Vodafone LTE2100 - erste Sichtungen und Erfahrungen

  • In Augsburg hat fast jeder Sender B1, das macht auch überall CA:



    In München habe ich B1 LTE nur an bisherigen UMTS Standorten gefunden, die bisher keine LTE hatten. Dazu gehört unter anderem die Stammstrecke

    Handy: OnePlus 7T
    1. Sim: Freenet FUNK
    2. Sim: Alditalk LTE 1GB

  • [USER="220993"]42407[/USER Die Vodafone Station 21397 hat übrigens mindestens 4 Sektoren. Das ist gut erkennbar bei Google Maps. Bei Cellmapper sind nur 3 Sektoren verzeichnet. Der vierte Sektor müsste Richtung Stadtpark gehen und hat Band 20 und wahrscheinlich auch Band 1.


    Per Google Maps und noch besser per Auge ist erkennbar, dass da jeweils zwei Antennen in die gleiche Richtung zeigen. Die STOB (Nr. 311047) spricht auch nur von 0°, 120° und 240°. Wie kommst du drauf, dass der Standort mehr als drei Sektoren hat?

    Unterwegs in Hamburg-City mit Vodafone Red M. Dazu ein Bitstream-VDSL-250, der über das hervorragende ehemalige Versatel-Netz realisiert ist.


  • Interessant: 21388 wäre dann potentiell die Erste 3CA-mit-B1-Sichtung?


    Volltreffer:




    Wie man sehen kann, bin ich auf 21388 in Band 3 eingebucht und dazu aggregiert sind Band 20 und Band 1.

    Unterwegs in Hamburg-City mit Vodafone Red M. Dazu ein Bitstream-VDSL-250, der über das hervorragende ehemalige Versatel-Netz realisiert ist.

  • Ich hoffe, dass 3CA aus LTE 800 + LTE 1800 + LTE 2100 flächendeckend kommt. An der eNB ist 21397 alles demontiert. Bis auf die Technikschränke. Auch die Richtfunkschüssel wurde demontiert. Gehe davon aus, dass die Glasfaser bekommt. Warum, vor ein paar Wochen/Monaten waren dort Bauarbeiten welche von einem VF Kabelkasten direkt vor das Haus, auf welchem die Site steht, gingen.

  • Per Google Maps und noch besser per Auge ist erkennbar, dass da jeweils zwei Antennen in die gleiche Richtung zeigen. Die STOB (Nr. 311047) spricht auch nur von 0°, 120° und 240°. Wie kommst du drauf, dass der Standort mehr als drei Sektoren hat?


    Es sind 6 Antennen. Habe noch mal nachgezählt. Die Station läuft immer noch mit LTE 800 only. Genau wie an der Denhaide. Ich hoffe, dass Vodafone mit LTE 1800 + LTE 2100 an den beiden Stationen schnell loslegt. Damitwürde man im Umkreis der Stationen mit Magenta gleichziehen. Bin derzeit nämlich am überlegen, welchen XL-Tarif ich mir holen soll.

  • In der Stadt Bad Kreuznach gibt es zum Band 20 auch nun Band 1 LTE und 2 LTE2100 only ohne neue Bescheinigung :-)


    4 Sender mit LTE 2100, das ist gar nicht so schlecht. ;) Das mit den STOBs ist so eine Sache, da wie 42407 schon in einem Thread geschrieben hat, das Aktualisieren der STOBs durch die BNETZA wohl nur so mittel läuft... Hatte mich in Hamburg bei einigen Sites schon gewundert, dass es die Sites gibt aber noch nicht mal einen Eintrag in der Karte der BNETZA... Da stehst du vor einer Site und denkst dir so:„Häh, was macht die da? Die ist nirgendwo verzeichnet?“ /Edit: Bei mind. einer mir bekannten LTE 2100 Site in Hamburg ist die STOB in der BNETZA Datenbank von 2015. Wundert mich ja, dass die BNETZA das so scheinbar gar nicht interessiert, weil man ja auf die Idee kommen könnte sich zu fragen ob der Betrieb solcher Sites nicht ganz legal sein könnte?! Da müsste zumindest von ausgegangen werden. Eine regelmäßige Aktualisierung würde Missverständnissen vorbeugen.

  • Zitat

    Wundert mich ja, dass die BNETZA das so scheinbar gar nicht interessiert, weil man ja auf die Idee kommen könnte isch zu fragen ob der Betrieb solcher Sites nicht ganz legal sein könnte?!

    Das interessiert die durchaus. In Wiesbaden, mit ohnehin schlechtem Vodafone-LTE-Netz, wurden deshalb zwei VF-L18-Standorte für über sechs bzw. rund vier Monate abgeschaltet.

  • Das interessiert die durchaus. In Wiesbaden, mit ohnehin schlechtem Vodafone-LTE-Netz, wurden deshalb zwei VF-L18-Standorte für über sechs bzw. rund vier Monate abgeschaltet.


    Gut zu wissen, dass es die BNETZA doch interessiert.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!