspeed danach Drossel auf 256 kbit's.:)

  • Und so günstig ;).

    Für 'uns' ists "relativ" günstig ;) Wenn du bedenkst, dass ein Kebab bis zu 17.- Sfr. kosten kann


    Aber ja, ich zahle auch lieber 9,99€ als 50.- Sfr.



    Backtotopic: Ich denke wegen CoopVoce liegt es tatsächlich an Coop selber. Da auch in den Niederlande (KPN NL & vodafoneNL) mir nur H+ angezeigt wurde.

  • Für 'uns' ists "relativ" günstig ;) Wenn du bedenkst, dass ein Kebab bis zu 17.- Sfr. kosten kann ...

    Evtl. etwas OT 8):

    Ihr zahlt dafür ja praktisch keine Steuern ;).

    Dual-SIM: 1. Penny Mobil, 2. „Datenkarte“, aktuell CallYa Digital | satellite

  • In DE, AT und IT hatte es bei Voxi im Juni nicht geklappt, obwohl es im passenden Tarif damals schon enthalten war, angeblich auch im Roaming.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!