Stadtsparkasse Düsseldorf: Negativzinsen auf die harte Tour

  • Ich will erstens keine 300 Positionen auf meinem Auszug und zweitens geht es die Bank nichts an, wann und bei welchem Bäcker ich war. Punkt. Es gibt schon viel zu viel Überwachung und da will ich nicht auch noch die Hosen runterlassen.

    Dann lass es. Aber akzeptiere eben auch, dass es mit (manchmal nervigen) Konsequenzen verbunden ist, wenn man alles mit Bargeld abwickeln will.

  • Dann lass es. Aber akzeptiere eben auch, dass es mit (manchmal nervigen) Konsequenzen verbunden ist, wenn man alles mit Bargeld abwickeln will.

    Manche Leute sind Bargeldfetischisten, auch wenn das umständlich und unsicher ist.

    Die Sparkasse heißt so, weil man sie sich sparen kann.

    Noch gibt es Banken, die zumindest 0,2% (DE) oder 0,5% (ES, EE) Zinsen aufs Tagesgeld bezahlen. Deshalb muss man das Geld nicht unverzinst bei der Sparkasse lassen.


    ...

    War aber noch zu DM Zeiten dass ich mal einen 5 stelligen Betrag in Bar abgehoben hab, meine letzten drei Autos habe ich per Überweisung bezahlt.

    Überweisung an den Händler oder an Privatpersonen? Bezahlung hoffentlich bei/nach Erhalt des Autos, wg. Insolvenzrisiko?

    Herbert

    Einmal editiert, zuletzt von herbert1960 () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von herbert1960 mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • ...

    Überweisung an den Händler oder an Privatpersonen? Bezahlung hoffentlich bei/nach Erhalt des Autos, wg. Insolvenzrisiko?

    Händler. Autoübernahme am nächsten Tag, Die Händler wollen auch gar kein Bargeld wegen Risiko und Zirkus mit Geldwäschegesetz.

    Man hat eh nur die Wahl zwischen Insolvenzrisiko und die Gefahr ausgeraubt oder bestohlen zu werden

    Wobei, mittlerweile gibts ja auch Sofortüberweisung so dass das auch mit Bezahlung bei Übernahme gehen sollte.

  • Händler. Autoübernahme am nächsten Tag, Die Händler wollen auch gar kein Bargeld wegen Risiko und Zirkus mit Geldwäschegesetz.

    Man hat eh nur die Wahl zwischen Insolvenzrisiko und die Gefahr ausgeraubt oder bestohlen zu werden

    Wobei, mittlerweile gibts ja auch Sofortüberweisung so dass das auch mit Bezahlung bei Übernahme gehen sollte.

    Vor 6 Jahren hatte ich 15k € für einen Vorführwagen bei einem Händler erst beim Abholen mit Girocard bezahlt, das Auto (mit Papieren / Zulassungsbescheinigung) nach Hause gefahren und am nächsten Tag umgemeldet. Dazu musste ich das Kartenlimit für Händlerzahlungen auf diesen Betrag für ein paar Tage hochstellen lassen und das Geld natürlich auf dem Giro sein. Das ist sicher und bequem.

    Natürlich geht das auch mit Kreditkarten mit entsprechendem Limit, aber die werden wg. der Kosten meist nicht akzeptiert.

    Herbert

  • Vor 6 Jahren hatte ich 15k € für einen Vorführwagen bei einem Händler erst beim Abholen mit Girocard bezahlt, das Auto (mit Papieren / Zulassungsbescheinigung) nach Hause gefahren und am nächsten Tag umgemeldet. Dazu musste ich das Kartenlimit für Händlerzahlungen auf diesen Betrag für ein paar Tage hochstellen lassen und das Geld natürlich auf dem Giro sein. Das ist sicher und bequem.

    Stimmt, an dei Möglichkeit hab ich noch gar nicht gedacht.

  • Es muss nach einer Lösung gesucht werden

    Um das Thema noch einmal abschließend aufzuwärmen: ;-)

    in einem anderen Artikel auf Giga steht etwas mehr:


    Zitat

    Mehrfach hatte die Stadtsparkasse Düsseldorf Versuche unternommen, sich mit den betroffenen Kunden entweder auf Negativzinsen oder aber auf eine alternative Geldanlage zu einigen. Nachdem keine Rückmeldung einging und auch auf Mahnungen nicht reagiert wurde,....



    Es scheint also doch nicht so zu sein, daß man der Sparkasse sein Geld nicht anvertrauen könnte, dass sie ihre Kunden "ausrauben" würde, daß sie unseriös wäre....


    Ob uns nun die Sache mit den Negativzinsen gefällt oder nicht, ist eine völlig andere Sache.

    Aber bis zu einem gewissen Grad kann ich die Geldinstitute schon verstehen und akzeptiere auch deren Handeln.


    Man darf nicht vergessen, dass die Sparkasse (und andere Finanzinstitute auch) ja nicht nur die genannten gekündigten Kunden haben!

    Sie haben auch noch andere Kunden. In der Regel sogar viel mehr als die hier betroffenen!

    Und diese anderen Kunden (bzw. deren Vermögen) muss auch geschützt werden.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!