Das Apple iPhone 14 Pro und 14 Pro MAX offiziell vorgestellt!

  • Also ich hab zum Glück kaum negative Erfahrungen mit Amazon gemacht. Zu Apple kann ich bei Amazon nichts sagen, da ich meine Technik von Apple direkt im Store gekauft habe.

    2002 - 2032 | 30 Jahre TT ^^

  • und um es zu verkomplizieren: Amazon bietet keinen Ersatz an. Die Rücksendung ist nur durch Abholung von UPS möglich. Gefragt am Telefon ob ich das möchte wurde ich nicht. Der Termin wurde einfach für morgen festgelegt. Geht eigentlich so auch nicht. Das Displayglas haben sie erstattet (Matt von Benks, kann ich soweit empfehlen).


    Naja hoffen wir mal es klappt alles mit der Rückgabe. Das wars aber nun auch langsam mit Amazon.

    Tut mir sehr leid für Dich.

    Wichtiger Tipp für Abholungen/Zustellungen von UPS:

    Deren Zeitangaben sind falsch!

    Sei immer zwei Stunden vor der angeblichen Abholung/Zustellung bereit, an die Tür zu gehen.

    In drei von vier Fällen war der Fahrer viel zu früh da.


    Da ich Mitbewerber der Post/DHL möglichst meide, waren es nur so wenige falsch angegebene Zeiten, von denen ich berichten kann.

    Vor der Pandemie war es mir immer möglich, meine Apple-Produkte online zu bestellen und vor Ort abzuholen.

    Das ging die letzten Male nicht mehr, obwohl deren Filiale vermutlich geöffnet hat. Also musste ich liefern lassen – leider war das fast immer UPS.

    Ciao
    IT-Hase

  • Deren Zeitangaben sind falsch!

    ... sie kamen heute erst garnicht... X(



    Naja und dann kann man bei amazon ja anrufen... aber nicht erwarten, dass jemand am Ende ist der einen versteht. Die Abholung wurde neu beaufragt und UPS soll morgen kommen... Morgen ist aber Samstag und in der E-Mail steht klipp und klar drin, dass UPS nur von Montag bis Freitag kommt. Auf meiner Nachfrage hin, ob sie tatsächlich morgen kommen und nicht Montag, weil es ja so in der E-Mail steht, meinte sie, dass UPS auch am Samstag arbeitet und bestimmt morgen kommt. Also nochmal angerufen, wieder einen am Apparat, der nur bruchstückchen Deutsch kann. Aufgelegt wieder angerufen und das prozedere wiederholt, Danach einen Mitarbeiter am Telefon gehabt, der das Anliegen verstanden hat und mir meine Vermutung bestätigte, dass UPS erst Montag kommt...


    Es ist vorbei mit amazon und iPhone Bestellungen.


    Letztes Jahr geklaut, 3 Wochen warten bis man das Geld wieder hat weil die der Meinung sind, dass nach 14 Tagen zustellverzug dasTelefon bestimmt noch kommt.

    Dieses Jahr keine Lieferung am versprochenen Zustelltag, sondern knapp 3 Wochen später. Dazu ein defektes (vermutlich nicht amazons schuld) und dann dieser schlechte Service in der Rückabwicklung. Anscheinend kann man für 2099€ Umsatz keinerlei Service erwarten, sondern muss sich am Telefon noch von dem Mitarbeiter gestern verarschen lassen.

    pax optima rerum


    🇺🇦

  • Bin selbst noch am abwägen, natürlich aufgrund der Preise - aber das iPhone 13 Pro dürfte ja mindestens 1 Jahr weniger Updates erhalten - und ich vermute dass das kommende iPhone 15 Pro nicht günstiger wird - wie seht ihr das? Sollte nächstes Jahr USB-C kommen, möchte man oder zumindest ich kein günstigeres iPhone 14 kaufen, dass den Anschluss dann nicht hat.

  • Bin selbst noch am abwägen, natürlich aufgrund der Preise - aber das iPhone 13 Pro dürfte ja mindestens 1 Jahr weniger Updates erhalten - und ich vermute dass das kommende iPhone 15 Pro nicht günstiger wird - wie seht ihr das? Sollte nächstes Jahr USB-C kommen, möchte man oder zumindest ich kein günstigeres iPhone 14 kaufen, dass den Anschluss dann nicht hat.

    Es ist wie es immer ist mit Technik. Du kaufst es nach heutigen Standards und nicht nach dem was es irgendwann mal geben könnte. Kann auch sein, dass es vllt. gar keine Anschlüsse mehr hat. Und im Ernst, was machst du denn heutzutage schon mit dem Anschluss ? Hauptsächlich wohl laden und Daten transferieren. Die Zeiten von Dockingstations und co sind auch schon lange vorbei. Ich selber habe eine Brodit- Halterung im Auto, die ein festes Apple-Ladekabel hat. Sollte sich der Anschluss ändern wird entweder die Halterung gegen ein MagSafe ausgetauscht, das Kabel ausgetauscht, oder das Kabel entfernt.

    pax optima rerum


    🇺🇦

  • cxcc 2.100€ sind bei der Serie „Die Ringe der Macht“ die durchaus mehr als 1.000.000.000 kosten könnte doch nur eher Peanuts 🥜 . 😂

    2002 - 2032 | 30 Jahre TT ^^

  • Bei mir ist die Akku-Kapazität meines X nun auf 71% gefallen und das macht sich deutlich bemerkbar. Allerdings nur wenn ich den neuen Astronomie-Sperr/Hintetgrundbildschirm verwende. Denn dafür müssen permanent Standort, Wetter und Uhrzeit abgerufen und darin umgesetzt werden.


    Doch auch so wird’s diese oder Anfang nächstes Jahr eine größere Veränderung geben. Das große Kameramodus fiel mir beim ersten in die Hand nehmen auch deutlich auf, allerdings auch durchaus positiv. Um so größer die Optik und die Sensoren um so besser werden in der Regel die Aufnahmen.


    Allerdings werde ich mir meins wohl entweder wieder direkt aus dem Store holen oder wenn es Mitte November wieder direkt lieferbar ist online kaufen. Vielleicht sind dann auch die Preise um ein paar Euro wieder gefallen. Könnte es ja auch mit einem neuen Vertrag oder über zwei Jahre hinweg kaufen, finde ich aber nicht so das wahre. Entweder habe ich das Geld dafür oder nicht. Wird ja eh aktuell alles teurer.

    klausN80X

    Zeigt das iPhone X denn bei 71% an, dass der Akku getauscht werden will? Dachte meine 81% sind schon niedrig.

  • Sim-Fehler


    In einem Memo erkennt Apple an, dass einige Benutzer des iPhone 14 , iPhone 14 Plus, iPhone 14 Pro und iPhone 14 Pro Max möglicherweise eine Meldung mit der Aufschrift "SIM nicht unterstützt" auf ihrem Gerät angezeigt wird.

    Nach der Anzeige der Popup-Meldung kann das iPhone laut dem Memo vollständig einfrieren. Apple sagt, dass es das Problem "Untersuchung" und stellt fest, dass es sich nicht um ein Hardwareproblem handelt, und fügt hinzu, dass Kunden ihre Software auf dem neuesten Stand halten sollten.

    In der Zwischenzeit, da die Untersuchung läuft, rät Apple den Kunden, ein paar Minuten zu warten, um zu sehen, ob die Nachricht verschwindet. Wenn dies nicht der Fall ist, sollten Kunden nicht versuchen, das Gerät wiederherzustellen, betont Apple in dem Memo. Stattdessen sollten Kunden zu einem Apple Store oder einem autorisierten Service Provider gehen, wo ein Antrag auf technische Unterstützung eingereicht und das Problem behoben werden kann.

     iMac 27Zoll 5K mit 2TB Fusion-Drive
     iPad 6 & iPad Air Wi-Fi/Cellular
     iPhone 12 Pro Max Silber
     Watch 6 44er Edelstahl Gliederarmband

     HomePods, HomePod mini & ATVs 4/4k

    2002 - 2022, 20 Jahre TT:

    Gestern vor 20 Jahren | Ich gratuliere mal

  • Seit dem das Gerät letzte Woche von UPS abgeholt wurde hat sich nichts mehr getan. Zugestellt wurde es angeblich am Mittwoch (Anzeige bei UPS), bei Amazon steht noch, dass es nur abgeholt wurde. UPS hat das Paket wohl auch gewogen mit 0,5kg, was der Realität entsprechen dürfte (240gr Gerätegewicht + Kabel, Verpackung und Versandkartons).


    Ab wann sollte man sich denn da wieder melden? Und gibt es eine Möglichkeit amazon zu kontaktieren, wo jemand sitzt, der einen Ernst nimmt? (also nicht deren normale Hotline / Chat ?).

    pax optima rerum


    🇺🇦

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!