Was geht euch auf den Keks?

  • Wenn ich mich recht entsinne, wurde in den Fällen auch remote die App deinstalliert.

    Möglich ist das ja. Sehe aber auch die Gefahr, dass das missbraucht werden könnte. Und rechtfertigt jedes kleine Sicherheitsrisiko das Entfernen einer App aus dem Playstore, oder gar die Deinstallation? Ich meine: Nein!


    Würde mich definitiv nicht freuen, wenn mir Apps aus der Ferne deinstalliert würden, die ich aber noch brauche. Sicherheitsrisiko hin oder her. Ich bin mir dessen bewusst, und es ist meine Entscheidung diese App einzusetzen.


    Die App, an die konkret denke, ist aber noch im Playstore. Von daher eher ein zukünftiger Keks, vielleicht, aber ich hoffe nicht.

  • ...Und rechtfertigt jedes kleine Sicherheitsrisiko das Entfernen einer App aus dem Playstore, oder gar die Deinstallation? ...

    Für das Veröffentlichung gibts Richtlinien https://play.google/intl/de/developer-content-policy/

    Ab welcher Schwere eines Verstoßes Google die App zwangsweise deinstalliert geht daraus nicht hervor, übermäßig oft scheint es aber nicht zu passieren.

    Wenn Google wirklich was für die Sicherheit tun wollten müssten sie auch die Updatestrategie von Android ändern und sicherheitsrelevante Updates zentral von Google auch für ältere Android Versionen verteilt werden, so wie es jetzt ist werden Millionen nicht mehr upgedatete Geräte mit teilweise erheblichen Sicherheitslücken benutzt.

  • Wenn Google wirklich was für die Sicherheit tun wollten müssten sie auch die Updatestrategie von Android ändern und sicherheitsrelevante Updates zentral von Google auch für ältere Android Versionen verteilt werden, so wie es jetzt ist werden Millionen nicht mehr upgedatete Geräte mit teilweise erheblichen Sicherheitslücken benutzt.

    Das passiert bereits mit Project Mainline bei den immer mehr Komponenten per Playstore upgedatet werden. Vieles Sicherheitsrelevante steckt u.a. in den Google Play Services. Ab Android 15 wird dann auch NFC via Playstore upgedatet.

  • Keks: Pressemeldungen, die einfach Gruetze sind - man kriegt nichtmal S- und U-Bahn richtig zugeordnet, verwechselt beides...


    Oder "...da er offensichtlich grundlos HSV-Fans lautstark in aggressiver Form bepöbelte." - wieso grundlos? HSV-Fan ;)

    Nordisch by zuag'roast :D

  • Sehr nervig: Französisches Tastaturlayout (AZERTY).


    Einige Anwender des Kunden meines AG sitzen in Frankreich und wollen trotzdem einen sofort nutzbaren Rechner. Um den Rechner in die Domäne einzubinden muss ich das per Zufallsgenerator generierte 20-Stellige Passwort aus Groß- & Kleinbuchstaben, Zahlen und Sonderzeichen eintippen. Bei englischen & deutschen Layout kann ich das Passwort Blind eintippen, aber beim französischen Layout muss man u.a. die Shifttaste für Zahlen benutzen.


    Wahnsinn ist das UPS es bei Express schafft den Rechner selbst tief in der schwedischen Wildnis am nächsten Tag zuzustellen. (600EUR Versandkosten) Sogar USA Ostküste geht Nextday.

  • heutiger Keks: Dass man als E-Auto-Fahrer von allen moeglichen und unmoeglichen Freunden, Bekannten etc. "IKEA: Das endet bald"-Clickbaits als "gute Info" bekommt - jaaa, irgendwann endet das Kostenlosladen, aber nicht morgen, und das Leben geht weiter!

    Nordisch by zuag'roast :D

  • Besser heute als morgen! Dann bekommen vielleicht auch mal die Strom, die von weiter ihr IKEA Puzzle abholen und Strom brauchen. Und nicht nur Pfennigfuchser mit zu viel Tagesfreizeit. :evil:

  • Besser heute als morgen! Dann bekommen vielleicht auch mal die Strom, die von weiter ihr IKEA Puzzle abholen und Strom brauchen. Und nicht nur Pfennigfuchser mit zu viel Tagesfreizeit. :evil:

    'brauchen' - faehrt man echt aus Stromnot zu Ikea? Was macht die Puzzleabholer besser als die 'ichgehmalguckenwasichfinde, undtrinkenocheinkaeffchen' und 'nebenbei' Aufladen? Zum grossen Vollladen reicht das eh' nicht...



    ...und dass man als Fussgaenger auf dem Buergersteig nun auch das 'Erlebnis' hatte, von einer eScooter-Wildsau fast ueber den Haufen gefahren und als Reaktion auf ein 'eyyy!' auch noch bloed (in nicht verstaendlicher Sprache) angeblafft zu werden.


    Beim naechsten Mal bleibe ich nicht stehen, ich habe Masse.


    Vollidiot... Sorry, bin immer noch geladen.


    Und das eine Arztpraxisangestellte unfaehig ist, den QR-Code zum E-Rezept auszustellen, stattdessen wird ein rosa Rp. ausgestellt - "das koennen Sie ja online einloesen" - "Du hast es nicht verstanden, Doofstueck" - ersteres Zitat wurde so gesagt, letzteres nur gedacht, Beschwerde KV und KK laeuft.


    Es gibt so Tage.......

    Nordisch by zuag'roast :D

  • Du hast offenbar die falschen Freunde ;)

    Vor dem Fragen - bei https://www.prepaid-wiki.de nachschlagen!


    Sofern mein Posteingang voll ist, bitte mein Kontaktformular nutzen.
    Nutzer von: Nokia 8 Sirocco | ginlo + Threema| GMX ProMail| DKB + Sparkasse + ICS + AmEx| Fax: simple-fax.de |Internet: SIMon mobile 27 GB für 16,99 Euro/Monat | Mobilfunk: NettoKOM Smart S (10 GB LTE im 02-Netz + SMS&Sprach-Flat für 8,99 €/28d)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!