Simply feiert Geburtstag, mit sehr günstigen Tarifen

  • Mit den neuen Simply Aktionstarifen kontert Drillisch wohl dem letzten Base 12,50€ Tarif.


    Auf jeden Fall extrem gute Tarife, mit viel Inklusivleistung:


    LTE 500 - Allnet Flat Telefon / SMS, 500 MB LTE 50 Mbits - 6,99€


    LTE 1500 - Allnet Flat Telefon / SMS, 1,5GB LTE 50Mbits, 100 Freieinheiten und 100MB für EU - 9,99€


    LTE 3000 - Allnet Flat Telefon / SMS, 3GB LTE 50Mbits, 100 Freieinheiten und 100MB für EU, 1 Multicard - 12,49€


    LTE 5000 - Allnet Flat Telefon / SMS, 5GB LTE 50Mbits, EU Flat mit 1GB Datenvolumen, 2 Multicard - 19,99€


    LTE 10000 - Allnet Flat Telefon / SMS, 10GB LTE 50Mbits, EU Flat mit 1GB Datenvolumen, 2 Multicard - 34,99€


    Alle Tarife monatlich kündbar, mit Datenautomatik, welche man aber abschalten lassen kann.


    Die Anschlussgebühr beträgt jeweils 14,99€


    https://www.simplytel.de/tarif…njd6#allnet_flats_lte_tab


    Glaube Rufnummermitnahme geht nur, wenn diese nicht von Drillisch stammt. Es gibt 25€ Bonus für die Mitnahme.


    Auf jeden Fall bringt das nochmal Dampf in den Preiskampf! Mal sehen, ob das Base Angebot neu aufgelegt wird.

    Vier Dinge die größer sind als alle anderen:


    Frauen und Pferde und Macht und Krieg

  • @ Bilo


    nein man kommt schon aus Smartmobil oder so rüber..... nur ohne die 25 Euro und natürlich + die 30 Euro für die Portierung (und die sogenannte Endabrechnung für die vorzeitige Portierung)


    So käme mich dieser "Spass" auf ca. 70 Eur. !



    ich finde es eine Frechheit, das die Leute Konzernintern so abgezockt werden..... ich würde ja durchaus für eine umstellung 25 Euro bezahlen, aber so geht meine nächste Portierung komplett raus aus der Drillischgruppe....

    Gruss toyboy/Michael
    toyboy@ericsson-info.de


    Nein, ausprobiert, getestet,oder Verpackung für`s Foto geöffnet ist nicht neu!

  • EU-Tarife!


    Beachtet bitte, dass nur beim LTE500-Tarif der regulierte EU-Tarif gilt - bei allen anderen Tarifen ist eine EU-Option voreingestellt; alles, was das Inklusivvolumen überschreitet, wird zu nicht regulierten Tarifen abgerechnet!


    Wen das nicht stört, der hat hier tolle Tarife.

  • Der LTE3000 ist schon geil für 12,49 dauerhaft. Ich müsste eigentlich mal wieder schauen wie sich hier o2 so schlägt als Netz :D


    Und eine Multicard ist auch dabei so das ich auch meinen mifi im Auto bedienen kann. Glaubt ihr das Volumen reicht aus für Spotify Streaming im Auto ? Hat schon jemand Spotify in Gebrauch mit solchen Tarifen ?

  • Ich finde den LTE3000 ziemlich unschlagbar (Preis/Leistung) und wollte Fragen, ob mir jemand von seiner Erfahrung mit Simply berichten kann?


    Zwei spezielle Fragen hätte ich:


    1) Bekommt man im EU Ausland eine SMS wenn man über die 100MB drüber ist?
    2) Kann man in der Simply App auch sehen, wie hoch gerade die Rechnung ist bzw. viel Minuten/SMS man in diesem Monat (im Ausland?) schon verbraucht hat und wenn ja - wie aktuell ist das?

    10x in der Vertrauensliste: 1 2 3 4 56 7 8 9 10 + 100%iges Bewertungsprofil bei Ebay

  • Zitat

    Original geschrieben von Braindead
    Der LTE3000 ist schon geil für 12,49 dauerhaft. Ich müsste eigentlich mal wieder schauen wie sich hier o2 so schlägt als Netz :D


    Und eine Multicard ist auch dabei so das ich auch meinen mifi im Auto bedienen kann. Glaubt ihr das Volumen reicht aus für Spotify Streaming im Auto ? Hat schon jemand Spotify in Gebrauch mit solchen Tarifen ?

    Mit gigabyteweise Mobilfunktarifen durchaus, lässt sich aber ja sowieso leicht berechnen. Bei kaum unterschreitbaren 128kbit/s kommt man auf 60MB pro Stunde. Für eine Stunde pro Tag wären also 1,8GB der 3GB anzurechnen. Falls man öfters wieder dasselbe hört, wäre natürlich Streaming mit lokalem Abspeichern vorteilhaft.

    Je suis Charlie

  • Ich hab's gestern auch getan. Von meinem Smartmobil LTE "S" für 14,99 € zu Simply LTE 1500 für 9,99 € gewechselt. 45,- € Tacken kostet mich der Spass. Aber auch nur, weil sich dort auch die Datenautomatik abschalten lässt. Mit den 1,0 GB bei Smartmobil kam ich auch so aus. Da reichen die 1,5 GB dicke. Und 'nen knappen 10er im Monat zum telefonieren & simsen in alle Netze plus der 1,5 GB find ich in Ordnung. In 10 Monaten hab ich die 45,- € wieder drinnen.

    iPhone X, Otelo Allnet Flat Go, 5 GB, 9,99 €
    iPhone XR, Otelo Allnet Flat L, 5 GB, 7,99 €
    Xiaomi Mi 10T Pro (5G), o2 Free S Boost Plus (5G), 14 GB, 11,49 €

    iPhone 12 Pro (5G), o2 Blue All-in M (5G), 60 GB, 24,99 €

  • Ich bin bei der Schwester Winsim und die Tarife sind wirklich sehr günstig. Aber man bekommt was man bezahlt.
    In in den Großstädten hat man weniger Probleme mit dem O2-Netz, aber außerhalb kommt es eher zu Telefonabbrüchen.
    Im Moment sehe ich gerade aufgrund des günstigen Tarifs darüber hinweg.
    Sollte jemand, aber seinen Vertrag beruflich nutzen, würde ich eher wieder das Telekom-Netz empfehlen.
    Leider gibt es keinen Discounter im D1-Netz mit LTE.

  • Zitat

    Original geschrieben von Lars.Berlin
    Von meinem Smartmobil LTE "S" für 14,99 € zu Simply LTE 1500 für 9,99 € gewechselt. 45,- € Tacken kostet mich der Spass.


    Wie genau geht man denn bei einem Wechsel innerhalb der Drillischgruppe vor? Kündigt man dort regulär seinen aktuellen Tarif und beantragt beim neuen Anbieter einfach die Portierung als wenn man von einem gänzlich anderen Anbieter kommen würde? Oder wie genau läuft das ab?


    Eine Bekannte hat nämlich zur Zeit einen WinSIM-Tarif, bei dem sie regelmäßig die Datenautomatik auslöst. Da wäre der Simply LTE3000 Tarif für sie gut geeignet, sie hätte 1Gb mehr Volumen, keine Datenautomatik mehr und würde sogar 2,5€ bis 8,50€ (wenn sie die Datenautomatik wieder mal komplett ausgelöst hat) weniger pro Monat zahlen.

  • Ja, genau so läuft das ab.


    Ein Freund ist auch von der Hotline genau zu diesem Vorgehen beraten worden, alles über´s Kundencenter zu lösen. Es entsteht natürlich die Anschlussgebühr des neuen Vertrages sowie die Kosten für die Rufnummermitnahme.

    ___________________________________________
    Grüße in die Runde.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!