Telekom plant Änderung für MultiSIM zum 01.06.21: Maximal nur noch 7 Karten für Privatkunden

  • Die Telekom führt kleine Optimierungen an ihren aktuellen Mobilfunk-Tarifen für Privatkunden durch.

    So berichtet heute winfuture das die Telekom MultiSIM von 10 auf 7 reduziert wird. Sicherlich für die meisten Kunden ohne Auswirkung, aber für einen Teil bestimmt auch wichtig.


    Telekom hilft Stimmt die Änderung zum 01.06.2021?

     iMac 27Zoll 5K mit 2TB Fusion-Drive
     iPad 6 & iPad Air Wi-Fi/Cellular
     iPhone 12 Pro Max Silber
     Watch 6 44er Edelstahl Milanaise Armband

     HomePods, HomePod mini & ATVs 4/4k

  • Hallo Thomas


    kurz und knapp: Ja.

    Für Privatkunden wird es ab dem 1. Juni 2021 nur noch maximal 7 MultiSIMs geben und bestehende Karten werden bis dahin gekündigt.

    Die betroffenen Kunden (es sind tatsächlich wirklich nur extrem wenige) werden natürlich darüber informiert.

    Wichtig ist, dass dies nur Privatkundentarife betrifft, nicht den Geschäftskundenbereich.


    Viele Grüße Daniel H.

  • Wenn es so berichtet wird, wird es wohl auch stimmen. Das sind halt 3 SIM Karten weniger, aber immerhin noch 7. Bei den völlig überzogenen Grundpreisen für die allermeisten ohnehin nicht von Belang.

  • Danke für die Info, Daniel :thumbup:

     iMac 27Zoll 5K mit 2TB Fusion-Drive
     iPad 6 & iPad Air Wi-Fi/Cellular
     iPhone 12 Pro Max Silber
     Watch 6 44er Edelstahl Milanaise Armband

     HomePods, HomePod mini & ATVs 4/4k

  • Naja die wenigsten werden wohl mehr als 1-2 Multi SIM Karten nutzen. Wenn überhaupt…. war mal einmal im T-Punkt mir dort SIM Karte Nr 4 aktivieren zu lassen, der wollte dann auch Interessenhalber Wissen, für was ich den so viele Karten benötigen würde. :D Wenn überhaupt nehmen wohl wenn einige eine für die Smartwatch, das war es dann aber wohl.


    Bei O2 bekomme ich zu meinem Tarif wenn überhaupt nur 2 Karten. Da sind es dann doch noch immer ein paar mehr …..

  • Spricht wohl für neue Tarife ab Sommer, droht dann etwa ein Stream-On-Urteil?

    offiziell von der TT-Administration bestätigter Troll

  • Naja die wenigsten werden wohl mehr als 1-2 Multi SIM Karten nutzen. Wenn überhaupt…. war mal einmal im T-Punkt mir dort SIM Karte Nr 4 aktivieren zu lassen, der wollte dann auch Interessenhalber Wissen, für was ich den so viele Karten benötigen würde. :D Wenn überhaupt nehmen wohl wenn einige eine für die Smartwatch, das war es dann aber wohl.


    Bei O2 bekomme ich zu meinem Tarif wenn überhaupt nur 2 Karten. Da sind es dann doch noch immer ein paar mehr …..

    Bei den o2 Free Boost Tarifen mit Connect Option bekommst du mehr als 2 Multi Sim.


    Bei den Preisen von 5 Euro pro Multi Sim ist es auch nicht verwunderlich, dass Privatkunden sehr wenig davon Gebrauch machen. Und wenn dann auch noch 30 Euro / Multi Sim für den Unlimited Tarif auf der Rechnung stehen ist das einfach völlig überzogen und unverhältnismässig.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!