Portierungsgebühren an 20.4.2020

  • Lt. Pressemeldungen wurde O2 und 1 und 1 dazu verdonnert ab dem Stichtag knapp 7 Euro nur noch nehmen zu dürfen.


    Gibt es bereits offizielle Ankündigung ob Vodafone direkt sich dem fügen?


    Hintergrund meiner Frage, ich habe gerade den Fall das ich zu Penny möchte und aktuell bis Ende März 25 Euro Guthaben bekomme aber 29 Euro bezahle für die Portierung, mein Vertrag läuft bis 28.4.2020 bei Vodafone.


    Was macht jetzt Sinn, vorzeitig portieren oder zum Ende vom Vertrag die Nummer mitnehmen und die knapp 7 Euro zahlen und dafür keinen Wechselbonus.

  • wenn du die portierung jetzt beantragst, gelten noch die Guthaben und endgelte, die jetzt gültig sind. So würde ich das verstehen.

    iPhone X @ Magenta M Young + Magenta Eins Young
    Sony Xz1 @ Telekom Multisim
    Xiaom A2 Lite @ vodafone m young /o2 free m boost

  • Da machts doch mehr Sinn jetzt 29€ zu zahlen und 25€ zu bekommen. Dann hast du für die Portierung 4€ gezahlt statt später 7€ (so es denn so kommt).

  • Eben, ich finde allerdings nix ob die nicht von der Verbraucherzentrale angemahnten Anbieter wirklich mitziehen.


    Nachtrag: Bundesnetzagentur ist gemeint

  • Eben, ich finde allerdings nix ob die nicht von der Verbraucherzentrale angemahnten Anbieter wirklich mitziehen.

    wäre toll wenn du mal eine Quelle benennst. Ich wüsste nicht das die Verbraucherzentrale damit aktuell etwas zu tun hat.

  • Ich werde noch vorher zwei Nummern portieren - ich denke Bonusguthaben (25€ und dergl.) für Mitnahme wird es ab Stichtag nicht mehr geben.

    Immer unterwegs auf Straße und Schienen mit:
    #1 Samsung Galaxy A52s 5G:
    ..Vodafone Red L + MagentaMobil Prepaid 5G Jahrestarif

    #2 Samsung Galaxy A52s 5G:..o2 Free M + Wenn Drillisch mal startet... /// Samsung Tab S5e: Vodafone CallYa /// Festnetz: o2 VDSL.

  • Wieso werden in dem "Verfahren" eigentlich immer nur Telefonica und 1&1 genannt? Nehmen VF und Telekom nicht auch 25€ für eine Portierung?

  • Wieso werden in dem "Verfahren" eigentlich immer nur Telefonica und 1&1 genannt? Nehmen VF und Telekom nicht auch 25€ für eine Portierung?


    Ja, noch. Sie haben aber im Gegensatz zu Erstgenannten eine Senkung zum Termin zugesagt.

    Handy: iPhone 13 Pro
    Mobilfunk: o2 Free unlimited Max 5G
    Festnetz: o2 My Home XL

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!