Der o2 Barring im T-Mobile Netz Thread.

  • Zitat

    Original geschrieben von rainscho
    Von einem fehlenden Handover kann man aber nicht auf ein Barring schließen.


    Genauso ist es.

    zzt. o2 L Boost, Loop S/M/L, CallYa Classic, debitel CallYa Classic, Xtra Card (1. Gen.), blau 9 ct. Tarif, NettoKOM und Penny Mobil Easy

  • Zitat

    Original geschrieben von Worfinator
    Aktuell funktioniert das o2 Netz im Ruhrgebiet meinen Erfahrungen zu Folge deutlich besser als das E+ oder gar T-Mobile-Netz.


    Dann fahr mal mit der S9 :rolleyes:

    iPhone since 2007-07-04

  • Zitat

    Original geschrieben von derchris
    In welchen Gebieten wird denn nicht mehr geroamed?


    Wohne recht Zentral im Ruhrgebiet und betrachte o2 gerade als Option für mich - wenig Telefonieren, mehr Internet (UMTS) unterwegs.


    Dann warte mal bis Mai. Ab da will T-Mobile den UMTS-by-call Tarif von O2 kopieren (9 Cent / Minute).

  • Zitat

    Original geschrieben von 2sexy4u
    Dann fahr mal mit der S9 :rolleyes:


    Vom Netzausbau entlang der Bahnstrecken hab ich nicht gesprochen, da kommt man imho um T-Mobile oder VDF nicht drumrum. Was nichts dran ändert, dass es bei T-Mobile Netzprobleme en Masse gibt. Gestern erst wieder in der City drei total sinnlose Gesprächsabbrüche in der City bei bester Versorgung gehabt.

  • 90596 Schwanstetten:


    Ortsteil Leerstetten, nicht gerastert in der Karte, D1 nichr möglich.


    Ortsteil Schwand sowie Furth, nicht gerastert, D1 IST TROTZDEM möglich!!

  • Zitat

    Original geschrieben von fborm
    Dann warte mal bis Mai. Ab da will T-Mobile den UMTS-by-call Tarif von O2 kopieren (9 Cent / Minute).


    Mir wäre lieber, wenn sie die Volumentarife anpassen ;)


    will ICQ und Mailen ... da sind Zeittarife eher suboptimal.


    BTW: habe gerade T-Mobile UMTS Card im Notebook und mit HSDPA ist das schon was feines :)

  • Cuxhaven ist von T-Mobile abgetrennt.


    Hildesheim und Umgebung (Richtung Hameln/Göttingen) auch.


    Mittlerweile dürfte damit dann zwischen Hannover/Göttingen/Hameln/Braunschweig kein T-Mobile mehr funktionieren. Schade eigentlich.


    In beiden Bereichen gibt es noch sehr viele Lücken an denen kein (o2!) Empfang möglich ist.

  • Barring in Thüringen


    Zitat

    Original geschrieben von giles_gs
    In Thüringen ist mir kein D1-Barring bekannt


    Doch:


    Ein Mini T-Mobile Barring, ist übrigends in einem kleinem Vorort (Bischleben-Stedten)in einem Tal am Erfurter Stadtrand und kann sich nur auf eine Einzelne T-Mobile BTS beziehen, so klein ist der Bereich...!
    :gpaul:


    Ansonsten ist der Großraum Ilmenau (im Thüringer Wald) gebarrt.


    Da der Bereich Jena, Apolda, Bad Sulza, Camburg nun auch massiv und Flächendeckend inkl. Pampa ausgebaut wurde, würde hier ein Barring sicher keinen jucken - fragt dazu mal giles gs oder Hempe...


    Grüße.

    Ich bin hier Privat unterwegs und alles was ich schreibe ist meine persönliche Meinung bzw. mein Empfinden.

  • Insel Fehmarn




    Na dann fahr nun mal auf die Insel... Du wirst Dich wundern! :D

    Ich bin hier Privat unterwegs und alles was ich schreibe ist meine persönliche Meinung bzw. mein Empfinden.

  • Zitat

    Original geschrieben von 4me
    Hildesheim und Umgebung (Richtung Hameln/Göttingen) auch.


    Mittlerweile dürfte damit dann zwischen Hannover/Göttingen/Hameln/Braunschweig kein T-Mobile mehr funktionieren. Schade eigentlich.


    In beiden Bereichen gibt es noch sehr viele Lücken an denen kein (o2!) Empfang möglich ist.


    Ist bekannt wie es von Hildesheim in Richtung Lamspringe und Alfeld aussieht?


    Und sind die TM-Sender an der ICE-Strecke -insbesondere die Tunnel natürlich- auch gebarrt? Das wäre wirklich fatal...

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!