Heizöl: Wo gehen die Preise noch hin? Öl im Ausland bestellen?

  • Über das Thema Gas & Heizöl machen sich ja gerade viele Leute Gedanken.


    Die Heizölpreise sind nun auf dem höchsten Stand seit 2013 angekommen. Der Durchschnittspreis liegt bei knapp 88€/100 Liter für eine Standardlieferung (3000 Liter). Auch Preise jenseits der 90€ werden aufgerufen. Ich bin mir sicher das einige Familien da auf Notbetrieb und Decken umschalten müssen.

     iMac 27Zoll 5K mit 2TB Fusion-Drive
     iPad 6 & iPad Air Wi-Fi/Cellular
     iPhone 12 Pro Max Silber
     Watch 6 44er Edelstahl Gliederarmband

     HomePods, HomePod mini & ATVs 4/4k

  • Ich könnte mit dem nächsten Heizöl-Kauf vermutlich noch warten bis 2023, aber ob es das bringt? :?::/

    Ich nutze: 1&1 | Sipgate | Simquadrat | Satellite | Easybell | Freevoipdeal | Smartmobil | Revolut | AVM | Gigaset | Ubuntu | Android

  • Da kommen wir lange nicht hin, aber wo geht die Reise hin :/

    Wahrscheinlich wird Gas und Heizöl noch teurer wenn Grün erst am Ruder sitzt.

     iMac 27Zoll 5K mit 2TB Fusion-Drive
     iPad 6 & iPad Air Wi-Fi/Cellular
     iPhone 12 Pro Max Silber
     Watch 6 44er Edelstahl Gliederarmband

     HomePods, HomePod mini & ATVs 4/4k

  • Wenn man sich bei esyoil.com registriert und anmeldet, kann man seinen Tank und die Betankungen erfassen. Man hat dann einen Heizöl-Rechner bzw. Anzeige, was noch da sein sollte und etwas Statistik. Daher habe ich auch die 2023 :D

    42258728ey.jpg


    42258719ed.jpg

    Tagesverbrauch stimmt aber nicht unbedingt.

    Ich nutze: 1&1 | Sipgate | Simquadrat | Satellite | Easybell | Freevoipdeal | Smartmobil | Revolut | AVM | Gigaset | Ubuntu | Android

  • Ein weiterer EU-Staat hat Maßnahmen gegen die Energiekrise ergriffen. In Tschechien sollen Verbraucherinnen und Verbraucher bis Jahresende keine Umsatzsteuer mehr auf Strom und Gas zahlen.

     iMac 27Zoll 5K mit 2TB Fusion-Drive
     iPad 6 & iPad Air Wi-Fi/Cellular
     iPhone 12 Pro Max Silber
     Watch 6 44er Edelstahl Gliederarmband

     HomePods, HomePod mini & ATVs 4/4k

  • Du fängst auch noch mit diesem nervigen Gendern an, dass das Lesen erschwert. :(

    Ich sehe weder Sternchen, Doppelpunkt noch Unterstrich usw. ;)

     iMac 27Zoll 5K mit 2TB Fusion-Drive
     iPad 6 & iPad Air Wi-Fi/Cellular
     iPhone 12 Pro Max Silber
     Watch 6 44er Edelstahl Gliederarmband

     HomePods, HomePod mini & ATVs 4/4k

  • Ein weiterer EU-Staat hat Maßnahmen gegen die Energiekrise ergriffen. In Tschechien sollen Verbraucherinnen und Verbraucher bis Jahresende keine Umsatzsteuer mehr auf Strom und Gas zahlen.

    Also bleibt die Umsatzsteuer für Strom allein an den "Diversen" hängen....)

    :thumbup:seit 1993 Mobilfunker (D1 - 1,36 DM/Min.)

  • Du fängst auch noch mit diesem nervigen Gendern an, dass das Lesen erschwert. :(

    Scheinbar versteht wohl jeder etwas anderes unter "gendern". Für mich ist gendern das Verbiegen der Sprache, um vermeintlich männlich besetzte Substantive zu Kunstworten oder mit Kunstgrammatik zu generalisieren.

    Gendern ist für mich nicht, die Verwendung von männlichen und weiblichen Formen in der deutschen Sprache, die es schon immer gegeben hat. Denn dann würde ich schon seit 30 Jahren gendern, da ich bspw. in E-Mails an Mitarbeiter schon immer "Liebe Kolleginnen und Kollegen" schreibe. Das hat dann aus meiner Sicht nichts mit gendern zu tun, sondern mit Höflichkeit.


    Also bleibt die Umsatzsteuer für Strom allein an den "Diversen" hängen....)

    Wenn du das so interpretierst, dann genderst du 😉

  • Ein weiterer EU-Staat hat Maßnahmen gegen die Energiekrise ergriffen. In Tschechien sollen Verbraucherinnen und Verbraucher bis Jahresende keine Umsatzsteuer mehr auf Strom und Gas zahlen.

    Das wird in DE aber nicht kommen. Unsere Regierung will ja, dass wir mehr zahlen und nicht weniger, damit wir ja anfangen Strom und Heizstoffe zu sparen. Wie wir das machen sollen scheint nicht zu interessieren, nicht jeder kann seine Wohnung auf Bio umstellen. Leider gibt es in DE nur Bestrafungen, keine Belohnungen. Hier bei uns in Lindau gibt es nur grünen Strom, der kommt aus Österreich aus einem Wasserkraftwerk, das müsste dann m.E. folgerichtig eine Steuersenkung geben.

    Ignorantia iuris nocet
    quod non in foliis non est in mondo

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!