O2 Free Boost und O2 Free mit Connect

  • (…)



    Wo steht da genau das Roaming genutzt und die unlimited-Option gebucht wurde?

    zwei Beiträge vorher. Aber ja, war etwas verwirrend.


    Wenn man aber die unlimited Option bucht, bekommt man eine Nachricht, dass sein altes Volumen aufgebraucht wurde?

  • Ich kann es nicht begreifen das o2 nicht ein einziges Mal was ohne Störung oder Probleme hinbekommt.

    Besteht hieraus nicht das Alleinstellungsmerkmal und gesamte Geschäftskonzezept dieses Anbieters? Seit Jahrzehnten mache ich einen riiiiesigen Bogen um diesen Netzbetreiber, weil seine Leistungen/Rechnungsstellungen unberechenbar sind, wenn man sie mit den vertraglichen Vereinbarungen vergleicht... sowohl im Positiven wie auch im Gegenteil.

    WIEDERERÖFFNUNG: Frankies SAFTLÄDEN!
    - Saftladen 2015 und folgende: Fa. SEAGATE (Speichermedien zur Datenvernichtung) - inzwischen 4 HDDs!

    - Saftladen des Jahres 2021 (reicht wahrscheinlich für die nächsten zehn Jahre): Die POSTBANK und ihre Anverwandten...

    "Wenn es heißt 'Alle müssen den Gürtel enger schnallen' fummelt jeder immer nur am Gürtel des Nachbarn herum" (N.Blüm)

  • zwei Beiträge vorher. Aber ja, war etwas verwirrend.


    Wenn man aber die unlimited Option bucht, bekommt man eine Nachricht, dass sein altes Volumen aufgebraucht wurde?


    Es ist überhaupt nicht verwirrend. Auch deine Frage steht in seinem Beitrag mit Antwort. Man muss nur alles lesen, bevor man sich in einer Unterhaltung mit Kommentaren stürzt. Ja, man wird trotz Unlimited Option mit zwei SMS benachrichtigt, was keinen Sinn macht, ist aber so. Abschließend kann man feststellen, dass diese Kombination ein guter Ersatz für den weggefallenen Unlimited Connect Tarif darstellt, auch wenn geringfügig höher im Preis

  • Es ist überhaupt nicht verwirrend. Auch deine Frage steht in seinem Beitrag mit Antwort. Man muss nur alles lesen, bevor man sich in einer Unterhaltung mit Kommentaren stürzt. Ja, man wird trotz Unlimited Option mit zwei SMS benachrichtigt, was keinen Sinn macht, ist aber so. Abschließend kann man feststellen, dass diese Kombination ein guter Ersatz für den weggefallenen Unlimited Connect Tarif darstellt, auch wenn geringfügig höher im Preis

    Mea culpa; ich bitte um Entschuldigung.

    Anbei habe ich die Beiträge gelesen, aber ich wusste nicht, dass so eine unsinnige SMS kommt. Und wenn man das nicht weiß sind die Informationen zumindest nicht kongruent.


    Halte ich also fest: Ich buche die unlimited Option, bekomme eine SMS dass mein Datenvolumen aufgebraucht sei, kann trotzdem weitersurfen; das ist so gewollt und nicht verwirrend. Ok!

  • Halte ich also fest: Ich buche die unlimited Option, bekomme eine SMS dass mein Datenvolumen aufgebraucht sei, kann trotzdem weitersurfen; das ist so gewollt und nicht verwirrend. Ok!

    Verwirrend eher nicht. Im Gegenteil, das ist die einzige Meldung seitens o2, dass man sein inkludiertes Volumen verbraucht hat, denn in der App verschwindet der Zähler und wird durch die Anzeige "unlimitierte Daten" ersetzt. Diese SMS kann man also auch als Hinweis verstehen, dass die Option gegriffen hat. Jetzt hat revres auch die Frage geklärt, welche Geschwindigkeit die Option in EU Roaming hat. Es wäre einzig noch interessant zu wissen wo die Schmerzgrenze seitens o2 liegt und wann man eine Abmahn-SMS zur Reduzierung des Verbrauchs bekommt, das kann man nur durch ausgiebige Tests feststellen.

    Vorteil der Option ist, dass man flexibel ist, Nachteil natürlich, dass man sie jedes Mal manuell buchen muss.

  • Verwirrend eher nicht. Im Gegenteil, das ist die einzige Meldung seitens o2, dass man sein inkludiertes Volumen verbraucht hat, denn in der App verschwindet der Zähler und wird durch die Anzeige "unlimitierte Daten" ersetzt. Diese SMS kann man also auch als Hinweis verstehen, dass die Option gegriffen hat. Jetzt hat revres auch die Frage geklärt, welche Geschwindigkeit die Option in EU Roaming hat. Es wäre einzig noch interessant zu wissen wo die Schmerzgrenze seitens o2 liegt und wann man eine Abmahn-SMS zur Reduzierung des Verbrauchs bekommt, das kann man nur durch ausgiebige Tests feststellen.

    Vorteil der Option ist, dass man flexibel ist, Nachteil natürlich, dass man sie jedes Mal manuell buchen muss.

    Wurde schon ungefähr herausgefunden. Ich denke man sollte diese "Schmerzgrenze" auch nicht allzu offensiv bewerben, daher ein "indirekter" Link:


    RE: o2 Free Unlimited Basic / Smart / Max Tarife


    ob dieser friendly-reminder auch kommt, wenn man SIM-Karten im In- und Ausland gleichzeitig betreibt kann ich so nicht bestätigen (auch nicht bejahen)...

  • Verwirrend eher nicht. Im Gegenteil, das ist die einzige Meldung seitens o2, dass man sein inkludiertes Volumen verbraucht hat, denn in der App verschwindet der Zähler und wird durch die Anzeige "unlimitierte Daten" ersetzt. Diese SMS kann man also auch als Hinweis verstehen, dass die Option gegriffen hat. Jetzt hat revres auch die Frage geklärt, welche Geschwindigkeit die Option in EU Roaming hat. Es wäre einzig noch interessant zu wissen wo die Schmerzgrenze seitens o2 liegt und wann man eine Abmahn-SMS zur Reduzierung des Verbrauchs bekommt, das kann man nur durch ausgiebige Tests feststellen.

    Vorteil der Option ist, dass man flexibel ist, Nachteil natürlich, dass man sie jedes Mal manuell buchen muss.

    also wenn ich mich auf einen konkreten Beitrag beziehe dann sollte auch dort alles drinstehen und nicht über mehrere verteilt. Egal mein Fehler, ich entschuldige mich vielmals dafür.


    Was anderes, mein Stand ist das wenn ein unlimitertes Pack gebucht wird, dann das Ursprungsvolumen nicht mehr angestastet wird, heisst dann sollte auch keine SMS diesbezüglich kommen (ausser es hat sich überschnitten oder es steht wieder 3 Beiträge vorher drin :-))

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!