Allgemeiner Thread für Vertragsverlängerungsangebote bei Telefónica o2

  • Da mein Vertrag ja bald ausläuft, gucke ich mir aktuell diverse Tarife an und muss mit entsetzen feststellen, wie übertrieben teuer o2 eigentlich ist. Da bieten sie z.B. einen Kindertarif an für 4,95 mit 1GB als Partnerkarte an. Ok. Aber ohne den Partnerrabatt soll diese Tarif dann angeblich 25€ kosten? Für 1GB? Was sitzen denn da bitte für komische Leute in der Firmenzentrale?


    Dann gibt es da so Tarife wie Free S für 20€. Das war ja ok, als es Free noch Free war und man 1mbit/s nach Verbrauch hatte. Heute wird alles auf 32kbit/s gedrosselt (was eigentlich gleichzusetzen ist mit offline) und dann soll das immer noch 20€ kosten? Zzgl 40€ Anschlusspreis versteht sich.


    Es ist ja schön, dass O2 mit irgendwelchen Tricks hinter den Kulissen in bezahlbare Regionen kommt. Ärgerlich ist es dennoch, weil das irgendwie nicht jeder direkt kann. So etwas passiert, wenn der Wettbewerb nicht geschützt wird und man einer Fusion zustimmt.


    Ich erinnere mich noch an die Zeiten von Viag Interkom, wo es noch echten Support gab und das ganze eine sehr freundliche und vor allem günstige Marke war. Heute ist die Plattform defekt (seit Wochen geht z.B. die Vertragsverlängerung nicht) und die Tarife werden immer teurer. Alternativen? Nicht vorhanden. Wirklich schlimm, der deutsche Mobilfunkmarkt.

  • Naja war ja mit Ansage das das in die Hose geht!
    Heute wurde umgestellt und ich hatte auf einmal anstatt 21GB nur noch 4GB Datenvolumen und Napster war auch weg.
    Also Hotline angerufen, dem Kollegen alles erzählt, der hat nachgesehen und meinte das es den Tarif mit den 20GB halt so nicht mehr gibt, das wäre ein alter Tarif der mal 4GB hatte und den hat der Kollege so gebucht. Napster geht Grundsätzlich gar nicht mehr weil O2 und Napster die Zusammenarbeit beendet haben.....
    Das einzige was er machen konnte ist den neuen O2 Free M mit 20GB für 14.99€ zu buchen.
    Also zahl ich jetzt doch wieder 3€ für die selbe Leistung drauf und Napster darf ich auch noch extra bezahlen. Alles in allem bin ich dann bei 24,94€ für die Leistungen für die ich vorher 11,99€ bezahlt habe.
    Schon komisch das man mittlerweile wirklich bei jeder 2. VVL immer schlechtere Konditionen bekommt als man vorher hatte.
    Schade das es mit Frank zu knapp war und ich Ihn nicht erreicht habe.

  • Es ist IMMER dasselbe mit o2. Sobald es um einige "Altverträge" geht, ist es immer dasselbe Trauerspiel. Tarif alt, geht nicht, gibt´s nicht mehr. Bla...hatte letztes Mal schon das Theater und es widerholt sich auch bei mir gerade.


    Habe den Widerruf gerade durch (1 Woche her) und sitz nun hier und muss mein gesamtes Portfolio abändern, weil o2 nicht will. Mehr ist es näml. nicht, sie wollen nicht.

    Aktuell werden aber All In Tarife vermarktet, aber hier soll das plötzlich nicht gehen. Auch ist mir ein (aktueller) Fall bekannt, wo dann nach der 1. verbockten VVL, dann wohl doch ein Free Pack gebucht werden konnte. Gut, die Wahrheit steht noch aus, sieht aber gut aus. Nur, wie oft will man da anrufen, ehe man DEN 1 Mitarbeiter da erwischt, der gewillt ist, es zu buchen?


    Nervt ungemein. Kann es nicht mehr hören, "...ich kann ihnen den Free M anbieten, ohne Free, zum doppelten Preis, wie wäre das?", ne, will dein "M" nicht.

  • in meinen augen ist halt frank DER eine mitarbeiter ;) auch wenn er nicht direkt bei o2 arbeitet.

    Genau so ist es

    Huawei Mate 20 Lite
    Huawei P 10 Lite
    O2 Blue All-in M 2015, 10 GB O2 free
    Zweitkarte (DualSim): ja!mobil

  • in meinen augen ist halt frank DER eine mitarbeiter ;) auch wenn er nicht direkt bei o2 arbeitet.


    Volle Zustimmung. Der Mitarbeiter überhaupt. Rest von o2 verwaltet dann was er reinholt..

    Keine Frage. ABER...eine 1:1 Verlängerung, sollte sich eigtl. auch mit dem Betreiber klären lassen.


    Ich erreiche ihn nicht. Mal abgesehen davon, das er immo eh kein regulären Betrieb anbietet, setzt er derzeit einf. Prioritäten. Das ist auch völlig i.O. so. Man/Ich, muss ja nun auch nicht wegen jedem Fitzel bei ihm anrufen.


    Erschwerend (auch für Frank) scheint hinzuzukommen, das o2 derzeit arge Probleme mit ihrem System zu haben scheint. Es gab es eine offizielle Info, das es derzeit zu Problemen bei Postpaid Verträgen kommt. Dies wurde dann wieder als "gelöst" markiert.


    Vor 3 Tagen war ich mit meiner Frau beim hiesigen Saturn, der Mitarbeiter dort hat 3-4x versucht, einen Neuvertrag zu erstellen - ging nicht.

    Wir sind dann wieder gegangen...tschja...

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!