Netzausbau Vodafone 4G LTE-Netz

  • Das ist, quasi garantiert, Vodafone mit 700+800+900+1800(4x4) auf 2 Sektoren.

    Das sehe ich ebenso, die 11er Einträge kennt man ja öfters schon vom Lowband Trio, 8,11 war mir jetzt noch nicht bekannt aber als doppeleinträge ist wohl klar dass das L18 ist in dem Fall

    Unterwegs mit einem Xiaomi Mi 11 5G 256GB + Xiaomi Mi 9T Pro 128GB und Xiaomi Redmi Note 9T 5G in allen drei Netzen

  • Leider keine Infos dazu.

  • Das ist, quasi garantiert, Vodafone mit 700+800+900+1800(4x4) auf 2 Sektoren.


    /Edit: Bei Lawalde bekommt die eNB 205091 (STOB vom 31.03.2021) wohl bald 700+1800(4x4) ;)...


    /Edit 2: eNB 35378 (STOB vom 22.01.2021) bei Hirschfelde sieht auch sehr nach baldigen +700,1800(4x4) aus...

    Also wären dann die VF-Einträge auf 32,6 m in Sohland (Spree). Zu Lawalde kann ich nicht viel sagen, aber jede Aufrüstung ist gut. In Hirschfelde ist die Aufrüstung bitter nötig, denn das bisherige L21 auf einem Sektor ist einfach nur ärmlich zu nennen. UMTS ist schon quasi wie tot. Gut finde ich auch in Ostritz hat man nach der Aufrüstung 2020 nochmal eine Erweiterung beantragt. auf 4 Frequenzen allerdings ohne 4x4.

    In Görlitz Tauchritz erwarte ich das endlich mal der Berzdorfer See eine anständige LTE-Versorgung in dem Bereich von wenigstens einem Betreiber erhält. Das Jammerspiel von TEF mit einem Sektor L18 und 5 MHz-Bandbreite kann man sich ja nicht mit ansehen.

  • Also wären dann die VF-Einträge auf 32,6 m in Sohland (Spree). Zu Lawalde kann ich nicht viel sagen, aber jede Aufrüstung ist gut. In Hirschfelde ist die Aufrüstung bitter nötig, denn das bisherige L21 auf einem Sektor ist einfach nur ärmlich zu nennen. UMTS ist schon quasi wie tot. Gut finde ich auch in Ostritz hat man nach der Aufrüstung 2020 nochmal eine Erweiterung beantragt. auf 4 Frequenzen allerdings ohne 4x4.

    In Görlitz Tauchritz erwarte ich das endlich mal der Berzdorfer See eine anständige LTE-Versorgung in dem Bereich von wenigstens einem Betreiber erhält. Das Jammerspiel von TEF mit einem Sektor L18 und 5 MHz-Bandbreite kann man sich ja nicht mit ansehen.

    Für die BTS 1363 (bei Görlitz-Tauchritz) sieht die STOB vom 03.09.2019 doch sehr nach Vodafone mit 800+900+1800(4x4)+2100 aus. Könnte mir vorstellen, dass dort die Anbindung das Problem darstellt.


    Ja, die Einträge bei 32,6 m in Sohland (Spree) sehen sehr nach Vodafone aus.


    In Reichenbach/Oberlausitz wollen wohl alle 3 NB ordentlich ausbauen:

    Die eNB 203223 hat eine neue STOB vom 25.03.2021 und da würde ich auf 700+800+900+1800+2100+2600 tippen. 4x4 MIMO würde ich dort bei keinem Band erwarten.
    (Ist OT, aber in dem Zusammenhang wohl trotzdem sinnvoll: Die Telekom hat für ihren Standort eine neue STOB vom 25.02.2021 mit sehr vielen Einträgen. Da werden sicherlich die Bestandsantennen gegen neue CommScope-Heptas getauscht.

    Der Telefonica-Standort hat eine STOB vom 02.02.2021, wo ich auf 700+800+900+1800+2100 bzw. 800+900+1800+2100+2600 tippen würde.)


    Die eNB 30644 (STOB vom 21.01.2021) bei Eiserode sieht auch sehr nach einer baldigen Erweiterung um 700+1800(4x4) aus...


    Die eNB 33150 (STOB vom 26.03.2021) in Oberoderwitz wird wohl auch in absehbarer Zeit 700+1800(4x4) erhalten... An der eNB 33158 (STOB vom 01.03.2021) in Niederoderwitz dürfte dies wohl ebenfalls bald geschehen :)...


    Die eNB 33065 (STOB vom 25.03.2021) bei Spitzkunnersdorf wird wohl ebenfalls in absehbarer Zeit 700+1800(4x4) erhalten...

  • +LTE-700 kurzfristig.

    Danke schonmal für die Info! Was bedeutet kurzfristig? Mein Leidensdruck ist mittlerweile hoch und ich muss mich bis 1.5. entscheiden, ob ich mich nach einem anderen Tarifmodell umschauen sollte. Will jetzt den Thread aus einem anderen Forum hier nicht nochmal ausbreiten. Jedenfalls ist Deine Info schonmal etwas erleichternd!

  • Ob Vodafone endlich sein 4g Loch in Herzebrock am Gasthaus Heitmann schließt?

    https://www.landhaus-heitmann.de/

    Da sollte was kommen, Ausbauhinweis gab es definitiv dort schon die Tage mal


    Frage ist nur was, LTE 800 sollte klar sein aber ob das andere LTE 700 oder LTE 1800 werden soll waren ich und Samfisher123 uns uneinig

    Unterwegs mit einem Xiaomi Mi 11 5G 256GB + Xiaomi Mi 9T Pro 128GB und Xiaomi Redmi Note 9T 5G in allen drei Netzen

  • Kann mal bitte jemand schauen, wo die westlich von Weißenberg Ol. an der A4 gemappte eNB-ID 200646 hingehört? Laut Google-Position würde ich das Ding spontan mal auf den Butterberg nordöstlich von Bischofswerda positionieren.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!