Windows 11 offiziell vorgestellt

  • Microsoft hat heute Windows 11 offiziell angekündigt.


    Also was bringt uns Windows 11 nun? Hier ein kleiner Überblick:

    • neues Startmenü
    • neue Taskleiste (Programme und Apps werden zentriert angepinnt)
    • neue Witgets
    • neue Themen
    • neuer Startsound
    • neuer Light- und Darkmode
    • neuer Splitscreen mit vielen Einstellungsmöglichkeiten
    • neue einheitliche Systemsteuerung
    • starten von Programmen instand
    • neuer Edge-Browser
    • mehrere Desktops auf einem Bildschirm (gab es aber schon bei Windows 10)
    • Android-Apps sollen funktionieren
    • neuer Tablet-Modus (ein iOS innerhalb von Windows)
    • Microsoft Teams ist in Windows direkt integriert
    • neue Diktierfunktion
    • neue XBox-Integration (Gamepass)
    • neuer Microsoft-App-Programm-Store
    • ...


    Vor einiger Zeit haben wir noch über Windows 10X gesprochen und ich konnte mir irgendwie nicht vorstellen, dass Apple (ähm Microsoft) diese Version nur für recht wenige Geräte freigeben wird.

    Und so ist es auch. Windows 11 ist eine Kombination und Weiterentwicklung aus Windows 10 und Windows 10X. Und das ist gut so. Es Windows 1010 zu nennen wäre auf Dauer auch seltsam gewesen / geworden oder war es schon bei seiner Ankündigung.


    Und ja, das Event-Video beginnt tatsächlich ohne großes TamTam, wie man es von den Apple-Events her kennt.

    Das Video hat eigentlich bereits 100K Aufrufe, allerdings gab es ein Tonproblem, weswegen es erneuert wurde.

    (Ursprünglich: Außerdem scheinen die eingespielten, separaten Videos keinen Ton zu haben.

    Vielleicht liegt es aber auch nur an meinem Browser, da ich mir das bei solch einer Präsentation irgendwie nicht vorstellen kann.)


    Windows 11 erscheint im Oktober 2021 als großes Update für alle kompatiblen Windows 10 Systeme.

    Dazu gehören nicht nur mehr Computer, sondern auch Tablets und Smartphones und viele andere Produkte.


    Hier geht's zur Übersicht zum neuen Windows :)

    Wer Hilfe braucht, kann mich immer gern fragen. :) - Ich nutze Technik; sowohl von Apple, als auch von anderen Herstellern.

    7 Mal editiert, zuletzt von klausN80X ()

  • Läuft Windows 11 auf meinem Computer? So findet mans raus!

    Wer Hilfe braucht, kann mich immer gern fragen. :) - Ich nutze Technik; sowohl von Apple, als auch von anderen Herstellern.

  • Ja, naja das ist im Grunde doch eher nur eine Richtlinie, wie man Dank folgendem Video eindeutige sehen kann:

    Windows 11 kann im Grunde auf fast jede Hardware installiert werden. MS sieht das nur nicht so gern. Was auch verständlich ist.

    Wer Hilfe braucht, kann mich immer gern fragen. :) - Ich nutze Technik; sowohl von Apple, als auch von anderen Herstellern.

  • Übertragung aus dem Thread "Was fällt euch auf?":

    Zitat von Frank73

    Habe ich da was falsch in Erinnerung oder hätte Windows 10 nicht das letzte Windows sein sollen?


    Download ab Ende des Jahres: Microsoft stellt Windows 11-Update vor

    Zitat von Sprite

    Ja, das hat MS mal gesagt, dann allerdings das Supportende 2025 für Win 10 genannt.

    So wie es im Moment aussieht, könnte das für einige PCs trotzdem gelten (das letzte Windows), da die Mindesthardwarevoraussetzungen höher gesetzt wurden: TPM 2.0, DirectX 12 und: "Microsoft confirms Windows 11 will only support 8th Gen and up CPUs. According to Microsoft, Windows 11 will not install on earlier CPUs. This means Microsoft's own Surface Pro 4, Surface Pro (2017), and Surface Studio 2 ($3,499) will not be upgradeable to Windows 11".

    Zitat von Truthahn

    Bedeutet das, dass Windows 11 auf meinem i5-6xxx mit GTX1650 nicht läuft?

    Zitat von NoIdea

    Ja. Nach gut 10 Jahren kann i.d.R. ein neuer Rechner aber eh nicht schaden. Wobei man mit dem Support-Ende von Win10 mal abwarten und Tee trinken muss, Win7 wurde auch deutlich länger weitergepflegt als ursprünglich angekündigt.

    Zitat von Hallenser1
    Zitat von Truthahn

    Ergebnis: Meiin PC ist für Windows 11 nicht geeignet.

    Mit dem PC spiele ich Metro Exodus in Full HD und höchster Detailstufe.

    Wer Hilfe braucht, kann mich immer gern fragen. :) - Ich nutze Technik; sowohl von Apple, als auch von anderen Herstellern.

  • Windows 11 als es noch Windows 10X hieß:


    Was auffällt?

    Es ist im Grunde das gleiche.


    Und auch wenn es vermutlich keiner hören will und ich selbst Produkte von Apple verwende, so ist Apple erneut nur Zweiter.

    Die Marketingabteilung konnte wohl nicht anders und musste Microsoft kopieren. Was schade ist.


    Das erste Mal in dieser recht deutlichen Form war mit der Einführung von iPhone 8 und X Ende 2017.

    Microsoft hatte Jahre zuvor erst Windows 8 (2012) und dann Windows 10 bzw. X (2014) vorgestellt.


    2019 stellte Microsoft dann Windows 10X bzw Windows 11 vor. 2020 zog Apple mit macOS 11 nach.

    Wer Hilfe braucht, kann mich immer gern fragen. :) - Ich nutze Technik; sowohl von Apple, als auch von anderen Herstellern.

  • Der Shitstorm war scheinbar so groß, dass Microsoft sein PC-Test-Tool erstmal offline gestellt hat.


    Das Test-Tool hatte nur PC’s mit CPU ab der 8. Generation als tauglich für Windows 11 bewertet.


    Es wäre super, wenn mein PC mit i5-6xxx Windows 11erhalten könnte.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!