Samsung Galaxy S10 / S10+ offiziell vorgestellt

  • Samsung hat seine nagelneuen Flaggschiffe Samsung Galaxy S10 / S10+ / S10e / S10 5G und Fold
    am 20. Februar 2019 vorgestellt.
    Die Keynote wird live auf Youtube übertragen. https://www.youtube.com/watch?v=ISjiJQGJ72o(Englisch)
    Etwas beeindruckend ist, dass die Präsentatoren nicht nur vor sondern auch auf einem riesigen "Display" stehen.
    So soll einem das Gefühl des neuen faltbaren Displays wohl noch eindrucksvoller näher gebracht werden.
    Für das Samsung Galaxy Fold hab ich einen separaten Thread angelegt, damit man nicht durcheinander kommt.


    Das Samsung Galaxy S10 ist mit 3 Kameras auf der Rückseite und 2 Kameras (beim S10+) auf der Frontseite ausgestattet. Die Frontkameras sind so ins Display integriert, dass statt einer Notch (ab iPhone X) nur noch ein Loch im Display (Dotch) zu sehen ist.*


    Die Hauptkameras:
    12 MP Dualkamera (Weitwinkel + 2x-Tele)
    16 MP Ultrawide Kamera (ab S10)


    Die Frontkameras:
    10 MP mit Dualpixelsensor
    + 8 MP Depth Kamera für Tiefneunschärfe (ab S10+)


    Der Speicher:
    128 oder 512 GB intern bei allen S10
    beim S10+ auch 1 TB
    beim Fold auch 1,5 TB
    per SD-Karte bis 512 GB erweiterbar


    Die Performance:
    Achtkern 8mmCPU in allen Geräten
    bis zu 12 GB RAM
    Stereolautsprächer


    Die Energie:
    3.100mAh im S10e, 3.400mAh im S10 und 4.100 mAh im S10+


    integrierte Qi-Ladespule
    die auch umgekehrtes Laden ermöglicht.
    Darüber können auch die neu vorgestellten AirPods ähm Galaxy Buds geladen werden.
    Für das Pairing dieser Kopfhörer hat Samsung ebenfalls bei Apple abgekupfert.


    Die Galaxy Buds im Samsung-Vorstellungsvideo
    [youtube]uzt2PchQAI4[/youtube]


    Das Samsung Galaxy S10 / S10+ / S10e / S10 5G in Samsung-Videos
    [youtube]ZCfgkIyD9g0[/youtube]
    [youtube]sbQZ0Mrpp80[/youtube]
    [youtube]ajD2WZioOOc[/youtube]


    Neue Smartwatches:
    Die Galaxy Activ and Fit
    Die Galaxy Fit hat ein längliches/schmales Display und soll bis zu einer Woche mit einer Akkuladung auskommen.
    Die Galaxy Activ hat dagegen ein kreisrundes Display und bietet wie die Fit nicht nur 16.000 Watchfaces, sondern auch Wasserfestigkeit.


    Die Galaxy Activ and Fit im Samsung-Vorstellungsvideo
    [youtube]LRTqadjEkiQ[/youtube]


    Die Preise: [TABLE="border: 1, cellpadding: 1"]

    [tr]


    [td]

    Modell

    [/td]


    [td]

    128 GB

    [/td]


    [td]

    512GB

    [/td]


    [td]

    1 TB

    [/td]


    [td]

    1,5 TB

    [/td]


    [/tr]


    [tr]


    [td]

    Samsung Galaxy S10e

    [/td]


    [td]

    749,00€

    [/td]


    [td]

    999,00€

    [/td]


    [td]

    xxx

    [/td]


    [td]

    xxx

    [/td]


    [/tr]


    [tr]


    [td]

    Samsung Galaxy S10

    [/td]


    [td]

    899,00€

    [/td]


    [td]

    1.149,00€

    [/td]


    [td]

    (?)

    [/td]


    [td]

    xxx

    [/td]


    [/tr]


    [tr]


    [td]

    Samsung Galaxy S10+

    [/td]


    [td]

    1.249,00€

    [/td]


    [td]

    1.399,00€

    [/td]


    [td]

    (?)

    [/td]


    [td]

    xxx

    [/td]


    [/tr]


    [tr]


    [td]

    Samsung Galaxy S10 5G

    [/td]


    [td]

    +899,00€ (?)

    [/td]


    [td]

    (?)

    [/td]


    [td]

    (?)

    [/td]


    [td]

    (?)

    [/td]


    [/tr]


    [tr]


    [td]

    Samsung Galaxy Flod

    [/td]


    [td]

    1.980,00€

    [/td]


    [td]

    (?)

    [/td]


    [td]

    (?)

    [/td]


    [td]

    (?)

    [/td]


    [/tr]


    [tr]


    [td]

    ---

    [/td]


    [td]

    ---

    [/td]


    [td]

    ---

    [/td]


    [td]

    [/td]


    [td]

    ---

    [/td]


    [/tr]


    [tr]


    [td]

    Samsung Galaxy Activ

    [/td]


    [td]

    249,00€

    [/td]


    [td]

    Powerbank
    inklusive

    [/td]


    [td]

    [/td]


    [td]

    [/td]


    [/tr]


    [tr]


    [td]

    Samsung Galaxy Fit

    [/td]


    [td]

    99,00€

    [/td]


    [td]

    [/td]


    [td]

    [/td]


    [td]

    [/td]


    [/tr]


    [tr]


    [td]

    Samsung Galaxy Fit e

    [/td]


    [td]

    unter 99,00€

    [/td]


    [td]

    [/td]


    [td]

    [/td]


    [td]

    [/td]


    [/tr]


    [/TABLE]
    .
    Was haltet ihr davon?


    (*Samsung versucht sich zwar als ersten mit dieser Technik auszugeben, doch bereits das Honor View 20 hatte diese integration.)



    Ich erweitere diesen Threadartikel sukzessive.

  • Das 10e wird der Systemseller, da günstig, alles drin, gut und handlich.

    Suche: aktuell nichts


    30 positiv in der "neuen" Vertrauensliste, ??x mal positiv in der "Alten"..:-)


    Insider: Die Plaaaaaattttttttforrrrrrrrmmmmmmmmmm brennt nicht mehr, sie ist abgesoffen.....!

  • Nette Geräte, bei der Preisentwicklung bei Samsung werden die ab Herbst richtig interessant und wer vorher kaufen will oder muss bekommt für viel Geld auch viel.Das wichtigste für mich ist One UI, ich konnte bisher mit den Samsung Skins wenig anfangen, dieses Mal scheinen sie sich aber wirklich Gedanken gemacht zu haben. Werde das mal testen, wenn ich kann - vielleicht kommt Samsung dann wieder in Frage.

  • Die Modemspecs laut https://www.anandtech.com/show…s10-10th-anniversary-trio


    Snapdragon X24 LTE (Snapdragon Integrated)
    2G / 3G / 4G LTE (Category 20/13)
    DL 2000 Mbps (7x20MHz CA, 256-QAM),
    UL 316 Mbps (2x20MHz CA, 64-QAM)


    Shannon LTE (Exynos Integrated)
    2G / 3G / 4G LTE (Category 20/13)
    DL 2000 Mbps (8x20MHz CA, 256-QAM),
    UL 316 Mbps (3x20MHz CA, 256-QAM)


    Auf der Samsung-Website ist aber wieder der Disclaimer, dass nicht jede Landesversion das so aktiviert haben wird. An dieser Stelle nochmal schönen Dank für die Verarsche Missverständnisse beim S8. Bin daher auch eher gespannt auf das nächste OnePlus und das XZ4.


    Was ich richtig gut finde: Im Gegensatz zu allen anderen Herstellern scheint Samsung noch Wert auf das Gewicht zu legen. Das S10 dürfte endlich wieder ein Telefon werden, dass sich sehr leicht (für die Größe) anfühlt. :top:

    "So langsam aber sicher glaube ich, das brennende Affenhaus in der Silvesternacht war ein böses Omen..."

  • Samsung ist toter als tot. Kaum jemand mit Grips kauft mehr ein Smartphone, welches wie z.B. das S7 nach 2 Jahren keine Software-Updates mehr bekommt.


    Ich sehe eine Verlagerung der gesamten Smartphonekäufe in Richtung von entweder hochwertigen Geräten (Google/Apple, hochwertige Hardware, hochwertiger Support, viele Jahre Software-Updates, perfekte Anbindung an andere Hardware), oder in preiswerte Geräte mit durchaus guten Daten (Mi).


    Anders ausgedrückt: Wer viel erwartet, gibt seine 1000€ nicht Samsung. Wer wenig erwartet, gibt seine 200-400€ an Xiaomi.


    Auch das Argument, Samsung-Hardware 1 Jahr nach Markteinführung zum halben Preis zu kaufen, zählt nicht: Dann gibt es nur noch 1 Jahr Software-Updates. Statt dann Samsung-Hardware statt für 1000€ neu für 500€ zu kaufen, kaufe ich lieber dann neue Hardware mit Android One für 200-400€.


  • Wer wenig erwartet, gibt seine 200-400€ an Xiaomi.


    Das musst du mir mal erklären... Was ist da wenig zu erwarten? Also bei der Preisentwicklung bei Samsung bleibe ich weiterhin gerne Xiaomi Nutzer,
    Wenn ich zBsp. das Mi9 als Vergleich zu dem Galaxy 10 nehme gibt es nix was den Preisunterschid von fast 500€ und mehr rechtfertigt ...

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!