Frage zu EU Roaming

  • Hallo zusammen,


    ich hätte eine Frage zu EU Roaming von der Telekom da ich dies nicht ganz verstehe.


    Folgende Situation:


    Ich war im Urlaub in Italien, lt. meinem EU Roaming Verständnis kann ich in das Land wo ich mich befinde kosten Telefonieren also Italien und in mein Heimatland also Deutschland.

    Jetzt sagt jedoch die Telekom das ich nur anrufe nach Deutschland frei habe, wenn ich mich in Italien befinde und nach Italien anrufen will muss ich zahlen.


    Stimmt das so?


    Danke für eure Hilfe

  • FAQ Telekom


    Nein. Sie zahlen den gleichen Preis, wie wenn Sie zu Hause in Deutschland die Pizzeria nebenan anrufen würden. Wenn Sie einen Mobilfunktarif mit einer Flatrate für Festnetz- und Mobilfunk-Netze haben, ist dieser Anruf also über Ihre Flatrate abgedeckt. Wenn Sie einen älteren Tarif haben, zahlen Sie den gleichen Preis wie zu Hause in Deutschland.

    Dies gilt für alle EU-Länder und für MagentaMobil Tarife seit 19.04.2016 auch in der Schweiz.

  • Hi, ja genau und eine all Flat ist bei mir gebucht, die Telekom hat mir aber trotzdem die Verbindungen berechnet .

  • Hi, ja genau und eine all Flat ist bei mir gebucht, die Telekom hat mir aber trotzdem die Verbindungen berechnet .

    Du darfst nicht über WLAN anrufen. Bei VoWifi Verbindungen werden Preise aus Deutschland nach Italien berechnet. Da gelten die Roaming Preise nicht. Wenn du VoWifi deaktiviert hast, kannst du im Roaming aus Italien nach Italien, Deutschland und alle anderen EWR-Staaten kostenfrei telefonieren.

    Handy: iPhone 13 Pro
    Mobilfunk: freenet Green LTE 38 GB (Telekom)
    Festnetz: o2 My Home XL

  • Du darfst nicht über WLAN anrufen. Bei VoWifi Verbindungen werden Preise aus Deutschland nach Italien berechnet. Da gelten die Roaming Preise nicht. Wenn du VoWifi deaktiviert hast, kannst du im Roaming aus Italien nach Italien, Deutschland und alle anderen EWR-Staaten kostenfrei telefonieren.

    Das wird die Ursache sein.

    Ansonsten kann ja vielleicht Telekom hilft mal schauen.

     iMac 27Zoll 5K mit 2TB Fusion-Drive
     iPad 6 & iPad Air Wi-Fi/Cellular
     iPhone 12 Pro Max Silber
     Watch 6 44er Edelstahl Gliederarmband

     HomePods, HomePod mini & ATVs 4/4k

    2002 - 2022, 20 Jahre TT:

    Gestern vor 20 Jahren | Ich gratuliere mal

  • ToDo

    Also dein Verständnis vom EU-Roaming ist korrekt. Im EU-Ausland kannst du, sofern du eine Telefonie-Flat hast, im jeweiligen Land und nach Deutschland ohne zusätzliche Kosten telefonieren. Das gilt auf jeden Fall für die "normale" Telefonie über das Mobilfunknetz.

    Beim WLAN-Call ist es in der Tat so, dass hier abrechnungstechnisch Verbindungen aus Deutschland ins entsprechende Land erfasst werden.

    Also: Befindet man sich im EU-Ausland und möchte innerhalb des Landes telefonieren, sollte dies als "klassische" Telefonie über das Mobilfunknetz erfolgen.


    Viele Grüße Daniel H.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!