Netzausbau Telefonica (o2) 4G LTE-Netz

  • Problem ist vielleicht auch, dass sich o2 (und insbesondere zu Zeiten als Interkom) nicht um die margenträchtigen und wenig wechselnden Geschäftskunden gekümmert hat. Und die Absenkung der Terminierungsentgelte hat den cash flow empfindlich gedrückt und zusammen mit der Auktionsgebühr fehlt halt Geld und Telefonica hat selbst da so ein paar Probleme und keine zig Milliarden übrig für o2-de Ausbau

    Hardware: Samsung S20 Ultra 5G, Samsung Tab S6 LTE
    Tarif: Telekom Magenta Mobil XL Premium und o2 Free S

  • Zitat

    Original geschrieben von astalavista66
    und wie zufrieden ist bmw? ich hab da schon spannende berichte gehört...


    Dafür hat Vodafone es aber auch nicht hinbekommen. :D

    Telekom Magenta Mobil XL Premium
    -  iPhone 7 128 GB diamant-schwarz
    -⌚️42mm Edelstahl mit schwarzem Sportarmband
    -  iPad Pro 9,7" 128 GB WiFi + Cellular
    -  iPhone SE 64 GB silber
    - AirPods

  • o2 will ja im Juli mit mobilem LTE starten.


    Zunächst in den Städten wie z.B. München, aber auch bis Ende des Jahres im Großraum um München rum (Augsburg - Starnberg - Rosenheim - Freising).
    Quelle: http://www.teltarif.de/o2-mobi…-juli-mwc/news/45868.html


    Kann von euch schon jemand Aus-/Umbauaktivitäten an bestehenden Sendern von o2 in dem o.g. Großraum feststellen ? Müsste dann ja langsam Zeit dafür werden.

  • Wie? Man fängt jetzt erst an? oh no :(
    Ich dachte man hätte schon einiges, und würde erst im Sommer halt mit der Vermarktung beginnen.

    Smartphone: Xiaomi 11T Pro 256GB
    Mobilfunk: ja!mobil SmartPlus (6GB) für 12,99€/28 Tage
    Festnetz: Vodafone GigaCable Max 1000 @FB6591

  • Hier in Chemnitz an bekannten o2-Standorten ist alles beim Alten. Keine neuen Einträge bei der Bundesagentur.

    Hinweis: Dieser Beitrag könnte Ironie, Sarkasmus, Zynismus, eine eigene, subjektive Meinung enthalten!

  • In Nürnberg habe ich schon die ersten LTE Standort Umbauten/Erweiterungen gesichtet.

    Ich bin hier Privat unterwegs und alles was ich schreibe ist meine persönliche Meinung bzw. mein Empfinden.

  • Ein paar geänderte Standortbescheinigungen in der EMF-Datenbank, die sehr nach o2 LTE aussehen, gibt es für München schon. Aufgebaut ist davon bisher aber noch nichts.
    Abgesehen davon gibt es natürlich einige LTE-Standorte im Bereich der o2-Zentrale, die schon im Herbst 2010 aufgebaut wurden und das 2,6-GHz-Band nutzen.

  • ja, dass es in der stadt nürnberg oder stadt münchen einträge/ausbau gibt, glaube ich schon.
    mir geht es eher um die angekündigten "highspeed-areas" im umland/großraum um die städte.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!