SMS-Empfang ohne 2G und 3G?

  • Da ja demnächst einige Länder weder 2G noch 3G Netze haben werden, stelle ich mir die Frage, ob dort SMS-Empfang noch funktionieren wird, insbesondere für Roaming-Kunden.

    Wird SMS-Empfang ohne (im Roaming vermutlich recht teure) Datenkosten überhaupt möglich sein?

  • Da ja SMS bereits über LTE/4G ohne Probleme funktioniert, sollte es dort keine Probleme geben. Dafür muss natürlich LTE-Roaming gegeben sein, das werden dann aber spätestens die jenigen Netzbetreiben noch freischalten, die es nicht eh schon lange haben ;)


    Zwar sind SMS Daten, sie werden aber nicht als Internet abgerechnet und sind daher unkritisch. Spannend wird es beim VoLTE-Roaming, dort ist man noch nicht so weit.


    Oder verstehe ich etwas falsch?:/

  • Selbst wenn SMS-Daten nicht als Internet abgerechnet werden, frage ich mich, ob handelsübliche Telefone in 4G SMS Empfangen können, solange Internet über 4G deaktiviert ist (wenn es aktiviert ist, dürften der sonstige Datenverkehr und damit -kosten denjenigen des SMS-Empfangs um ein Vielfaches übersteigen).

  • Selbst wenn SMS-Daten nicht als Internet abgerechnet werden, frage ich mich, ob handelsübliche Telefone in 4G SMS Empfangen können, solange Internet über 4G deaktiviert ist (wenn es aktiviert ist, dürften der sonstige Datenverkehr und damit -kosten denjenigen des SMS-Empfangs um ein Vielfaches übersteigen).

    Das sollte problemlos klappen. Der APN muss wahrscheinlich eingetragen sein, ein Datenpaket muss aber nicht gebucht sein. Sollte sich genau so wie in 2G und 3G verhalten.

  • OK, was konkret macht denn zukünftig der europäische Tourist in z.B. USA, wenn es dort kein 2G und 3G mehr gibt, wenn er kein Datenpaket o.ä. buchen möchte und Datenroamingkosten verhindern möchte? Funktioniert dann SMS-Empfang noch?

  • SMS läuft völlig unabhängig von "den Paketdaten". Nichts worüber man sich Gedanken machen muss.

    "Die einfachste Art an korrekte Informationen zu gelangen ist, etwas Falsches in ein Forum zu posten und auf die Korrektur zu warten."

  • gilt das auch für 4G aka LTE?

    Ja natürlich. Auch im Inland kannst du beispielsweise bei TEF mit LTE Anrufe (hier ist VoLTE-Fähigkeit des Endgerätes vorausgesetzt) und SMS empfangen, ohne ein Datenpaket gebucht zu haben. Für SMS findet kein Fallback auf GSM oder UMTS statt.

    Handy: iPhone 13 Pro
    Mobilfunk: freenet Green LTE 38 GB (Telekom)
    Festnetz: o2 My Home XL

  • funktioniert das auch, wenn Datenverkehr auf dem Telefon deaktiviert ist? Oder wird einfach nur der Datenverkehr für SMS und VoLTE nicht berechnet?

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!