Neues iPhone eingerichtet nun kommen Anrufe von meinen dort an...

  • Hi


    ich hab nen komisches Fall,
    hatte meiner Mutter ein neues Iphone eingerichtet, Programme mit meiner ID geladen...


    Nun werden Ihre Anrufe auch bei mir im Telefonmenü angezeigt...
    und umgekehrt...


    wie bekomm ich das raus, das es wieder alles allein ist?


    Bei Ihrem alten 5s haben wir es genauso gemacht...aber das liegt glaub ich ehr an iOS 11?

  • In den Einstellungen gibt’s ne Funktion die andere iPhones autorisiert die Gespräche zu übernehmen => wenn ihr im selben WLAN seid klingelt es, meist mit kleiner Verzögerung, auch auf dem anderen Gerät.


    Tatsächlich hatte ich auch schon erlebt das ich mit iPhone B im Funkloch war, auf iPhone A kam ein Gespräch rein - als ich mit iPhone B wieder Netz hatte konnte ich den verpassten Anruf in der Liste sehen.


    Einstellungen / Telefon / auf anderen Geräten - dort kannst du das deaktivieren (bin mir nicht sicher ob du da bei beiden ran musst).

    Dieser Eintrag wurde 624 mal editiert, zum letzten mal um 11:24 Uhr

  • Hi danke habe es nun drektivert.


    aber da stimmen einige Faktoren nicht, wir waren nicht im gleichen WLAN, damals beim einrichten vor paar Tagen.
    Es geht sogar soweit, das mein Handy (nachts aus), ich dann beim anstellen in meiner Anruferliste Telefonate stehen habe, die sie 2 Stunden vorher geführt hat.... wo mein Handy aus war...

  • Schalt mal Facetime ab, oder richte es so ein dass es nur auf der Nummer und nicht über die Email erreichbar ist. Das klingeln auf mehreren Geräten (auch normale Anrufe ohne Facetime) hab ich so abstellen können. Allerdings werden immer noch die Anrufe in der Wahlwiederholung synchronisiert. Da musst schon eine separate ID erstellen.


    Falls du das mit der ID gemacht hast um kostenpflichtige Apps nicht doppelt zu zahlen dann kannst du die Familienfreigabe nutzen. Da kannst du bis zu fünf Mitglieder hinzufügen die deine gekauften Apps nicht noch mal bezahlen müssen.

    .:Gate 13:.
    Vor die Wahl gestellt zwischen Unordnung und Unrecht, entscheidet sich der Deutsche für das Unrecht.
    Johann Wolfgang von Goethe

  • Man kann sich doch mit zwei ID's anmelden.
    Im AppStore, auf beiden Geräten deine ID wegen den Apps und für die iCloud machst einfach ne neue ID für deine Mom.
    Hab ich mit meiner Freundin so gemacht. Funktioniert perfekt.

    LG Darkside

  • Hi


    ich hab nen komisches Fall,
    hatte meiner Mutter ein neues Iphone eingerichtet, Programme mit meiner ID geladen...
    ...


    IMHO wäre es so besser gewesen: Mutti mit eigener APPLE-ID (kostenlos) und dann per Familienfreigabe alles laden.

     iMac 27Zoll 5K mit 2TB Fusion-Drive
     iPad 6 & iPad Air Wi-Fi/Cellular
     iPhone 12 Pro Max Silber
     Watch 6 44er Edelstahl Milanaise Armband

     HomePods, HomePod mini & ATVs 4/4k

  • Man kann sich doch mit zwei ID's anmelden.
    Im AppStore, auf beiden Geräten deine ID wegen den Apps und für die iCloud machst einfach ne neue ID für deine Mom.
    Hab ich mit meiner Freundin so gemacht. Funktioniert perfekt.


    Genau so wird's gemacht, alternativ die von Thomas angesprochene Familienfreigabe.

  • Ändere das und nutze die Familienfreigabe - ich hatte das damals auch bei meiner Mutter gemacht... sie hatte irgendwas falsch gemacht (Passwörter eingegeben) und schwups war meine ID erst einmal gesperrt :D

    MfG ·······S·y·n·T·o·m··
    [BITTE KEINE WERBUNG EINWERFEN!]

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!