Connect-Festnetz-Test 2021 - ein Anbieter legt sich quer

  • Hallo,


    die Netztests der Zeitschrift Connect finden ja alle Jahre statt und sorgen für Gesprächsstoff.


    Dieses Jahr hat sich ein Anbieter quergelegt.


    https://www.teltarif.de/festne…t-connect/news/85047.html


    Ich frage mich, ob denn alle kundenorientiert denkenden Leute im Urlaub sind oder nicht gefragt wurden...

  • connect Festnetztest 2021: Testergebnisse




    CA31D3FF-8C34-45FA-84EB-76639F68F733_4_5005_c.jpeg

    Quelle connect


    Und hier die Daten als pdf:


    https://www.connect.de/filedow…tztest-2021-Messwerte.pdf

    https://www.connect.de/filedow…t-2021-Testergebnisse.pdf

     iMac 27Zoll 5K mit 2TB Fusion-Drive
     iPad 6 & iPad Air Wi-Fi/Cellular
     iPhone 12 Pro Max Silber
     Watch 6 44er Edelstahl Milanaise Armband

     HomePods, HomePod mini & ATVs 4/4k

  • Waren alle kundenorientiert denkenden Leute im Urlaub oder wurden die nicht gefragt?

    Ich frage mich eher, warum einige Netzbetreiber soviel Zeit investieren, in diesem „Test“ gut auszusehen, anstatt ordentlich zu arbeiten. Infrastruktur-Unternehmen zu testen ist eh ein fragwürdiges Ziel. Aber wenn dann bitte versteckte Tests und zufällig gewählte Test-Muster. Ich verstehe auch nicht, warum die Telekom seit über fünf Jahren im Internet-Peering „verfolgt“ wird und das nicht in den Test-Resultaten niederschlägt. Ich verstehe nicht, dass ich mit einem MSAN-POTS-Anschluss laufend Echo beim Telefonieren habe, und das nicht in den Test-Resultaten auffällt. Die Zeitschrift connect testet mir immer noch zu viel Hardware und zu wenig Software. Allein schon POLQA MOS. Was ist das bitte in Zeiten von HD-Voice? Was ist denn „Telekom“? Die Telekom hat inzwischen ein ganzes Rudel an Tarifen und Anschlüssen. Ich brauche keine seltsamen Siegel von Schein-Zertifzierern sondern Infrastruktur-Geber, die interne Strukturen haben, Fehler anzupacken.

  • Telekom ist quasi nur 3. Platz... Damit kann ich leben ;)

    Aber ja, bin mit meinem o2 VDSL deutlich zufriedener also vorher mit Telekom VDSL (Peering, DNS Probleme)... aber ich bin bestimmt nur "Einzelfall"

  • Ich kann jedenfalls aus eigener Erfahrung bestätigen dass NetCologne keine schlechte Wahl ist.

    Bin im Nachhinein ganz froh dass die hier statt der Telekom VDSL ausgebaut haben.

    Hatte noch nie ein Problem und zahle monatlich auch noch weniger als bei der Telekom.

    Pixel 4a mit Kaufland Mobil und Simquadrat (eSim)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!