o2 Free Unlimited Max als DSL Ersatz?

  • Zur IPv4 Option sollte man aber noch sagen, dass der Traffic immer über Frankfurt a.M. und nicht ggf. über den lokal nächsten POP geht. Das macht sich schon deutlich in der Latenz bemerkbar. Um von unterwegs auf dein NAS zuzugreifen gibt es auch andere (manchmal bessere) Lösungen wie ZeroTier oder Tailscale. Auch muss jede Datenkarte (bei Connect-Tarifen) einzeln aktiviert werden.

    pax optima rerum


    🇺🇦

  • Ich nutze momentan einen o2 Free unlimited Max als DSL-Ersatz, da bei mir DSL nur mit max. 384 kbit/s möglich und mir die Alternative über einen lokalen Anbieter mit monatlich 39,99 € für eine 100 Mbit/s Leitung zu teuer wäre.


    Gebucht habe ich das ganze damals über vodafrank mit einem F&F-Code. Somit zahle ich nur 24,99 € monatlich. Habe dann noch eine Multicard für 10,- € monatlich dazugebucht und diese daheim in einen Vodafone Gigacube gesteckt. So habe ich daheim über die Multicard Internet und unterwegs nutze ich die Haupt-SIM im Handy.


    Bin also mit 34,99 € mobil und daheim mit unlimitiertem Datenvolumen unterwegs. Daheim merke ich keinen Unterschied zu DSL am früheren Wohnort.


    Die 50,- € habe ich allerdings nicht gezahlt. War bisher aber nicht nötig. Ich nutze Fonial als Festnetzersatz und bin damit problemlos von außen erreichbar und kann auch meine Alexas daheim steuern. Also hier vielleicht erstmal ausprobieren, ob dein NAS nicht auch so von außen erreichbar wäre.

  • Ich nutze den Unlimited (Connect) für 50€ im Monat (ok aber es war ein iPhone dabei, also rechnerisch 20€/Monat) - eine Connect-Karte steckt im ZTE-5G-Router und dient seit 4 Monaten als Festnetz-/Kabel-Ersatz. Eine andere Datacard im mobilen Router. Für die weiteren fünf habe ich bisher keine Verwendung gefunden. :D

    Bisher kann ich mich auch nicht beschweren - läuft alles super! :thumbup:

    iPhone since 2007-07-04

  • Ich nutze den Unlimited (Connect) für 50€ im Monat (ok aber es war ein iPhone dabei, also rechnerisch 20€/Monat) - eine Connect-Karte steckt im ZTE-5G-Router und dient seit 4 Monaten als Festnetz-/Kabel-Ersatz. Eine andere Datacard im mobilen Router. Für die weiteren fünf habe ich bisher keine Verwendung gefunden. :D

    Bisher kann ich mich auch nicht beschweren - läuft alles super! :thumbup:

    den gleichen Tarif aus 2018 habe ich auch ;) Funktioniert denn bei dir 5G reibungslos? Bei mir war die Freischaltung eine quälende Odyssee.

    pax optima rerum


    🇺🇦

  • den gleichen Tarif aus 2018 habe ich auch ;) Funktioniert denn bei dir 5G reibungslos? Bei mir war die Freischaltung eine quälende Odyssee.

    Ja! Bei mir war die Option gebucht aber ich hatte _nie_ 5G - obwohl ich teils vor dem Mast stand. Hotline meinte immer nur da ist ein 5G-Mast defekt oder ich sei außerdem der Reichweite. Hab dann die Option selber gelöscht und tags drauf den Chat gebeten die Option wieder zu buchen. Zack hatte ich auf allen Karten 5G. :saint:

    iPhone since 2007-07-04

  • Ja! Bei mir war die Option gebucht aber ich hatte _nie_ 5G - obwohl ich teils vor dem Mast stand. Hotline meinte immer nur da ist ein 5G-Mast defekt oder ich sei außerdem der Reichweite. Hab dann die Option selber gelöscht und tags drauf den Chat gebeten die Option wieder zu buchen. Zack hatte ich auf allen Karten 5G. :saint:

    haha, ok, so war es bei mir auch:D:thumbup:

    pax optima rerum


    🇺🇦

  • Würde Freenet Funk empfehlen. Täglich kündbar und hervorragend als DSL Ersatz geeignet. Hat bei mir Vodafone Kabel ersetzt.

    Je nach Konstellation teurer als bei o2 direkt und kein 5G. Ansonsten eine gute Alternative

  • Ich würde freenet funk auch erstmal zum testen nehmen, bevor man ggf. einen 24 Monatstarif abschließt und unter Umständen unzufrieden ist. Mobilfunk ist häufig in der Bandbreite sehr schwankend und es kann sich auch schnell ändern. Hier hatte O2 den Sendemast auf 5G umgestellt und dabei den ganzen Mast ausgetauscht. Da war für knapp 2 Wochen nahezu Funkstille. Freenet funk kann man halt schnell buchen, pausieren, kündigen und ggf. neu abschließen. Muss natürlich immer zur Lebenssituation passen.

    pax optima rerum


    🇺🇦

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!