iOS 13.7 ist da

  • Danke, doch das habe ich natürlich gemacht.

    Der Mehrverbrauch ist definitiv da. Hoffentlich stellen die bald das 12er vor!

    Husten01 Probiere doch das mal aus:


    1. iPhone Cache-Speicher leeren > 'the hidden ones' - #17 - System - Cache-Speicher schneller leeren (ohne das Gerät auszuschalten)


    (optional: 2. trotzdem nochmals Aus- und wieder Einschalten)


    3. iPhone-Akku entleeren, bis es sich ausschaltet


    4. Akku vollständig und ohne Unterbrechung laden. Ruhig länger am Ladekabel lassen.


    5. iPhone-Akku entleeren, bis sich das Gerät wieder ausschaltet


    6. Entweder eine ganze Weile liegen lassen oder immer wieder anschalten, bis es sich nicht mehr anschalten lässt. Dann ist der Akku stark entladen.


    7. erneut vollständig laden


    Nun sollte der Akku neu kalibriert sein. Vielleicht hilft Dir das weiter.

    iPad Pro 2020 12.9" LTE 1TB, iPad Pro 2018 11" LTE 1TB
    iPad mini 5 64GB LTE. iPad Pro 2015 12,9" 1G WiFi 32GB
    iPhone 11 Pro Max 64GB, Watch S6 44mm LTE Edelstahl
    iMac 5K L2015 27", 1TB SSD, 4GHz i7, 32GB, M395X 4GB
    DTE Business Mobil L 25GB, MagentaZuhause XL 250/40
    49x in den TT-Vertrauenslisten; folgt mir bei Instagram

    2 Mal editiert, zuletzt von derAL ()

  • Wenn das neue iPhone kommt, dann erbt meine Frau das XS und vorher gibt es einen neuen Akku.

    Ist jetzt nach fast 2 Jahren bei 83 % und nach dem Tausch ist hoffentlich Ruhe.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!