simquadrat: SIM-Karte von Sipgate mit mehreren Mobilfunk- und Festnetz-Nummern

  • Man merkt aber schon, dass die das strikt trennen wollen - sonst könnte man für beide die gleiche E-Mail-Adresse verwenden...

  • Man merkt aber schon, dass die das strikt trennen wollen - sonst könnte man für beide die gleiche E-Mail-Adresse verwenden...

    Es scheint mehr eine Verlegenheitslösung zu sein. Mir schrieb der Support mal: "[...] Allerdings hat die Vielzahl unserer Kunden auch nur ein Produkt von sipgate." und "Es sind hier aber noch weitere Änderung in Planung, z.B. ein Login für alle Produkte. Allerdings kann ich hier noch keinen Zeitpunkt mitteilen."

  • Es scheint mehr eine Verlegenheitslösung zu sein. Mir schrieb der Support mal: "[...] Allerdings hat die Vielzahl unserer Kunden auch nur ein Produkt von sipgate." und "Es sind hier aber noch weitere Änderung in Planung, z.B. ein Login für alle Produkte. Allerdings kann ich hier noch keinen Zeitpunkt mitteilen."

    Na, das ist mal eine Neuigkeit.


    Sie gehen auf jeden kundenwusch ein....und wenn es nicht dazu kommt, wird das auch mitgeteilt.


    Finde ich persönlich gut, als Kunde Ideen einbringen zu können.

  • Ok, danke. Die 6,82 Euro kann man ja auch verschmerzen

    Wegen wegen der Senkung der Mehrwertsteuer sind ist im alten Jahr nur 6,65 €.


    Verschiedene Sipgate Accounts....sind bei mir die Lösung.


    Jeden kann man einzeln im Internet einloggen und dann für die ( eine ) dortige Festnetz Nummer eben weiterleiten oder paralellruf an- oder abschalten.

    Du hast also 20 verschiedene Accounts mit 20 verschiedenen E-Mail Adressen? Und dies mit insgesamt drei bis vier Wohnort-Adressen?

    Einmal editiert, zuletzt von lchris () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von lchris mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Wegen wegen der Senkung der Mehrwertsteuer sind ist im alten Jahr nur 6,65 €.


    Du hast also 20 verschiedene Accounts mit 20 verschiedenen E-Mail Adressen? Und dies mit insgesamt drei bis vier Wohnort-Adressen?

    Ich habe rund 20 sipgate Account....teils auf meinen Namen....teils aus der Familie wo sie nicht mehr gebraucht wurden....teils auf alte Adressen....aber alle mit unterschiedlichen e.mailadressen....


    Auf die ich zugreifen kann.


    Benutzen tue ich davon aber zur Zeit nur 2 plus 1 für meine omi ....


    Ist halt aus alten Zeiten in denen ich noch mehr mit der sipgate.festnetznummer gemacht habe ( kleinanzeigenverkäufe ... Ende der 90er Anfang der 2000er Jahre )...


    Wenn damals ein Radio verkauft war...habe ich nicht die Kleinanzeige gelöscht ( die war damals über eine verteilerseite auf viele Internetportale verteilt worden....musste aber jede einzeln gelöscht werden...oder löschte sich noch 2...4 Wochen selbst je nach Portal ).


    Ich habe dann einfach die Rufumleitung / paralellruf zu simquadrat raus genommen.....


    ....und wenn ich dann aus einer haushaltsauflösung was neues zum verkaufen hatte und kein alter Account frei war....habe ich damals halt einen neuen sipgate Account gemacht....so kamen damals einige sipgate Nummern zustande....die auch heute noch existieren.


    ...und ich habe derzeit 3 simquadrat Accounts mit SIM.Karten ( keine e.sim ) selbst in Benutzung....dazu noch einen den ich für meine omi verwalte und den sie im Altersheim benutzt...


    Simquadrat ist insofern praktisch....als das man unter einer sipgate festnetz Nummer auf mehreren simquadrat Endgeräten erreichbar sein kann ( so eine Art kleine Multisim im Prepaidbereich)


    Z.b. auf der smartwatch mit simquadrat simkarte kommt dieselbe Festnetz Nummer an wie im telefonieslot des Dual.sim.smartphones....


    So kann man beim Autofahren mit der smartwatch Anrufe entgegennehmen wie mit einer Freisprecheinrichtung am Arm....

    Einmal editiert, zuletzt von Chickolino ()

  • Ich habe gerade im SQ Account nachgesehen: Weiterleitung an beliebige sipgate VoIP Nummer geht wohl einwandfrei (auch bei 0 EUR Guthaben).

    Jedoch das Feature "Parallelruf" (also gleichzeitiges Klingeln) ist nirgends im Feature Store auffindbar. Wo finde ich das bitte?


    Zudem gehe ich davon aus, dass Parallelruf zu einer sipgate VoIP Nummer und Annahme kostenfrei ist, zu einer anderen z.B. Telekom Nummer aber nur bei Guthaben > 0 signalisiert wird, auch dann, wenn nur diese Signalisierung erwünscht ist und gar nicht abgenommen wird. Ist dies so korrekt? Danke.


    Nachtrag: Momentan ist keine Festnetznummer im SQ Account bei mir vorhanden. Vermutlich geht der Parallelruf nur dann (und auch nur dann buchbar), wenn dies der Fall ist.

    2 Mal editiert, zuletzt von lchris ()

  • Ich habe gerade im SQ Account nachgesehen: Weiterleitung an beliebige sipgate VoIP Nummer geht wohl einwandfrei (auch bei 0 EUR Guthaben).

    Jedoch das Feature "Parallelruf" (also gleichzeitiges Klingeln) ist nirgends im Feature Store auffindbar. Wo finde ich das bitte?

    Zudem gehe ich davon aus, dass Parallelruf zu einer sipgate VoIP Nummer und Annahme kostenfrei ist, zu einer anderen z.B. Telekom Nummer aber nur bei Guthaben > 0 signalisiert wird, auch dann, wenn nur diese Signalisierung erwünscht ist und nicht abgenommen wird. Ist dies so korrekt? Danke.

    Wie es bei einer Telekom VoIP Nummer ist kann ich nicht sagen....vermutlich wird es dort klingeln....aber sobald man abnimmt, würde es berechnet und wird dann wohl ohne Guthaben abbrechen.


    Das würde ich so vermuten wie du auch.


    Mit dem paralellruf....das habe ich schon vor Jahren eingerichtet....wo genau...weiss ich auch nicht mehr....aber es ist gut versteckt gewesen.


    Wobei paralellruf und Weiterleitung sich nur insofern unterscheiden....als das es eben auch noch auf den für diesen Account eingerichteten SIP.geräten zusätzlich klingelt ( das macht es bei mir )....


    Evil. Ist diese Funktion mittlerweile nicht mehr im kundenmenue von sipgate einstellbar ( aber noch im kundenmenue von simquadrat ? )....die unterscheiden sich etwas.


    ...und es ist auch ein Unterschied ob man das kundenmenue im Tablet Modus aufruft oder den Browser in den PC.modus versetzt....auch da gibt es manchmal Dinge die im anderen Modus nicht angezeigt werden ( oder noch mehr versteckt sind ).


    Da musst du dich einfach mal durchbeißen......und immer mal hin und herschalten....ist bei mir schon einige Jahre her...

  • ich habe es eben gesucht...und gefunden


    Steht bei mir ( Chrome Browser . Im Desktop.modus )


    Oben links die drei Striche anklicken


    Danach Anschlüsse


    Danach den Anschluss anklicken


    Danach unter externe Telefone ( mit der e.mailadresse der jeweils verwendeten simquadrat.anschlüsse )


    Wie schon gesagt....kann sein, das es heutzutage nicht mehr neu eingerichtet werden kann...sipgate hat ja auch VoIP/SIP Daten für simquadrat aus dem Programm genommen....aber altkunden wie ich auf einem meiner 3 Accounts können es weiterhin nutzen...


    ....auch bei simquadrat....habe ich paralellruf an derselben Stelle ( zu einem weiteren simquadrat anschluss - den ich im auslandseinsatz dann per voip.app nutze um alle anrufe von sipgate und simquadrat annehmen zu können ) gefunden....

  • also im Menü oder auch Feature Store von Simquadrat sehe ich keine Chance, irgendwo einen Parallelanruf einstellen zu können. Wobei eine kostenfreie Weiterleitung (bei Anruf der SQ mobilen Nummer) nach 10 Sekunden auf eine sipgate VoIP Festnetznummer für mich momentan damit gleichbedeutend ist.


    Im sipgate Account nachsehen geht momentan nicht, da ich ja nur sinnvoll (kostenfrei) zu einer SQ Festnetznummer weiterleiten könnte, die noch nicht existiert. Der Parallelruf wäre für mich momentan nur für die Signalisierung interessant.

  • Wobei eine kostenfreie Weiterleitung (bei Anruf der SQ mobilen Nummer) nach 10 Sekunden auf eine sipgate VoIP Festnetznummer für mich momentan damit gleichbedeutend ist.

    sollte auch mit sofort klappen....


    Im sipgate Account nachsehen geht momentan nicht, da ich ja nur sinnvoll (kostenfrei) zu einer SQ Festnetznummer weiterleiten könnte, die noch nicht existiert. Der Parallelruf wäre für mich momentan nur für die Signalisierung interessant.

    nachsehen sollte gehen....


    Nur halt ausprobieren nicht ( mangels simquadrat Festnetz Nummer )


    Also....nächster Schritt....erstmal die Festnetz Nummer von sipgate ( mit derselben Adresse wie die simquadrat SIM) von sipgate zu simquadrat portieren lassen.


    Dann bist du schon mal einen Schritt weiter....

    Einmal editiert, zuletzt von Chickolino () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von Chickolino mit diesem Beitrag zusammengefügt.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!