Der allgemeine Corona-Thread - Alles Rund um SARS-CoV-2 Covid19, Impfung, Schnelltest usw.

  • Dennoch darf sich gerne das Risiko noch weiter reduzieren, indem viele (möglichst alle) mit denen ich in Kontakt komme, ebenfalls geimpft sind.


    Ist doch gar nicht so schwer zu verstehen? 🤷‍♂️

    Genau das war mein Gedankengang den hier und hier hatte.

  • ja aber das zählt ja nicht. Bei meinem Beispiel war es ja auch verkehrt das von 900 infizierten 70% geimpfte waren 🤷‍♂️

    70% ist eine relative Angabe. So lange man nicht weiß wie viele geimpfte und wie viele ungeimpfte es insgesamt waren, und die Zahl der infizierten nicht sauber nach geimpften und ungeimpfte aufgeschlüsselt wird, sagt die nichts aus.

  • Also wie oft soll ich denn die zahlen hier wiederholen. Was ist denn da nicht schlüssig gewesen. Ich habe doch sogar den Artikel verlinkt da standen die genauen Zahlen


    https://www.dw.com/de/corona-d…tts-windpocken/a-58710860


    Dieser Artikel stand ja in fast jeder Zeitung


    Ich weiß nicht ob das vom 4 Juli noch ein Vorfall war da waren 900 im Gespräch die infiziert waren

  • Es ging um dieses "ängstlich oder krank", das abwertend gegenüber Menschen ist, die sich nach einfacher rationaler Risiko-Abwägung für eine Impfung entscheiden.

    Für mich hat es nichts mit Angst zu tun. Wer meint das er sich impfen muss/will kann das doch machen. Klappt Jahrzehnte lang mit der Grippeimpfung ganz hervorragend. Nur dieses geimpft bzw nicht geimpft gebashe ist nicht zu ertragen

  • Also wie oft soll ich denn die zahlen hier wiederholen. Was ist denn da nicht schlüssig gewesen. Ich habe doch sogar den Artikel verlinkt da standen die genauen Zahlen


    https://www.dw.com/de/corona-d…tts-windpocken/a-58710860


    Dieser Artikel stand ja in fast jeder Zeitung

    Auch dieser Artikel schlüsselt nicht nach geimpften und ungeimpften infizierten auf, so dass nur die Prozentangabe als relative Angabe bleibt, die wie schon erwähnt relativ wertlos ist.

  • Auch dieser Artikel schlüsselt nicht nach geimpften und ungeimpften infizierten auf, so dass nur die Prozentangabe als relative Angabe bleibt, die wie schon erwähnt relativ wertlos ist.

    Soll ich es dir jetzt ernsthaft da aus dem Artikel rausschreiben ?


    469 Corona-Fälle

    74 Prozent der betroffenen Personen hatte eine vollständige abgeschlossene Impfung. Macht 347.06 vollständig geimpfte Personen mit Viruslast


    348 Personen der 469 infizierten Personen waren vollständig geimpft.

  • Tja, man hätte vllt. auch 100 statt 74% haben können, aber die Geimpften sind ja öfters asymptomatisch ^^...

    "Die einfachste Art an korrekte Informationen zu gelangen ist, etwas Falsches in ein Forum zu posten und auf die Korrektur zu warten."

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!