Beiträge von Catweasel

    Nochmal ein kurzes und hoffentlich letztes Update zu meinem Anliegen. Ich weiß jetzt nicht, ob o2 super schnell auf mein Schreiben vom Di. oder auf ein evtl. noch altes offenes Ticket reagiert hat, jedenfalls ist meine Datenoption wieder aktiv. Sonst war es aber immer so, dass parallel eine "Vertragsanpassungs"-Mail an mich verschickt wurde, in welcher alle Vertragsbestandteile aufgeführt waren. Wäre als Beleg für die Zukunft sehr hilfreich gewesen. Dieses blieb diesmal leider aus. Hoffe somit, dass ich diesmal eine längere Zeit Ruhe habe und der Vertrag mit den Konditionen weiterläuft.

    Mein Hinweis gilt für alle Daten Packete die von der Regulären abweichen ob 10, 12 oder 25gb.


    Hattest du eine dieser und nun deaktiviert bekommen bleibt es bei 4gb.

    Weißt Du, sofern es so sein sollte, wo dort der Stichtag lag? Wie geschrieben, im Aug. '21 wurden mir die Optionen schon mal gesamtheitlich deaktiviert und im Nachhinein seitens der o2 Hotline anstandslos reaktiviert. Bei mir ging bzw. geht es um die 40GB. Ich habe mich jetzt nochmal schriftlich gemeldet. Ansonsten gehen mir bedauerlicherweise die Ideen aus und ich müsste als letzten Schluss den Vertrag auflösen. Leider, zumal er für mich, nach wie vor, das perfekte Paket darstellt.

    JSC da kann Frank nix machen. Einmal Free weg ob VVL oder durch Deaktivierung wird eine Sperre gesetzt.


    Was Zahlst du den für jetzt 4GB ?

    DJDan Was genau meinst Du damit? Hatte kein free, sondern die andere Option. Im August 2021 wurden mir unerklärlicherweise systemseitig schon mal alle Tarifbestandteile gelöscht. Nach Rückruf der Hotline konnte sich die Mitarbeiterin den Umstand auch nicht erklären und mir wurden alle deaktivierten Optionen zurückgebucht. Auch jetzt sind alle anderen Gimmicks wieder aktiviert worden, nur die Datenoption nicht.

    Preislich ist es der normale Tarifhaus 3000...

    Hallo zusammen, bzgl. meinem Post vom 26.01. frage ich in dieser Runde nochmal um Rat.


    Nachdem mir sämtliche Rabatte und Tarifoptionen im Dez. entfernt wurden, sind diese mit 19.1. fast alle wieder zurückgebucht, bedauerlicherweise die Datenoption aber nicht. Nach unzähligen Versuchen an der Hotline/Chat und Mail, die Situation zu schildern, habe ich heute schriftlich per Brief eine Rückmeldung erhalten.


    Inhalt ist, dass das Paket eine Sonderaktion in 2019 war. Da die fragliche Aktion nicht mehr besteht, ist es leider nicht möglich, mein Datenvolumen wieder zu erhöhen.

    Das verwundert mich aber, da sämtliche andere Tarifoptionen am 19.01. zurückgebucht wurden, welche genauso unter der "Sonderaktion" hätten fallen sollen.


    Daher die Frage an Euch, habe ich noch irgendwelche Möglichkeiten, um an das Datenpaket zu kommen? Mit den aktuellen 4GB ist der Vertrag für mich nicht attraktiv.


    Vielen Dank im Voraus!

    Hallo zusammen,


    möchte Euch gerne ein Update zu meinem Anliegen geben, bei welchem mir Ende letzten Jahres sämtliche Rabatte und Tarifoptionen entfernt wurden.


    Kurz zusammengefasst:

    Die Rabatte waren bereits "automatisiert" oder ggf. aufgrund meiner Schilderung via Fax (was aber als Reaktion SEHR schnell gewesen wäre), am 25.12. wieder im System eingebucht.


    Es fehlten weiterhin die Tarifoptionen und hatte daraufhin auf diversen Wegen versucht, o2 mein Anliegen zu erläutern. Es gab einige irritierende Rückmeldungen "ich solle mich an Tarifhaus wenden", "nein, da können wir leider nichts machen", etc.


    Nichtsdestotrotz hatte ich o2 nochmal über die von jaymoabit angegebene Mailadresse geschrieben. Lange Zeit passierte nichts. Ohne weitere Infos wurden mir am 19.1. einige Tarifoptionen zurückgebucht.


    Bedauerlicherweise fehlte aber weiterhin die erhöhte Datenvolumenoption bzw. evtl. vergessen oder übersehen. Hatte deshalb die o2 Kundenbetreuung nochmal kontaktiert, aber leider kam nur eine unqualifizierte Nachricht zurück, dass "bei einer Vertragsverlängerung alle Rabatte entfallen. Diese sind nicht zurück zustellen." Diese Antwort hat absolut nichts mit meinem Sachverhalt zu tun.


    Schlussendlich habe ich es heute wieder bei der Hotline versucht, das Thema geschildert und es wurde ein Ticket zur Weiterleitung an die Fachabteilung erstellt.


    Bin gespannt, welche Rückmeldung ich erhalten werde. So langsam nervt mich die Angelegenheit arg. Sollte jemand eine Idee oder weiteren Vorschlag haben, was ich noch unternehmen kann, immer gerne melden!


    Großen Dank im Voraus und viele Grüße

    Hallo zusammen,


    kurze Nachfrage, ob ich mit meinem Problem aktuell der Einzige bin?


    Habe heute erneut, identisch zu meinem Anliegen im August, eine Vertragsanpassungsmail erhalten, ohne etwas beauftragt zu haben. Sämtliche Rabatte und Pakete sind aus meinem Vertrag entfernt worden. Die o2 Hotline via Chat schreibt, sie seien nicht mein Ansprechpartner, sondern Tarifhaus. Die telefonische Hotline sieht sich hingegen zuständig, kann aber angeblich nichts machen. Mir bleibe nur der schriftliche Weg nach Nürnberg, welchen ich jetzt erledigen werde. Bin gespannt...


    Hat ansonsten jemand ggf. noch einen Tipp? Danke im Voraus und wünsche allen vorab schöne Weihnachtstage!

    Hallo zusammen,

    kurzes Update von mir. Gestern hatte mich eine o2 Mitarbeiterin angerufen und sie konnte sich auch nicht erklären, warum alle Rabattierungen und Optionen gelöscht wurden. Sie ergänze nur, dass sie den Tarif so offiziell nicht findet und sie diesen wieder manuell "nachbauen" müsste. Heute kam die Bestätigungsmail, dass mein fälschlicherweise automatisierter Tarifwechsel widerrufen wurde und im Kundenportal sieht es jetzt korrekt aus, dass alle Bestandteile wieder vorhanden sind.


    Habe kurz nochmal zwei Fragen:

    1) Hat sich bei Euch in der Zwischenzeit durch die Optimierungen mal das ursprüngliche Datum des Vertragsbeginns aus Okt. 2016 im Kundenportal verändert?

    2) Hat jemand noch die damalige PDF der Tarifpreisliste inkl. der Tarif-ID der TH-Verträge in der Chip-Variante?


    Gerne kurz per PN melden. Vielen Dank im Voraus!

    Bedauerlicherweise erreiche ich vodafrank telefonisch nicht. Dennoch vielen Dank für den Hinweis. Hat sonst ggf. einer noch eine Idee, es unabhängig vom Schriftverkehr mit o2 zu lösen?