5G NSA in DualSIM-Geräten?

  • Hallo zusammen,


    letzte Woche habe ich die 5G-Option bei Congstar gebucht und seit dem ziemlich nervige Probleme mit meinem Pixel 7a (GrapheneOS, falls das entscheidend ist).


    Congstar und Edekasmart als DualSIM, die Edeka wird aber nur als Rufnummer für das HomeOffice genutzt, darüber laufen keine Daten.


    Bei aktiviertem 5G auf der Congstar-SIM dauert das Einbuchen sehr lang, teil mehrere Minuten. Daten fließen über 5G, bis sich nach unvorhersehbarer Zeit beide Karten ausbuchen und leere Dreiecke mit ! im Display stehen.


    Wenn ich 5G ausschalte, läuft die Congstar problemlos auf LTE+ und die Kombination verhält sich seit gestern Abend unauffällig. Das Gerät ist erst knapp einen Monat alt und lief bis dahin ohne 5G einwandfrei.


    Meine Theorie ist, dass 5G NSA irgendwie (laienhaft ausgedrückt) beide Mobilfunkmodule benötigt und die zweite SIM daher vernachlässigt wird, was irgendwann das ganze System durcheinander bringt.


    Denke ich komplett falsch und mein Pixel hat einfach nen Schaden?

  • Ich habe eine ähnliche Kombination: Pixel 7, Stock Android, Congstar mit 5G-Option (eSIM) und Telekom Business (SIM) und kann dir nur sagen das ich keine solchen Probleme habe. Wird dir zwar nicht helfen, ist aber denke ich kein generelles Problem. Edeka ist doch auch Telekom, oder?

  • Ist bei mir mit dem Sony Xperia 10 III kein Problem, mit der Telekom SIM hab ich eigentlich immer 5G NSA.


    Mit der o2 SIM funktioniert es auch, aber sowohl in Deutschland als auch im Roaming erlebe ich es oft das selbst an Standorten mit n3 oder n3 und n28 oft nur LTE Träger also oft B20+B1 oder B20+B1+B7 aggregiert werde und NSA Disconnected angezeigt wird. Aber da denke ich das es vielleicht an der 3 MBit/s Drosselung von Mobile Unlimited Basic liegt.

  • Denke ich komplett falsch und mein Pixel hat einfach nen Schaden?

    Funkprobleme mit einem Pixel, da bist du nicht der Einzige. Wenn du das noch dazu mit einem Custom ROM betreibst dem die Netzbetreiberprofile fehlen ist das leider erwartbar.

    Immer unterwegs auf Straße und Schienen mit:
    Samsung Galaxy A54 - Physische SIM: Vodafone + 1&1. // eSIM: o2 + Telekom.

    o2 VDSL mit AVM FritzBox 7590 AX /// Viele viele Test-SIM und ein im Aufbau befindliches Gerätemuseum.

  • Hast du eventuell mit dem Custom Rom eine für Deutschland falsche Modem Firmware geladen? Deine Version siehst du in der Telefoninformation unter Basisband/Baseband.

  • Mir wäre nicht bewusst, dass ich da irgendwas hätte auswählen können.


    Hier die Info von heute:


    g5300q-230927-231102-B-11040898,g5300q-230927-231102-B-11040898

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!