Der Telekom Netzqualitäts-Thread

  • Telekom hilft Was ist eigentlich mit dem Sender auf dem Gebäude Plattlinger Str. 20, 81479 München los? Dieser ist mindestens schon seit letzten Sommer ausgefallen wohingegen Vodafone und Telefonica, die dort auch Basisstationen betreiben, keine Probleme haben. An der Anbindung kann es ja wohl kaum liegen, da das Gebäude eine Telekom-Vermittlungsstelle ist.

  • Telekom hilft Die Ausssage finde ich etwas kurios, da die Telekom dort schon seit etwa 2003 eine Mobilfunk-Basisstation betrieb. Anfangs GSM und UMTS, später zusätzlich auch LTE1800 (eNodeB-ID 105945). Auch wenn der Sender jetzt schon ein Jahr nicht mehr in Betrieb war, sind die Antennen bisher nicht abgebaut worden.

  • scharl

    Ich kann hier nur vermuten, dass wir, aus welchen Gründen auch immer, den Standort vom Netz nehmen mussten und ihn dadurch nicht weiter betreiben können. Warum die verbaute Technik (noch) nicht demontiert wurde, vermag ich nicht zu sagen.


    Viele Grüße Daniel H.

  • Telekom hilft Was ist eigentlich mit dem Sender auf dem Gebäude Plattlinger Str. 20, 81479 München los? Dieser ist mindestens schon seit letzten Sommer ausgefallen wohingegen Vodafone und Telefonica, die dort auch Basisstationen betreiben, keine Probleme haben. An der Anbindung kann es ja wohl kaum liegen, da das Gebäude eine Telekom-Vermittlungsstelle ist.

    Ich hatte mal einen Fall in Düsseldorf, da hat die TK einen GSM only Sender für fast 3 Jahre vom Netz genommen. Die alte Technik stand die ganze Zeit. Irgendwann wurden dann neue Antennen installiert und der Sender mit GSM/UMTS/LTE in Betrieb genommen ... Keine Ahnung warum die das so gemacht haben. Standort ist Franklinstr. in Düsseltal.

  • Telekom hilft Ich hatte euch vor einem Monat mal nach dem Sender auf dem Gebäude Plattlinger Str. 20, 81479 München gefragt, der schon seit letzten Sommer ausgefallen war, und ihr meintet, dass dort die Telekom gar keine Standort hat und auch nichts geplant ist.

    Gestern bin ich mal wieder dort vorbeigekommen und GSM und LTE900 waren mit alten Cell IDs wieder in Betrieb. LTE1800 sendete auch wieder, aber nun mit einer eigenen eNodeB-ID, so dass LTE2100 und 5G n1 sehr wahrscheinlich auch noch folgen werden. UMTS war nicht in Betrieb, aber das lohnt sich für wenige Tage jetzt auch nicht mehr.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!