Tarif für Seemann innerhalb der EU ( DE, DK, SE ) gesucht.

  • Guten Morgen,


    ich suche für einen Freund welcher auf einen Container-Schiff arbeitet einen Tarif, welcher nicht direkt / schnell durch Roaming eingeschränkt wird.


    -------------------


    Nutzungsverhalten:


    Nutzung * nur * von mobilen Daten innerhalb der EU ( beschränkt auf aktuell die 3 Länder - Deutschland, Dänemark und Schweden ).


    keine Anrufe / SMS


    Netzwahl:


    so gesehen ist die Netzwahl egal.


    Vertragsart:


    gerne Prepaid sonst auch Postpaid


    Rufnummerportierung:


    Nein kein Bedarf.


    Besondere Tarifmerkmale:


    auch keine vorhanden / gewünscht.


    Sonderkonditionen:


    Seemann - wobei es für diese wohl keine speziellen Tarife gibt.


    -------------------


    Leider hatte mich die Suche über Google bzw. die Netzbetreiber an sich, derzeitig auf keine wirkliche Option gebracht.


    Liebe Grüße

  • Gar keine Bedürfnisse? Kein Internet? Datenvolumen? Gesprächsminuten?


    Prepaid, jeder x-beliebige Tarif.


    AldiTalk / Norma Connect / kaufland mobil / Lidl

    pax optima rerum


    🇺🇦

  • Hallo Greenset,


    wenn ich dich richtig verstanden habe, ist im Grunde nur das Datenvolumen wichtig.

    Wie viel benötigt dein Bekannter denn ungefähr im Monat?


    Was meinst du damit, dass ein Tarif gesucht wird, der nicht schnell durch Roaming eingeschränkt wird?


    Viele Grüße

    Rebekka H.

  • Ich weiß das es in Italien, im Verhältniss zu deutschland, extrem günstige Tarife inkl. Roaming gibt.

    = mein Bruder hat meines Wissens was um die 50GB im Monat europaweit über Vodafone.it .

    Leider weis ich nicht was der Tarif kostet aber aus Gesprächen weis ich das er meist zwischen 5 und 10, selten auch mal 20,-€ Tarife gut findet.


    Mir ist nicht bekannt ob man mit diesem Tarif regelmäßig nach Italien muss um nicht gesperrt zu werden.

    Dieser Eintrag wurde 624 mal editiert, zum letzten mal um 11:24 Uhr


  • Von den Ländern eher sehe ich da kein grosses Problem da diese Länder ja alles EWR-Länder sind. Selbst Norwegen wäre innerhalb des EWR.

    So gesehen muss man bei grossen Datentarifen lediglich auf die FUP achten, bei o2 Blue Unlimited Basic gilt zum Beispiel 25,3 GB FUP.

    Von allgemeinen Sonderkonditionen für Seemänner wüsste ich nichts, aber es ist gut vorstellbar das entweder die Rederei für ihre Mitarbeiter oder die Gewerkschaft für ihre Mitglieder Rahmenverträge hat.

    Ansonsten wäre es wichtig zu wissen wieviel Datenvolumen er möchte. Also ob es eher darum geht 10-15 GB möglichst günstig zu bekommen, oder er mindestens 60GB ohne FUP braucht egal was es kostet.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!