Apple Watch und das Mysterium der Ringe

  • der Blaue Ring bedeutet im Grunde noch nicht einmal wirklich, dass man sonderlich viel tun muss. Statt stehen, müsste er Winken heißen. Denn ganz oft ist es mir in den vergangenen 2,5 Jahren passiert, dass mich die Uhr auffordert aufzustehen und kurze Zeit (höchstens 5 Minuten) fügt die Uhr eine neue Stunde Stehen dem Ring hinzu.

    Der Sinn des Stehen-Ziels besteht darin, dass man nicht im Dauersitzen gefangen ist. Nicht umsonst wird das 'Dauersitzen als das neue Rauchen' beschrieben. Du bekommst eine Stunde des blauen Rings, wenn Du das Dauersitzen durch ein paar Bewegungen unterbrichst. Es reicht dafür aus, sich ein, zwei Minuten zu bewegen, sich vielleicht etwas zu strecken und das war es dann auch.

  • Sorry, Du hast natürlich vollkommen recht.

    Gruß


    Martin

  • Das musst du den Fragen der das bei Apple entschieden hat.


    Ich kann mir vorstellen das es für jemand der um 18 Uhr die Meldung bekommt noch mehr anreiz hat wenn es noch fünf statt 25 Minuten hat überhaupt noch was zu machen.

  • Ab watchOS 7 sollen sich die Ziele für alle Ringe anpassen lassen.

    Oh, gut, WatchOS 7 kann auf meiner alten Apple Watch 3 ja doch noch was neues.


    Aber wie genau stellt man sie nun ein?

    Ich helfe gerne und wünsche allen eine schöne Zeit hier.

    TT ist leider nicht mehr das, was es einmal war. Also schlagen wir uns bitte nicht die Köpfe ein. :)

  • Aber wie genau stellt man sie nun ein?

    Das weis ich (noch) nicht, da ich aufgrund des GPS-Bugs immer noch auf 6.8.2 bin.


    Dort kann man mit „ForceTouch“ in der FitnessApp auf der Uhr das Bewegungsziel ändern. Aber ForceTouch gibt es ja bei watchOS 7 nicht mehr.

    _T_
    HO2
    IW0
    GE0

    HR4 (konvertierte 2019 nach 8 1/2 Jahren von Android zu iOS)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!