Was geht euch auf den Keks?

  • Richtig, aber es kann eben vorkommen das die Sendung nicht da ist und diese benötigt wird.

    Unnützer Mehraufwand, auch wenn der Fahrer den Drops schlucken muss;)

     iMac 27Zoll 5K mit 2TB Fusion-Drive
     iPad 6 & iPad Air Wi-Fi/Cellular
     iPhone 12 Pro Max Silber
     Watch 6 44er Edelstahl Gliederarmband

     HomePods, HomePod mini & ATVs 4/4k

    2002 - 2022, 20 Jahre TT:

    Gestern vor 20 Jahren | Ich gratuliere mal

  • ...und die Krönung von Amazon: Drei Artikel am Sonntag gekauft, davon ein Artikel von einem Händler mit Sitz in China (Versand durch Amazon), ein Artikel von einem Händler mit Sitz in Riga (Versand durch Amazon) aber diese beiden Artikel werden aus Barcelona versendet! Und der dritte Artikel - Verkauf und Versand durch Amazon (aus Schoenefeld, Brandenburg ca. 150 Km von meinem Wohnort entfernt) - wird aber auch erst am Freitag geliefert!


    Was bildet sich denn dieser Bezos überhaupt ein!?

    Es ist nicht alles Trübsal was man blasen kann :-))

  • eine Woche Lieferzeit (no Prime Member - Beispiel: Sonntag bestellt, Lieferung am darauffolgenden Freitag)

    Die Lieferzeiten werden ohne Prime schon seit einer ganzen Weile immer schlechter. Als dann auch noch der Mindestbestellwert für die versandkostenfreie Lieferungen auf 29€ angehoben wurde, habe ich die meisten Sachen woanders bestellt.

  • Ich habe generell versucht Amazon zu meiden.

    Vor dem Fragen - bei https://www.prepaid-wiki.de nachschlagen!


    Sofern mein Posteingang voll ist, bitte mein Kontaktformular nutzen.
    Nutzer von: ginlo + Threema| GMX ProMail| I DKB + Sparkasse + ICS Visa | Fax: GMX + simple-fax.de |Internet: bis zu 10 MBit/s für 16,66 € |Mobilfunk: klarmobil Handy-Spar-Paket(100 Minuten, 100 SMS, 200 MB LTE im Telekom-Netz für 9,95 €/30d)

  • davon ein Artikel von einem Händler mit Sitz in China (Versand durch Amazon), ein Artikel von einem Händler mit Sitz in Riga (Versand durch Amazon) aber diese beiden Artikel werden aus Barcelona versendet!

    Den Teil verstehe ich nicht, bzw. was dein Problem damit ist?

  • Als dann auch noch der Mindestbestellwert für die versandkostenfreie Lieferungen auf 29€ angehoben wurde

    Ich liebe Amazon Prime:

    -Versandkosten 0, Mindestbestellwert 1 Cent für viele Dinge

    -oben genannte Vorteile mit mehreren anderen Leuten teilbar


    Beispiel:


    Ich brauche ganz konkret einen Schukostecker für einen 16A E-Herd. Da kann ich zum Baumarkt oder zu Conrad fahren, und das Ding holen (Zeitaufwand 1h). Kann es mir aber auch von Amazon liefern lassen (Zeitaufwand 10min).


    Am Rand erwähnt: Für meine Anwendung darf ich keinen üblichen Baumarkt-Schrott kaufen.

    „And who was wrong? And who was right? It didn't matter in the thick of the fight.“

  • Den Teil verstehe ich nicht, bzw. was dein Problem damit ist?

    Weil, auf meine Frage (Amazon Hotline), ob diese Artikel dann auch für Prime-Mitglieder aus Barcelona versendet werden, diese Frage mit '...nein, dann werden diese Artikel aus Deutschland versendet...' beantwortet wurde!

    Das nenne ich dann mal eine "top" CO₂ Bilanz! Und eine Art Nötigung!

    Es ist nicht alles Trübsal was man blasen kann :-))

  • Ich liebe Amazon Prime:

    Für meine 3-4 Bestellungen im Jahr lohnt sich Prime nicht. Theoretisch könnte ich auch ohne Prime Versandkostenfrei an einen Locker liefern lassen, aber praktisch ist der nächste 10km weit weg. Das bedeutet dann 20km Fahrerei um ein Paket abzuholen. Das bringt es dann ja wohl auch nicht.

    Einmal editiert, zuletzt von Frank73 ()

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!