Netzausbau Telefonica (o2) 4G LTE-Netz

  • So, ich glaube o2 hat es geschafft: in Mainz gibt es keinen einzigen Standort mehr ohne LTE. :thumbup:


    Zuletzt sind noch die ehemaligen 3G Sender auf dem ZDF Gelände und vor ein paar Tagen der am Frauenlobplatz dazugekommen. Damit wäre ein erfreulicher Meilenstein erreicht und man kann das Netz in Mainz als hervorragend bezeichnen.


    Ein Ausbau hinsichtlich Reichweite (Laubenheim) und Kapazität (Elsa-Brandström-Str.) ist aber weiterhin nötig.

  • Aalen-Hohenberg (zwischen Waldhausen und Ebnat) hat B1 dazu bekommen. Interessanter wäre aber, wann in Unterkochen der Sender auf dem Heulenberg 4G erhält, Vodafone hat in den letzten Wochen aufgerüstet :)

  • Neu in der Karte bei mir in der Großregion ist:

    Bernkastel (Olymp)

    G18 + U21 + L21 -> G09 + L08 + L18 + L21



    Außerdem neu, aber nicht in der Karte:

    Neumagen-Dhron:

    G09 + U21 -> + L08 (+ L21 ?)

    Oneplus 8 Pro mit o2 Free M (20 GB)

  • In Zwickau geht nach Deaktivierung von UMTS die Aktivierung von B1 sehr gut voran.

    eNB 32210, 32451, 33568 zusätzlich zu B3

    Philofax Auf dem Nachhauseweg die 33242 gemappt. Wo könnte die hin gehören?


    Gruß Thomas.

  • Kartenupdate auf Version 233 vom 01.12.2021.

    Danke für die Info :thumbup:


    Apropos neues LTE laut Karte bei Rinteln:

    • in Krankenhagen am TEF Standort bei der Volksbank (wohl die BTS ID (9)143)... B8 Refarming (-> STOB)?
    • in Silixen am VF Standort (eNB ID 52133) auch LTE neu // vllt. sogar nach neuem Schema mit 2xxxxx ID?

    (Sofern ich die Karte hier richtig verstehe).

    Netzwerker1 kriegst du das demnächst (bzw. irgendwann) überprüft/gemappt? (sorry, dass ich dich wieder fragen muss :saint:)

  • In Zwickau geht nach Deaktivierung von UMTS die Aktivierung von B1 sehr gut voran.

    eNB 32210, 32451, 33568 zusätzlich zu B3

    Philofax Auf dem Nachhauseweg die 33242 gemappt. Wo könnte die hin gehören?


    Gruß Thomas.

    eNB 33242

    Ist noch nicht offiziell in Betrieb, müsste aber bis Ende der Woche fertig sein

    H95C+MHM Lengenfeld

  • So, ich glaube o2 hat es geschafft: in Mainz gibt es keinen einzigen Standort mehr ohne LTE. :thumbup:


    Zuletzt sind noch die ehemaligen 3G Sender auf dem ZDF Gelände und vor ein paar Tagen der am Frauenlobplatz dazugekommen. Damit wäre ein erfreulicher Meilenstein erreicht und man kann das Netz in Mainz als hervorragend bezeichnen.


    Ein Ausbau hinsichtlich Reichweite (Laubenheim) und Kapazität (Elsa-Brandström-Str.) ist aber weiterhin nötig.

    Nein, O2 hat es in Mainz nicht geschafft.


    Im Stadtteil Laubenheim gibt es wg lächerlicher Reichweite in etwa 30% des bewohnten Gebietes kein LTE weit und breit - und das betrifft Outdoor (man bekommt dort ab und zu mal neben G und E einen Hauch LTE zu spüren, aber meist nur am 31. Februar oder ähnlich seltenen Konstellationen). Indoor ist es absolut hoffnungslos. Ltecoverage zeigt das sehr schön - in einer dem Erbrochenen ähnlichen Farbe...

  • Nein, O2 hat es in Mainz nicht geschafft.

    Wo gibt es denn in Mainz noch Standorte von o2 ohne LTE? Denn das war ja die Ausgangsbehauptung und nicht eine 100% Abdeckung...

    Geräte: Google Pixel 3 + Google Nexus 5
    SIM-Karten: o2 Free M Plus 2017 u. Vodafone Callya
    Cellmapper

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!