Netzausbau Telekom 4G LTE-Netz

  • StreamOn Music lohnt sich für mich schon, das nutze ich oft beim Auto fahren, etc.
    Und naja, es ist zwar etwas teurer, aber dafür funktioniert es halt.
    Nicht so wie das Käse-Netz von Telefonica o2, von dem ich mir durch den Zusammenschluss deutlich mehr erhofft hatte, was bis heute nicht eingetreten ist :(


    Durch Magenta1 wäre ich im M bei 35€ ohne Handy, oder eben 32,50€ durch ForFriends, das ist mir für das gebotene (ordentliches Netz, 10GB, StreamOn Music&Video, Festnetz zu Mobil Flat) schon in Ordnung :top:

    Smartphone: Xiaomi Mi 9T Pro 128GB
    Mobilfunk: ja!mobil SmartPlus (6GB) für 12,99€/28 Tage
    Festnetz: Vodafone GigaCable Max 1000 @FB6591

  • Ich glaub in der Nürnberger Region kommt jetzt langsam die Aufrüst- bzw. SingleRAN Welle, da immer mehr STOBs ein aktuelles Datum bekommen. Zu beobachten seit ca. 3 Monaten.


    Ja das stimmt. Habe ich auch schon feststellen können. Bist du wohl im Nürnberger Raum unterwegs?

  • Bei uns in der Gegend haben im Mai dieses Jahres alle Telekom Standorte neue Stobs bekommen. Bis heute wurde nichts umgebaut allerdings haben manche L1800 Standorte L800 oder L900 dazu bekommen

    Tarife: Vodafone Red S, o2 Free L Boost, Telekom Magenta Prepaid L 5G,
    Hardware: Samsung Galaxy S10+, Samsung Galaxy A52s 5G, Xiaomi Mi10 5G


  • Cat18 dürfte mein S8 haben? (Wird zumindest mit max. 100Mbit Up angegeben)
    Könnte sein das ich nicht auf solchen Upstream kam, weil die Verbindung nur 2-3 Balken war.


    Das S8 hat ein LTE Cat.16 Modem und das iPhone Xs, Xs Max und Xr genauso.

  • Ja das stimmt. Habe ich auch schon feststellen können. Bist du wohl im Nürnberger Raum unterwegs?


    Ja bin ich, aber mit iPhone 8, also nix mit Cellmapper & Co. :-)


    Zitat

    Bei uns in der Gegend haben im Mai dieses Jahres alle Telekom Standorte neue Stobs bekommen. Bis heute wurde nichts umgebaut allerdings haben manche L1800 Standorte L800 oder L900 dazu bekommen


    Wo ist denn eure Gegend? :-)


    Kann doch sein, dass die Standorte SingleRAN + LTE Erweiterungen bekommen haben, sonst würde ja auch zusätzliches L800 oder L900 nicht gehen. Man braucht ja für jeden neuen bzw. angepassten Dienst wieder eine aktualisierte STOB.

  • Oftmals hat die Telekom bei neueren STOB ja schon LTE 800 mit beantragt,aktiviert wird dann aber meist nur LTE 1800. Ich finde da müsste langsam mal ein Umdenken stattfinden und beides gleich als CA aktiviert werden. Kriegen ja die Mitbewerber auch hin. Leider schaltet man dann aber lieber eher noch 10 MHz 1800 dazu,statt 800.


  • Mate10pro hier, und Huawei Gebiet..Wundert mich, das es immer noch niemand bestätigt hat, war aber bei 256quam auch so..


    Muss ich bei Gelegenheit auch mal testen, UL CA wäre ja recht neu. Hab mein Mate10 Pro letztens aber wieder verkauft, da es sonst nicht so toll lief...


    Das iPhone Xs mit dem XMM7560 soll laut Intel aber UL 2CA können: https://www.intel.de/content/w…tions/xmm-7560-brief.html

  • Muss ich bei Gelegenheit auch mal testen, UL CA wäre ja recht neu. Hab mein Mate10 Pro letztens aber wieder verkauft, da es sonst nicht so toll lief...


    Das iPhone Xs mit dem XMM7560 soll laut Intel aber UL 2CA können: https://www.intel.de/content/www/de/...560-brief.html


    Ich benutze das m10pro auch nur als Modem, da hat es allerdings Referenzpotential :cool::top:
    Wäre schön, wenn du das mit dem ul ca bestätigen könntest ;)


    edit: gerade an einer anderen Station 97Mbit/s up gemessen :top:

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!