iPhone XR: der offizielle Thread > Daten, Fakten, Bilder usw.

  • Benutzt jemand das XR ohne Hülle? Ich finde mit Hülle ist es einfach zu dick.


    Jap, ich nutze das Ding ohne Hülle. Habe mir zwar die dünnste von Spigen gekauft, aber selbst die empfand ich als zu wuchtig.
    Vorne und hinten ist ne dünne Folie drauf gegen versehntliche Kratzer oder beim Handy auf den Tisch legen.


    Ansonsten ist das Gerät halt auch Gebrauchsgegenstand..

  • BTW: Zeigen das iPhone XR und XS eigentlich auf *#06# eigentliche beide IMEI an und wie stark unterscheiden sie sich?


    Je nachdem, mit welcher Nummer man wählt wird die entsprechende IMEI angezeigt.

    Viele Grüße
    René
    ______________________
    Hätten Android-Nutzer hohe Ansprüche an Software, wären sie keine Android-Nutzer.

  • Bei mir habe ich öfter den Verdacht, dass es am Ort und am Mobilfunkanbieter liegt.


    Jetzt muss ich doch sehr schmunzeln: an was soll die Empfangsqualität denn sonst liegen, wenn nicht am Betreiber und Ort?


    Manchmal sollte man einfach mal nichts schreiben.

  • Na die Empfangsleistung hat nichts mit dem Ort oder dem Betreiber zu tun. Beim XS und XR soll sie stärker geworden sein, während das X dagegen oft dennoch besseren Empfang hat, wie einige besonders zum Start der 2018er X Modelle meinten.

    Wer Hilfe braucht, kann mich immer gern fragen. :) - Ich nutze Technik; sowohl von Apple, als auch von anderen Herstellern.

  • Na die Empfangsleistung hat nichts mit dem Ort oder dem Betreiber zu tun. Beim XS und XR soll sie stärker geworden sein, während das X dagegen oft dennoch besseren Empfang hat, wie einige besonders zum Start der 2018er X Modelle meinten.


    Natürlich hängt besonders in schlecht versorgten Gebieten die Empfangsleistung dann auch von dem verbauten Chip ab, das ist klar. Das merke ich auch immer wieder, auch momentan mit dem Max und Note 8, welches im Aufzug z.B. deutlich besseren Empfang hat. Mein Max gibt hier quasi mit 2 Strichen Edge auf, Internet sowieso unmöglich, mit dem Note 8 kann ich surfen.


    Aber du hast ja nur geschrieben, dass es von Ort und Betreiber abhängt wie die Qualität ist. Und das ist ja wohl logisch. Wenn ich in einem mies versorgten Gebiet bin, kann selbst ein guter Chip und guter Provider nichts ausrichten, genau umgekehrt in der Stadt. Da bekomme ich selbst mit einem iPhone und o2 eine gute Empfangsqualität. Klar kommt dazu noch die Auslastung usw.


    Fakt ist, das kann ich zumindest mit T-Mobile in schlecht versorgten Gebieten bestätigen, dass das komplette iPhone Line Up seit Jahren zu den schlechtesten Geräten der Top Marken gehört, was den Mobilfunk Chip, Antennen, Gehäuse betrifft. Da sind zumindest Samsung, OnePlus und Huawei WEIT voraus. Selbst über die letzten 2 Jahre getestet. Benötigt man dringend ein Smartphone mit einer starken Empfangsleistung, da man in schwach ausgebauten Gebieten lebt/arbeitet, so sollte man nie ein iPhone wählen. In der Großstadt nehmen sich die meisten Hersteller nicht viel, da fällt es ja kaum auf, da das Netz hier meist gut ausgebaut ist.

  • Ganz neue Werbung für das XR:


    [youtube]d8LJXcQhD0k[/youtube]

     iMac 27Zoll 5K mit 2TB Fusion-Drive
     iPad 6 & iPad Air Wi-Fi/Cellular
     iPhone 12 Pro Max Silber
     Watch 4 44er Edelstahl Gliederarmband
     HomePods, HomePod mini & ATVs 4/4k

  • Wow, die scheinen ja echt von ihrem XR überzeugt zu sein. Was mich in letzter Zeit aber etwas verwundert hat - seit wann schaltet Apple im Deutschen Fernsehen eigentlich Werbung? Ich dachte immer die brauchen sowas nicht.

    Wer Hilfe braucht, kann mich immer gern fragen. :) - Ich nutze Technik; sowohl von Apple, als auch von anderen Herstellern.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!