Apple Watch Series 6 offiziell vorgestellt

  • Ich habe ehrlich gesagt immer gerne die aktuellste Generation und kaufe auch jedes Jahr ein neues iPhone.


    First World Problems ;)


    Die einzige Watch die ansonsten dieses Jahr für mich in Frage kommen würde, wäre die Titan. Aber die verkratzt halt auch ziemlich schnell wenn man nicht aufpasst.


    Also hoffe ich, dass Apple die Keramik bei der 7er wieder bringt.

    Bei der Series 4 gab es ja auch keine Keramik, also gebe ich die Hoffnung noch nicht auf.

    Wer anderen eine Grube gräbt... weiß wo sie ist *g*

  • Ist ja auch völlig okay. Andere kaufen teure Autos, andere Uhren und Telefone von Apple - das letzte kann ich nachvollziehen, ich wäre gestern auch gerne zum Apple Store, aber die Vernunft hängt ab und an dran doch die SE zu nehmen und das normale iPad und die Familiengeschichten zu testen.


    Und das neue iPhone ist noch nicht da...


    Mal gespannt zur nächsten Jahr, ich denke da sehen wir wieder etwas mehr Änderungen am Gehäuse - solange die Armbänder weiter passen ja alles toll, vielleicht kommt Keramik ja auch Midrange, jetzt wollte man halt Farben haben.

  • Ich werde vermutlich auch von der 5 auf die 6 upgraden.


    Was mich etwas irritiert ist die folgende Fussnote auf der Apple-Website:

    Zitat
    1. Der in der App gemessene Blutsauerstoffwert ist nicht für medizinische Zwecke bestimmt, auch nicht für Selbstdiagnosen und Arztgespräche, und eignet sich nur für allgemeine Fitness‑ und Wellness-Nutzung.

    Und es würde mich interessieren ob es eine Art "Upgrade-Copy-Funktion" gibt, die einfach die Daten der aktuellen Watch auf das neue Modell übernimmt oder muss alles wieder manuell eingerichtet werden?

    _T_
    HO2
    IW0
    GE0

    HR4 (konvertierte 2019 nach 8 1/2 Jahren von Android zu iOS)

  • Ja, kann automatisch gemacht werden.

    Beim Entkoppeln wird ein Backup automatisch erstellt und kann beim Koppeln der neuen Uhr einfach übernommen werden.


    Hab ich für das Update auch gerade mal durchlaufen und werde es wohl bei einem möglichen Wechsel auf eine neue Watch auch wieder tun.

    Wer Hilfe braucht, kann mich immer gern fragen. :) - Ich nutze Technik; sowohl von Apple, als auch von anderen Herstellern.

  • .. schön, dass man theoretisch immer die Zeit ablesen kann, nur muss und kann man das schlichtweg gar nicht, wenn man z.B. eine Jacke oder einen langen Pullover trägt.

    Und wie machst Du das dann vergleichsweise mit einer mechanischen Uhr am Handgelenk?

    Doch nicht etwa durch das Zurückstreifen des Jacken- oder Pullover-Ärmels?


    :D

  • Ja, kann automatisch gemacht werden.

    Beim Entkoppeln wird ein Backup automatisch erstellt und kann beim Koppeln der neuen Uhr einfach übernommen werden.


    Hab ich für das Update auch gerade mal durchlaufen und werde es wohl bei einem möglichen Wechsel auf eine neue Watch auch wieder tun.

    D.h. Es ist wichtig erst die alte Uhr zu entkoppeln bevor man die neue Uhr auspackt?

    _T_
    HO2
    IW0
    GE0

    HR4 (konvertierte 2019 nach 8 1/2 Jahren von Android zu iOS)

  • Ja, auch das sollte möglich sein.

    Kann es aber derzeit nicht mit letzter Gewissheit sagen, da ich sie bisher noch nicht getauscht habe.

    Wer Hilfe braucht, kann mich immer gern fragen. :) - Ich nutze Technik; sowohl von Apple, als auch von anderen Herstellern.

  • D.h. Es ist wichtig erst die alte Uhr zu entkoppeln bevor man die neue Uhr auspackt?

    Nein, du kannst ja auch zwei gekoppelt haben am iPhone für dich, aber du wirst beim koppeln trotzdem gefragt ob du die Einstellungen übernehmen willst.

  • Armband, Farbe? Ich hänge beim Alu, Sportband je schwarz unabhängig vom Model.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!